Highlights in den Sommerferien

Weitere Tipps und Infos:

SFP 2016-17

Der neue Super-Ferien-Pass 2016/2017:
180 Preisvorteile und über 200 Verlosungen für super Ferien in Berlin!

Move your Pass und erlebe tolle Ferien in Berlin!

Wenn am 21. Juli die Sommerferien beginnen, gehen viele Berliner Kinder und Jugendliche nur noch mit dem neuen Super-Ferien-Pass aus dem Haus. Kein Wunder, denn in dem rund 200 Seiten starken Taschenbuch stecken über 380 Preisvorteile und Verlosungen für eine tolle Ferienzeit. Ein Highlight im Sommer ist die Badekarte, die jeden Tag kostenlosen Badespaß in den Bädern der Berliner Bäder-Betriebe garantiert.

Darüber hinaus werden Plätze zu Tagesfahrten, Ausflügen und Workshops sowie Freikarten zu Musik-Shows und Sportevents verlost.

Das Besondere: Durch die Aufteilung in zwei Teile findet jeder schnell genau das, was er oder sie sucht! Von der einen Seite ist es ein Pass für Kinder bis 11 Jahre, von der anderen Seite ein Pass für Jugendliche von 12 bis 18 Jahren. In jedem Teil sind altersgemäße Preisvorteile und Verlosungen.

Durch die klare Aufteilung bietet der Pass einen optimalen Überblick über die Preisvorteile und Verlosungen für Kinder und für Jugendliche.

In einem Mittelteil findet man außerdem die „Super-Preise für alle“, also solche Preisvorteile, die für alle Kinder und Jugendlichen unabhängig von ihrem Alter gültig sind. Hier findet ihr auch die beliebte Badekarte, mit der ihr jeden Tag kostenlos in die Bäder der Berliner Bäder-Betriebe kommt.

In dem Kinder- und in dem Jugendteil sind jeweils über 380 Anregungen und Ideen für einfach tolle Ferien:

  • über 200 Verlosungen zu Tagesfahrten, Ausflügen und Workshops sowie Freikarten für Kinos, Führungen und Sport-, Musik- und Kulturveranstaltungen
  • über 180 Preisvorteile – die „Super-Preise“ – für maximalen Ferienspaß durch günstige Eintrittspreise und sogar Angebote zum „Nulltarif“

Alle SUPER-Preise und alle Verlosungen findet ihr hier.

Der Super-Ferien-Pass kostet nur 9 EUR und gilt für Berliner Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahre. Er ist ab 27. Juni 2016 u.a. bei KAISER‘S, den Berliner Bäder-Betrieben, Karstadt sports, vielen Berliner Bürgerämtern, bei verschiedenen Kinder- und Jugendtheatern, in zahlreichen weiteren Verkaufsstellen und natürlich über den Online-Shop sowie direkt im Büro des JugendKulturService zu haben.

Man kann den Pass auch über das Bildungs- und Teilhabepaket beantragen: Mehr dazu unter http://bit.ly/SFP-BuT

Der Super-Ferien-Pass gilt in allen Ferien bis einschließlich der Pfingstferien 2016.

Logo

Der neue Berliner Sommerferien-Kalender ist da!

Mit dem Berliner Sommerferien-Kalender 2016 zeigen fünf stadtweit agierende und von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft unterstützte Einrichtungen (LKJ Berlin, Landesjugendring, FEZ, Jugendnetz-Berlin und JugendKulturService) einen umfassenden und zugleich kompakten Überblick auf die Aktionen und Projekte vieler weiterer Akteure der Kinder- und Jugendarbeit. Mit rund 130 Angeboten ist der Kalender ein schöner Impulsgeber für kreative Sommertage in Berlin.

Hier geht’s zum Download (PDF)

Familienpass

Seit 1. Januar 2016 gilt der neue Berliner Familienpass

Hiermit profitieren Berliner Familien von über 300 Preisvorteilen aus Kultur, Freizeit, Sport und Familienleben und erhalten gleichzeitig neue Anregungen und Impulse für ihre Aktivitäten. Viele Ermäßigungen können mehrfach genutzt werden und teilweise sind die Angebote sogar kostenlos für die Eltern oder die Kinder. Allein beim Besuch von Zoo und Tierpark bietet das Taschenbuch jeweils einen Preisvorteil von 12 EUR beim großen Familientagesticket. Bei den Bädern der Berliner Bäder-Betriebe zahlen nur die Eltern, die Kinder haben freien Eintritt.

Eine Besonderheit sind die monatlichen Verlosungen, exklusiv für FamilienPass-Familien: Insgesamt werden 200 Familienaktionen mit zahlreichen Plätzen zu Workshops, Ausflügen und Tagesfahrten sowie Freikarten zu Kultur- und Sportevents verlost.

Jede Berliner Familie mit Kindern bis einschließlich 17 Jahre kann den Pass nutzen, völlig unabhängig vom Einkommen oder davon, ob die Kinder alleine oder gemeinsam mit einer Partnerin oder einem Partner erzogen werden. Großeltern können den Ideengeber zusammen mit ihren Enkeln nutzen.

Der Pass kostet 6 Euro und gilt vom 1. Januar – 31. Dezember 2016.

Sie erhalten den Familienpass 2016 in über 200 Verkaufsstellen in ganz Berlin, darunter alle Berliner Filialen von Getränke Hoffman, Karstadt sports und in vielen Bibliotheken und Bürgerämtern.

Mehr Informationen zum FamilienPass finden Sie hier.

Herausgeber
JugendKulturService gGmbH
Obentrautstraße 55
10963 Berlin-Kreuzberg
Ansprechpartner Gunnar Güldner Tel: 030 / 23 55 62 12
E-Mail: gueldner@jugendkulturservice.de

Mehr Infos unter: www.jugendkulturservice.de