Hier findet ihr viele kulturelle Freizeitangeboten in Berlin. Wir zeigen euch wer, wann, wo, welche Kurse, Workshops und Veranstaltungen anbietet. Mithilfe der Filtersuche könnt ihr euch Veranstaltungen in eurem Bezirk anzeigen lassen und die Angebote nach künstlerischen Sparten sortieren.

Um alle Angebote zu sehen, klickt einfach ohne Filteroptionen auf Suchen.

Direktsuche

146 Gefundene Veranstaltungen

Textil-Druck Workshop in der Schiller-Biliothek Mitte | 04.09.2018, 11.09.2018, 18.09.2018, 25.09.2018 | 16.00 Uhr | Schiller-Bibliothek

Computer / Games

Wie sieht dein kleines Schwarzes aus???? Hast du keins, design dir eins!

Textildruck-Workshop „T-Shirt“ in der @hugo Jugendmedienetage in der Schiller-Bibliothek.

Vom 04.09.2018 bis 11.12.2018 wird dienstags von 16.00-19.00 Uhr im Makerspace in der  @hugo Jugendmedienetage ein neuer Workshop angeboten.Im Workshop können schwarze T-Shirts von XS bis XL mit eigenem Text und Motiv individuell gestaltet werden.Das passende Motiv wird am PC ausgesucht und dann wird entschieden, ob die Poli-Flex-Folie lieber in Grau, Weiß oder Silber benutzt werden soll. Anschließend wird mit einem Plotter das Motiv ausgeschnitten und mit der Transferpresse auf das T-Shirt fixiert. Selbstverständlich darf das fertig designte T-Shirt behalten werden und alle können sehen, wie ein perfektes Design aussieht.

Der Makerspace wird durch Zuwendung aus Mitteln der Europäischen Union zur Förderung der Regionalen Entwicklung der Förderperiode 2014-2020 im Rahmen des Programms „Bibliotheken im Stadtteil II (BIST II) ermöglicht.

Veranstaltungsort:

Schiller-Bibliothek

Müllerstr. 149
13353 Berlin
Telefon: 030901845687
Mail: katharina.glase@ba-mitte.berlin.de
Web: Schiller-Bibliothek

Schiller-Bibliothek

Termine

04.09.2018 16.00 - 11.12.2018 20.00
11.09.2018 16.00 - 18.12.2018 20.00
18.09.2018 16.00 - 25.12.2018 20.00
25.09.2018 16.00 - 01.01.2019 20.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei | Workshop

Herbstferien: Werkstatt „Die vier Elemente“ Mitte | 20.10.2018, 21.10.2018, 29.10.2018, 30.10.2018 | 13.30 Uhr | Labyrinth Kindermuseum Berlin

Sonstiges

In den Herbstferien öffnet unsere Werkstatt zum Thema „Die vier Elemente“. In der ersten Ferienwoche geht es um das Thema Erde, in der 2. Woche steht das Feuer im Mittelpunkt:

Werkstatt „Die vier Elemente“: Erde (20.–26. Oktober 2018, 13:30-17:00 Uhr)
Die Erde trägt uns, manchmal bebt sie, bei Regen klebt sie an unseren Schuhen und im Sommer ist sie staubig. Die Erde verbirgt Schätze, Käfer und Würmer, lässt Pflanzen wachsen, gibt Wurzeln Halt sowie notwendige Nährstoffe. Die Erde kann Wasser aufnehmen und reinigen. Und wir, können mit ihr tolle Sachen basteln! In der ersten Ferienwoche gestalten wir aus Lehm, Steinen, Saatgut und Naturpigmenten tolle Kunstwerke. Mit tollen Farben und Materialien aus dem Erdreich lassen wir schmuckvolle Mosaik-Käfer und verzierte Muster-Maulwürfe entstehen.
Teilnahmegebühr: 2 Euro

Werkstatt „Die vier Elemente“: Feuer (27. Oktober – 04. November 2018, 13:30-17:00 Uhr)
Ruß-Kacheln gestalten: In der Werkstatt erfahren wir mehr über das Feuer auf dem Planeten. Warum spielen Blitze und Vulkane eine wichtige Rolle? In der Werkstatt malen wir mit Feuererzeugnissen wie Kohle oder Ruß und fertigen filigrane Zeichnungen an. Heiß!
Teilnahmegebühr: 2 Euro

Veranstaltungsort:

Labyrinth Kindermuseum Berlin

Osloer Str. 12
13359 Berlin
Telefon: 30800931150
Mail: kontakt@labyrinth-kindermuseum.de
Web: Labyrinth Kindermuseum Berlin

Labyrinth Kindermuseum Berlin

Termine

20.10.2018 13.30 - 04.11.2018 18.00
21.10.2018 13.30 - 05.11.2018 18.00
29.10.2018 13.30 - 13.11.2018 19.00
30.10.2018 13.30 - 14.11.2018 19.00

Zusatzinformationen

Ferienprogramm | Workshop

Preis:

2.00.€ Teilnahmegebühr

Basketball für Kinder Mitte | 21.10.2018, 28.10.2018, 04.11.2018, 11.11.2018 | 14.00 Uhr | Diesterweg-Schule (Gymnasium)

Basketball | Sonstiges

Der Rote-Stern-Berlin bietet Mädchen und Jungen am Wochenende in einer diskriminierungsfreien und entspannten Atmosphäre an Basketball zu spielen!

Übungen wie Dribbeln, Passen, Werfen und Koordination werden trainiert sowie Spiele angeleitet.

Wir freuen uns auf euch!

Alter: 8-13 Jahre

Kontakt: basketball@roter-stern.berlin

Was sollst Du mitbringen?

– Sportschuhe

– Bequeme Sport Klamotten

– ausreichend Getränke

– Gute Laune

Veranstaltungsort:

Diesterweg-Schule (Gymnasium)

Böttgerstr. 2-6
13357 Berlin
Telefon: 3046309620
Mail: sekretariat@diesterweg.cidsnet.de
Web: http://www.diesterweg.cidsnet.de

Diesterweg-Schule (Gymnasium)

Termine

21.10.2018 14.00 - 16.00
28.10.2018 14.00 - 17.00
04.11.2018 14.00 - 17.00
11.11.2018 14.00 - 17.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei

Herbstferienangebot aus dem SockenKofferTheater „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“ Marzahn-Hellersdorf | 21.10.2018 | 15.00 Uhr | Freizeitforum Marzahn

Sonstiges

SockeKofferTheater
„Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“

Ein zauberhaftes Märchenspiel von Birgit Letze-Funke, spannend und liebevoll erzählt von Mitgliedern des FFM-Theater-Ensemble, nach Motiven der Gebrüder Grimm.
 

 

 

Veranstaltungsort:

Freizeitforum Marzahn

Marzahner Promenade 55
12679 Berlin
Mail: ticket@freizeitforum-marzahn.de
Web: www.freizeitforum-marzahn.com

Freizeitforum Marzahn

Termine

21.10.2018 - 15.00

Zusatzinformationen

Ferienprogramm

Preis:

2.00.€ gruppenbegleitende Erzieher frei

HUAHHH! Die Geister sind los auf Burg Eckstein Treptow-Köpenick | 21.10.2018, 22.10.2018, 23.10.2018, 24.10.2018 | 10.00 Uhr | FEZ-Berlin - Kinder-, Jugend- und Familienzentrum

Sonstiges

Die Geister auf der Burg Eckstein unter dem FEZ laden Euch in den Herbstferien (20.10. bis 4.11) zu einem Fest der seltsamen Spiele, schaurigen Geschichten, zu Monster-Dance und Hexen-Express, zu Feuerritual und Geisterfitness sowie in die Gespensterbahn ein. Seid dabei und erlebt das Auftauchen der Burg Eckstein! Alle Aktivitäten im Überblick findet ihr hier!

Mo - Fr 10 - 18 Uhr
Sa + So + Feiertag 12 - 18 Uhr

Ein Highlight der Ferienwochen ist der Halloween- Tag am Mittwoch, den 31.10.18, an dem ein Halloween- Wünschefeuer, nach einem alten Ritual, und die Gruselnacht im Dunkelwald veranstaltet wird. Im Dunkelwald, für den ihr ein Extraticket braucht, könnt ihr als Hexen und Hexer beispielweise einen Besenführerschein machen.

Achtung: Das Halloween- Wünschefeuer beginnt um ca. 15:30 Uhr und die Gruselnacht erst um 18:30 Uhr und geht bis 22:30 Uhr!

Ein weiteres Highlight der Ferien wird der "El Día de los Muertos" sein, ein buntes Mexikanisches Fest zur Feier der Toten am Samstag, den 03.11.18. Das Fest beginnt um 13:00 Uhr und endet um 17:30 Uhr!

Außerdem könnt ihr an vielen tollen Workshops teilnehmen, zum Beispiel könnt ihr Geisterkleidung basteln, lernen wie man einen Kürbis schnitzt und gestaltet oder in der Spinnenfärberei Spinnen bemalen.

 

Tagesticket: € 4,- p.P.*
Ferienwochenticket: € 16,- p.P.*
Familien ab 3 Personen: € 3,50 p.P.*

Tagesticket Hort: € 3,50 p.P.* (Begleiter*innen frei)
Ferienwochenticket Hort: € 14,- p.P.* (Begleiter*innen frei)
*inkl. Kindermuseum, Kino, Indoor-Spielplatz, teilw. zzgl. Materialien

 

Quelle und weitere Informationen zum Programm findet ihr unter https://ferienfez.fez-berlin.de/herbstferien/

 

 

 

Veranstaltungsort:

FEZ-Berlin - Kinder-, Jugend- und Familienzentrum

Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
Telefon: +49(0) 30-53071 0
Mail: info@fez-berlin.de
Web: www.fez-berlin.de

FEZ-Berlin - Kinder-, Jugend- und Familienzentrum

Termine

21.10.2018 10.00 - 18.00
22.10.2018 10.00 - 18.00
23.10.2018 10.00 - 18.00
24.10.2018 10.00 - 18.00

Zusatzinformationen

Ferienprogramm

Preis:

4.00.€ Ferienwochenticket: 16 € p.P. , Familien ab 3 Personen: 3,50 € p.P., Extraticket Gruselwald: 5 € p.P.

Affinity (½+) | Performance für die Ohren für Erwachsene sowie Babys und Kleinkinder ab 6 Monaten Mitte | 21.10.2018 | 16.00 Uhr | Theater o.N.

Bildende Kunst

»Affnity« bedeutet Anziehung und darum geht es: In einem offenen Raum bilden die Zuschauer*innen kleine Inseln. Die Performer*innen füllen den Raum mit ihren Stimmen und spannen ein Klangzelt über das Publikum.

Können wir mit der Stimme statt mit dem Körper berühren? Welche Töne erreichen das Publikum? Ein Schlaflied kann ein Kind beruhigen, ein tiefer Ton Aufmerksamkeit erzeugen. „Affinity“ spielt mit unterschiedlichen Intensitäten und Frequenzen. So zart und leise, wie wenn mein Kopf auf dem Schoß eines anderen liegt. Laut rufend, als begrüßten wir uns von Berg zu Berg.

Der Choreograf und Regisseur Alfredo Zinola entwickelte diese Auftragsarbeit mit dem Ensemble des Theater o.N. für FRATZ International und Berliner Schaufenster 2017.

Uraufführung: 10. März 2017, FRATZ International und Berliner Schaufenster, Berlin (Deutschland)

Es spielen: Iduna Hegen, Uta Lindner, Andreas Pichler
Regie: Alfredo Zinola
Musikalische Recherche: Andreas Pichler
Dramaturgie: Dagmar Domrös
Kostüme: Lena Mody
Licht: Marek Lamprecht
Assistenz: Michaela Millar
Produktionsleitung: Doreen Markert / Olga Ramirez Oferil

Dauer: 30 Minuten

Gefördert von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Veranstaltungsort:

Theater o.N.

Kollwitzstrasse 53
10405 Berlin
Telefon: 030 440 92 14
Mail: info@theater-on.de
Web: www.theater-on.de

Theater o.N.

Termine

21.10.2018 - 16.00

Preis:

5.00.€ 5-7/10€ Für Kindergruppen gibt es eine Gruppenermäßigung durch den JugendKulturService-Gutschein. Wir bitten um rechtzeitige Reservierung.

JuMP Medien-Camp Reinickendorf | 22.10.2018, 23.10.2018, 24.10.2018, 25.10.2018 | 10.00 Uhr | Medienkompetenzzentrum meredo

Sonstiges

Kennenlernen verschiedener Medien aus den Bereichen mobile Medien, Film und Foto

Hast du eigene Ideen, die du gerne in ein Projekt umsetzen möchtest? Wolltest du schon immer mal ein eigenes Video drehen, aber dir fehlt die passende Ausrüstung und das Know-How? Hast du eine Idee für eine eigene App und würdest sie gern umsetzen, weißt aber nicht, wie?

Dafür gibt es JuMP: Setzt eure eigene Projektidee aus dem Bereich Medien um – einzeln oder als Gruppe: Dreht ein Musikvideo, einen Kurzfilm oder euer eigenes Let’s Play; erstellt ein kleines Spiel, lernt zu Programmieren, führt ein Fotoprojekt durch, ... eure Ideen sind gefragt.

Die Themen werden von euch bei einem gemeinsamen Vorbereitungstreffen am 07.09.2018 um 17 Uhr im meredo festgelegt. Im Projekt bekommt ihr dann professionelle Unterstützung durch Expert*innen vor Ort. Mit offener Abschlusspräsentation vor Eltern und Freunden.

JuMP ist ein Medienprogramm für Jugendliche und wird unterstützt von der WeTeK Berlin gGmbH.

Informationen

Anmeldungen für das Projekt erfolgen schriftlich an das meredo-Team.

ZIELGRUPPE          Kinder/Jugendliche von 12 bis 18 Jahren

DATUM                     22.10. bis 27.10.2018

UHRZEIT                  Mo–Sa von 10-16 Uhr

VERPFLEGUNG      Mittagessen

VORBEREITUNGSTREFFEN

Freitag, 07.09. um 17 Uhr

 

ADRESSE                               meredo
                                                Namslaustr. 45/47
                                                13507 Berlin

KOSTEN                                  maximal 60 EUR

ANSPRECHPARTNER_IN      Carolin Rössler

E-MAIL                                     jump(at)meredo.de

Veranstaltungsort:

Medienkompetenzzentrum meredo

Namslaustr. 45-47
13507 Berlin
Telefon: 030/432 30 56
Mail: info@meredo.de
Web: www.meredo.de

Medienkompetenzzentrum meredo

Termine

22.10.2018 10.00 - 16.00
23.10.2018 10.00 - 16.00
24.10.2018 10.00 - 16.00
25.10.2018 10.00 - 16.00

Zusatzinformationen

Ferienprogramm

Preis:

60.00.€ Eine Förderung für Kinder aus sozial benachteiligten Familien ist möglich.

Zirkus, Spiele, Bewegungsangebote und interkulturelles Kochen Mitte | 22.10.2018, 23.10.2018, 24.10.2018, 25.10.2018 | 13.30 Uhr | Kiezkulturetage

Sonstiges | Sport | Tanz / Performance | Theater | Zirkus

Tägliches Zirkus Angebot von 13:30 - 19:30 Uhr

  1. Zirkus, Spiele und interkulturelles Kochen
  2. Bewegungsangebote (u.a. Straßensport: Street Soccer, Stelzenfußball, Bewegungsangebote)
  3. Gruppenangebot Kochen (Ernährung/Kochen m Kindern, Sport Indoor)
  4. Sportive Events mit Eltern und Kindern (Ausflüge, Feste)

 

Zirkus Internationale e.V. ist seit 1996 erfolgreich im Stadtteil Berlin-Wedding tätig. Die Angebote und Projekte des Vereins sind im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe (§ 11 SGB VIII) sowie der Bildungs- und Kulturangebot und früh ansetzender Prävention angesiedelt. Es werden kontinuierlich Schulkooperationsprojekte mit den umliegenden Grund- und Hauptschulen durchgeführt. In den Sommermonaten ist der Verein gewaltpräventiv im Bereich der Straßensozialarbeit auf Spielplätzen im Stadtteil tätig. Zirkus Internationale war maßgeblich am Aufbau der Initiative Eltern-Schafft-Zukunft mit dem Ziel der Verbesserung des sozialen Klimas im Antonkiez beteiligt sowie anderer Elternprojekte –einschließlich des Bundesmodellprojektes „Hep beraber! Ma’an! Zusammen!“. Mit dem eigenen Standort – der KiezKulturEtage – ist ein wichtiger Treff- und Anlaufpunkt und Schutzraum für Kinder, Jugendliche, Familien geschaffen worden. Elternarbeit ist dabei ein Fokus der Arbeit des Trägers. Der Träger hat viel Erfahrung bei der Durchführung mit FUA-Projekten. Seit Jahren führt der erfolgreich Projekte mit Roma- und geflüchteten Kindern und aufsuchender Straßensozialarbeit durch.

Veranstaltungsort:

Kiezkulturetage

Adolfstr. 12
13347 Berlin
Telefon: 030/46 06 58 75
Mail: zirkus.internationale@web.de
Web: www.zirkus-internationale.de

Veranstaltungsort:

Zirkus Internationale e.V.

Adolfstraße 12
13347 Berlin
Mail: zirkus.internationale@web.de
Web: Zirkus Internationale

Kiezkulturetage

Termine

22.10.2018 - 13.30
23.10.2018 - 13.30
24.10.2018 - 13.30
25.10.2018 - 13.30

Zusatzinformationen

Kostenfrei | Ferienprogramm | Workshop

Töpfern Reinickendorf | 22.10.2018, 29.10.2018, 05.11.2018, 12.11.2018 | 15.00 Uhr | Metronom

Bildende Kunst

Die Töpfergruppe mit Christof!

Jeden Montag von 15.00 - 18.00 Uhr

Veranstaltungsort:

Metronom

Sterkrader Str. 44
13507 Berlin
Telefon: 030/43 22 077
Mail: info@berlin-metronom.de
Web: www.berlin-metronom.de

Metronom

Termine

22.10.2018 - 15.00
29.10.2018 - 15.00
05.11.2018 - 15.00
12.11.2018 - 15.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei

Kids Band Reinickendorf | 22.10.2018, 29.10.2018, 05.11.2018, 12.11.2018 | 15.00 Uhr | Metronom

Musik

Die Kids Bank mit Frank. 

Jeden Montag von 14-15Uhr!

Veranstaltungsort:

Metronom

Sterkrader Str. 44
13507 Berlin
Telefon: 030/43 22 077
Mail: info@berlin-metronom.de
Web: www.berlin-metronom.de

Metronom

Termine

22.10.2018 - 15.00
29.10.2018 - 15.00
05.11.2018 - 15.00
12.11.2018 - 15.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei

Abenteuer Körper Tempelhof-Schöneberg | 22.10.2018 | 10.00 Uhr | JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Sonstiges

Was alles würde man finden, wenn man in den Körper
hineinschauen könnte? Herz, Leber, Niere, Lunge, Gehirn und
jede Menge Knochen! Mit Farbe, Ton, Schaumstoff und Pappmaché
bauen wir Anatomiemodelle und klapprige Gerippe.
6 - 13 Jahre 20 Euro
Mo., 22.10. - Fr., 26.10.2018 10.00 - 13.00 Uhr
Leitung: Tine Steen Kurs 12818

Veranstaltungsort:

JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Martin-Luther-Str. 46
10779 Berlin
Telefon: 030902776324
Mail: juks.schoeneberg@gmx.de
Web: www.juks-ts.de

JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Termine

22.10.2018 - 10.00

Zusatzinformationen

Ferienprogramm

Preis:

20.00.€

Schnitzen und Holzbildhauen Tempelhof-Schöneberg | 22.10.2018 | 17.00 Uhr | JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Sonstiges

Mit scharfen Bildhauereisen und Klüpfel schnitzt ihr, was euch
gefällt: Tiere, Reliefs, Fantasiefiguren, Schalen, Boote, ...
Bitte feste Schuhe anziehen und etwas zu essen und zu
trinken mitbringen.
ab 7 Jahren 22 Euro
Mo., 22.10. - Fr., 26.10.2018 14.00 - 17.00 Uhr
Leitung: Brunhilde Duben Kurs 12718

Veranstaltungsort:

JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Martin-Luther-Str. 46
10779 Berlin
Telefon: 030902776324
Mail: juks.schoeneberg@gmx.de
Web: www.juks-ts.de

JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Termine

22.10.2018 - 17.00

Zusatzinformationen

Ferienprogramm

Preis:

22.00.€

Taschendesign Tempelhof-Schöneberg | 22.10.2018 | 10.00 Uhr | JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Sonstiges

Aus einer großen Auswahl von Taschen, anderen Aufbewahrungsgegenständen
sowie kleinen Accessoires kannst
du das wählen, was dir gefällt und deinen Ideen entspricht.
Handyhülle, Geldbörse, Necessaire oder Handtasche, um
nur einige Beispiele zu nennen. Das alles mit professioneller
Anleitung und - wie immer - viel Spass!
ab 11 Jahren 16 Euro
Mo., 22.10. - Do., 25.10.2018 10.00 - 13.00 Uhr
Leitung: Wilfried Pletzinger Kurs 12618

Veranstaltungsort:

JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Martin-Luther-Str. 46
10779 Berlin
Telefon: 030902776324
Mail: juks.schoeneberg@gmx.de
Web: www.juks-ts.de

Veranstaltungsort:

JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Martin-Luther-Str. 46
10779 Berlin
Telefon: 030902776324
Mail: juks.schoeneberg@gmx.de
Web: www.juks-ts.de

JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Termine

22.10.2018 - 10.00

Zusatzinformationen

Ferienprogramm

Preis:

16.00.€

Herbstferienangebot aus dem SockenKofferTheater „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“ Marzahn-Hellersdorf | 22.10.2018 | 10.00 Uhr | Freizeitforum Marzahn

Sonstiges

SockenKofferTheater
„Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“

Ein zauberhaftes Märchenspiel von Birgit Letze-Funke, spannend und liebevoll erzählt von Mitgliedern des FFM-Theater-Ensembles nach Motiven der Gebrüder Grimm

Veranstaltungsort:

Freizeitforum Marzahn

Marzahner Promenade 55
12679 Berlin
Mail: ticket@freizeitforum-marzahn.de
Web: www.freizeitforum-marzahn.com

Freizeitforum Marzahn

Termine

22.10.2018 10.00 - 24.10.2018 10.00

Zusatzinformationen

Ferienprogramm

Preis:

2.00.€ gruppenbegleitende Erzieher frei

Theaterkurs für Kinder in den Herbstferien (5-10 Jahre) Mitte | 22.10.2018 | 10.00 Uhr | Galli Theater Berlin

Sonstiges | Theater

In den Ferien werden die Bretter, die die Welt bedeuten erklommen!

Über das gemeinsame Spiel mit anderen Kindern werden die Grundlagen des Theaterspiels vermittelt. Mit viel Spaß in herzlicher Atmosphäre üben wir ein Theaterstück ein. Die Kinder lernen durch Schauspiel, Tanz und Gesang große Begeisterung zu entfachen und am Ende der Woche vor Eltern und Freunden ihr eigenes Theaterstück zu präsentieren.

Geübt wird auch lautes und deutliches Sprechen sowie Teamwork, Rollenspiele und Ausdrucksfähigkeit.

Die Kinder lernen eine enorme Flexibilität für ihr Leben und zu ihrer Fantasie zu stehen. Auch wird ihnen durch das Spiel die Hemmung genommen sich vor Menschen präsentieren.

Eine großartige Erfahrung die Ihr Kind und Sie niemals vergessen werden!

Unser Theaterstück entsteht aus der Vorlage eines Märchens oder einer Geschichte und wird inszeniert aus spontanen Impulsen der Kinder.

Wir freuen uns auf Dich!

Bitte zum Kurs mitbringen:

  • Pausensnack
  • Trinken
  • Schläppchen, oder Stoppersocken
  • Bequeme Kleidung

Kurszeiten: tägl. 10-14 Uhr, inkl. Mittagspause

Veranstaltungsort:

Galli Theater Berlin

Oranienburger Str. 32
10117 Berlin
Telefon: 030-275 969 71
Mail: theater.berlin@galli.de
Web: Galli Theater Berlin

Galli Theater Berlin

Termine

22.10.2018 10.00 - 26.10.2018 14.00

Zusatzinformationen

Ferienprogramm | Workshop

Preis:

150.00.€ Geschwisterrabatt: 120€ pro Kind

BINTURONG UND AMURTIGER - Mit Pinsel und Stift auf Pirsch im Tierpark Lichtenberg | 22.10.2018 | 10.00 Uhr | Tierpark Berlin

Bildende Kunst

In den Gehegen und Häusern beobachten die Kinder typische Bewegungen und Körperhaltungen verschiedener Tierarten und halten sie mit dem Zeichenstift auf Skizzenblöcken fest. Aus diesen Skizzen entstehen dann Bilder in der Aquarelltechnik, mit der sich die Farben und Strukturen von Fell, Haut und Federn besonders schön darstellen lassen. Dieser intensive Kurs fördert genaues Hinschauen, Geduld, zeichnerisches Geschick und vermittelt einen Zugang zu Natur und Kunst. Leitung: Laura Pearsall

Tipp: Der Besitz einer Jahreskarte (25 Euro) ist günstiger als die Eintrittsgebühr für den Kurs, weil JiM keine Ermäßigung erhält. Leider können wir die Jahreskarte nicht für Ihr Kind kaufen, sondern Sie müssten das vorher übernehmen. Die Kursgebühr reduziert sich dann um 27,50 Euro. Das Antragsformular finden Sie unter:

http://www.tierpark-berlin.de/de/tickets/jahreskarten

Tel. +49 (0)30 50 59 0771, info@jugend-im-museum.de | www.jugend-im-museum.de

Veranstaltungsort:

Tierpark Berlin

Am Tierpark 125
10319 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 515310
Web: www.tierpark-berlin.de

Veranstaltungsort:

Jugend Im Museum e.V.

Genthiner Str. 38
10785 Berlin
Web: Jugend im Museum

Tierpark Berlin

Termine

22.10.2018 10.00 - 26.10.2018 16.00

Zusatzinformationen

Ferienprogramm | Workshop

Preis:

121.50.€

SUPER ZART - Skulpturen leicht gemacht Mitte | 22.10.2018 | 10.00 Uhr | Jugend Im Museum e.V.

Bildende Kunst

Alle Menschen fühlen sich manchmal zart und zerbrechlich. Doch wie lassen sich diese Gefühle künstlerisch darstellen? Die Bildhauer*innen der Moderne haben Formen gefunden, um diese Zustände und Emotionen auszudrücken. Dabei nutzten sie alles andere als zarte Materialien, eher massive und schwere wie Bronze und Stein. Im Workshop wird kreativ erforscht, wie sich Gefühle darstellen lassen. Mit Hilfe von leichten Materialien wie Papier, Baumwolle, Styropor und Schaumstoff entstehen Objekte, Gestalten und Installationen, die der inneren Welt und Fantasie Ausdruck geben.

Anmeldung unter:Tel. +49 (0)30 50 59 0771, info@jugend-im-museum.de | www.jugend-im-museum.de

 

Veranstaltungsort:

Jugend Im Museum e.V.

Genthiner Str. 38
10785 Berlin
Web: Jugend im Museum

Veranstaltungsort:

Jugend Im Museum e.V.

Genthiner Str. 38
10785 Berlin
Web: Jugend im Museum

Jugend Im Museum e.V.

Termine

22.10.2018 10.00 - 26.10.2018 15.00

Zusatzinformationen

Ferienprogramm | Workshop

Preis:

87.00.€

Party der Unterirdischen - Kreativworkshop Berlinweit | 22.10.2018 | 09.00 Uhr | JugendKulturZentrum Pumpe

Sonstiges

Kreativworkshop für Kinder von 6 - 12 Jahren

 

Bau von Klappmaul-Socken-Figuren und großen Vögeln für unser Schwarzlichttheater

 

Unter der Erde wohnen fantastische Würmer, leider sieht man sie dort nicht.
Nur bei Vollmond dürfen sie an die Erdoberfläche und in einer Show zeigen,
wie toll sie aussehen und was sie so drauf haben.
Das wäre eine super Feier.
Nur leider, leider weiß auch der große Vogel davon und wartet nur darauf,
dass alle Würmer selbstvergessen ihr Lieblingslied schmettern.
Und dann …

Ist der Vogel ein Freund, oder schweben die Würmer in großer Gefahr?
Möchtest du herausfinden wie es weitergeht?
Dann komm in die PUMPE.
Wir basteln lustige Klappmaul-Socken-Würmer und große Vögel und spielen Schwarzlichttheater.       

Wir überlegen uns gemeinsam, was danach passieren könnte, und wie die Party weitergeht.

 

Anmeldung unter: kontakt@pumpeberlin.de oder  030 26 39 17 00

Veranstaltungsort:

JugendKulturZentrum Pumpe

Lützowstr. 42
10785 Berlin
Telefon: 030 26 39 1700
Mail: kontakt@pumpeberlin.de
Web: www.pumpeberlin.de

JugendKulturZentrum Pumpe

Termine

22.10.2018 09.00 - 26.10.2018 16.00

Zusatzinformationen

Ferienprogramm | Workshop

Preis:

10.00.€ Ermäßigung auf Anfrage möglich

Dreh deinen eigenen Kurzfilm! – für Kinder ab 9 Jahren Neukölln | 22.10.2018, 23.10.2018, 24.10.2018, 25.10.2018 | 09.30 Uhr | kijufi – Landesverband Kinder- und Jugendfilm Berlin e.V.

Kino / Film | Sonstiges

Im Laufe der fünf Tage lernen die Teilnehmenden alles, was für eine professionelle Filmproduktion nötig ist: von der Ideenfindung und dem Drehbuchschreiben über den Umgang mit der Technik bis zum Schnitt und der Veröffentlichung auf YouTube.

Zu Beginn wird das bewusste Sehen der Teilnehmenden gefördert und die Erzählstruktur eines Films anhand von Filmbeispielen erläutert. Im Anschluss lernen die Teilnehmer*innen die Grundlagen des Filmhandwerks (Berufe am Set, individuelle Aufgabenbereiche im Team, Fachausdrücke) und den Umgang mit der Technik. Sie gestalten aus ihren Ideen ein Drehbuch und planen den Ablauf des/der Drehtage. An den Drehtagen verfilmen sie ihre eigene Geschichte: Sie schauspielern, machen Kamera, Ton, Ausstattung und was sonst noch alles dazu gehört.

Dank professioneller Unterstützung lernen sie die Grundlagen des Schauspielens, des Regieführens und der Arbeit mit der Kamera.
 Zu guter Letzt schneiden die Teilnehmer*innen den Kurzfilm, wählen den Soundtrack und Geräusche aus und erstellen Vor- und Abspann.

 

Fragen? Einfach anrufen 030 609 51 369 oder mailen info@kijufi.de

Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf max. 12 Teilnehmende begrenzt. 

Weitere Infos auf unserer Website.

Zur Online-Anmeldung

Veranstaltungsort:

kijufi – Landesverband Kinder- und Jugendfilm Berlin e.V.

Am Sudhaus 2
12053 Berlin
Mail: info@kijufi.de
Web: kijufi – Landesverband Kinder- und Jugendfilm Berlin e.V.

kijufi – Landesverband Kinder- und Jugendfilm Berlin e.V.

Termine

22.10.2018 - 09.30
23.10.2018 - 09.30
24.10.2018 - 09.30
25.10.2018 - 09.30

Zusatzinformationen

Ferienprogramm | Workshop

Preis:

149.00.€ Mittagessen inklusive

Kids Aktiv in den Herbstferien Charlottenburg-Wilmersdorf | 22.10.2018 | 10.00 Uhr | Haus der Jugend Charlottenburg

Bildende Kunst | Medien | Sonstiges | Sport

Unsere Workshopangebote in den Herbstferien
für Kinder 8 bis 14 Jahre:

1. Workshop-Woche vom 22.10. bis 26.10.2018

2. Workshop-Woche vom 29.10. bis 02.11.2018

Inhalte:

  • MakeyMakey / Programmierprojekt

Das MaKeyMaKey-Board ist eine kleine Platine, mit dem sich leitfähige Objekte in Computertasten umwandeln lassen. Innerhalb kürzester Zeit kann man damit kreative, auf Berührungen reagierende Installationen herstellen: Musikinstrumente, Computerspiele und vieles mehr! Einige Materialien leiten Strom, andere nicht. In diesem Workshop könnt ihr mit einem einfachen Stromkreis und dem MaKeyMaKey die Leitfähigkeit unterschiedlicher Dinge und Materialien erforschen. Die dabei gebauten Instrumente kommen bei einem kleinen Konzert zum Einsatz.

  • Action Team

von sportlichen Aktivitäten über Turniere bis hin zu Ausflügen, hier wird dir alles geboten was actionreich ist. Auf dem vielfältigen Programm stehen unteranderem Floorball, Tischtennis, Kicker und Ausflüge wie z.B.Klettern, Schwimmen und Bowling.
Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung.

  • Graffiti

Wolltet ihr schon immer mal eine Spraydose in die Hand nehmen, kreativ werden und sagenhafte Bilder auf großformatigen Leinwänden erstellen? Das Angebot findet unter Anleitung eines erfahrenen Graffiti-Künstlers statt und bietet damit sowohl Fortgeschrittenen als auch Anfänger*innen eine gute Möglichkeit, diese Street-Art-Kunst zu erlernen. Dabei steht der. Spaß im Vordergrund. Primäres Ziel dieses Workshops ist es, euch kreativ zu beschäftigen und für ein ausschließlich legales Ausleben dieser Kunst zu motivieren.

  • Badminton

Badminton – Spaß für Anfänger*innen. Lerne neben dem regulären Badminton-Training Spezialschläge wie „Clear“, „Drive“, „Drop“ und „Smash“.
Bitte mitbringen: Sportkleidung & Turnschuhe

Info:

Die Workshops können nur ab einer Teilnehmerzahl von 6 Kindern stattfinden. Im Anschluss an die Ferienworkshops, können die Kinder die regulären Angebote im Haus der Jugend nutzen.

Die Workshops finden in der Zeit zwischen 10:00 bis 14:00 Uhr im Haus der Jugend Charlottenburg statt. Der Teilnehmerbeitrag beträgt pro Woche 60,00 € nur für das Action-Team kostet der Beitrag 75€ (inclusive Eintrittsgelder und Fahrtkosten)

Im Teilnehmerbeitrag sind die Trainerkosten, Equipment, Mittagsimbiss und Getränke enthalten.

Anmeldetermine zu den Öffnungszeiten im Haus der Jugend.
Mo 15-21h, Di, Do, Fr 15-22h, Mi 15-20h, Sa 12-19:30

Formulare: https://zille54.de/kids-aktiv/

 

Veranstaltungsort:

Haus der Jugend Charlottenburg

Zillestr. 54
10585 Berlin
Telefon: 030/90 29 12 775
Mail: kontakt@zille54.de
Web: www.zille54.de

Veranstaltungsort:

Haus der Jugend Charlottenburg

Zillestr. 54
10585 Berlin
Telefon: 030/90 29 12 775
Mail: kontakt@zille54.de
Web: www.zille54.de

Haus der Jugend Charlottenburg

Termine

22.10.2018 10.00 - 02.11.2018 15.00

Zusatzinformationen

Ferienprogramm | Workshop

Preis:

60.00.€ Der TeilnehmeFür das Action-Team kostet der Beitrag 75€ (inclusive Eintrittsgelder und Fahrtkosten) Im Teilnehmerbeitrag sind die Trainerkosten, Equipment, Mittagsimbiss und Getränke enthalten.

Electro City Tempelhof-Schöneberg | 22.10.2018 | 14.00 Uhr | JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Bildende Kunst | Sonstiges

Wir bauen einen elektrischen Stromkreis mit Schalter,
den wir in einen Karton hineinmontieren. Diesen
gestaltest du mit eigenen Ideen und dreidimensionalen
Figuren aus. Zuletzt erweckst du die Szene im
Karton mit Licht oder Bewegung zum Leben.
9-15 Jahre 16 Euro
Mo., 22.10. - Do., 25.10.2018 14.00 - 17.00 Uhr
Leitung: Anja Hernandez
Kurs 13518
 

Veranstaltungsort:

JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Martin-Luther-Str. 46
10779 Berlin
Telefon: 030902776324
Mail: juks.schoeneberg@gmx.de
Web: www.juks-ts.de

JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Termine

22.10.2018 - 14.00

Zusatzinformationen

Ferienprogramm | Workshop

Preis:

16.00.€

Kinder machen Theater Lichtenberg | 23.10.2018, 30.10.2018, 06.11.2018, 13.11.2018 | 16.30 Uhr | bbg-scheffel-treff

Bildende Kunst | Theater

Kinder machen Theater
Hier können Kinder Kinder sein und werden in ihrer Fantasie und Kreativität unterstützt, um ihren
Ideen einen Ausdruck zu geben und auf die Bühne zu bringen. Die Kinder dürfen die
verschiedenen Bereiche des Theaters gemeinsam durchlaufen und erfahren. Sie lernen ihre
eigenen Potentiale kennen und wachsen über sich hinaus. Das heißt nicht, dass sie zu
Rampensäuen werden müssen. Der Spaß und das Ausprobieren ist das Ziel und jeder kann in
einem oder mehreren Bereichen des Theaters, wie z.B. Kulissenbau, Geschichten erfinden, uvm.
aufgehen und gemeinsam THEATERLUFT entstehen lassen. Mit einem gemeinsamen Auftritt
werden am Ende die Ergebnisse der Arbeit aller Beteiligten präsentiert und zelebriert. Die kritische
Erwachsenenlupe findet bei uns keine Anwendung. Weg von Schule, Schultheater und Alltag
dürfen die Kinder sein wie sie sind – Kinder, und diese machen Theater. Freie Plätze sind noch
vorhanden.
Veranstaltungsort: bbg-scheffel-treff, Scheffelstraße 14, 10367 Berlin-Lichtenberg.
Termin: jeden Dienstag von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr, ausgenommen Feiertage und Ferien Land Berlin.
Zielgruppe: Kinder ab 6 Jahren.
Monatsbeitrag: 35,- Euro. Probestunde: 10,- Euro. +++
Mehr Infos und Anmeldung: https://herzwuerdig.de/angebote/kindertheater.html
und bei Frau Höfer, Mail. info@herzwuerdig.de.

Veranstaltungsort:

bbg-scheffel-treff

Scheffelstraße 14
10367 Berlin

bbg-scheffel-treff

Termine

23.10.2018 - 16.30
30.10.2018 - 16.30
06.11.2018 - 16.30
13.11.2018 - 16.30

Preis:

35.00.€ Probestunde kostet 10€

Schlagzeug Reinickendorf | 23.10.2018, 30.10.2018, 06.11.2018, 13.11.2018 | 17.00 Uhr | Metronom

Musik

Schlagzeugunterricht mit Lennart.

Dienstags zwischen 17.00 - 19.00 Uhr!

Veranstaltungsort:

Metronom

Sterkrader Str. 44
13507 Berlin
Telefon: 030/43 22 077
Mail: info@berlin-metronom.de
Web: www.berlin-metronom.de

Metronom

Termine

23.10.2018 - 17.00
30.10.2018 - 17.00
06.11.2018 - 17.00
13.11.2018 - 17.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei

Mädchengruppe Reinickendorf | 23.10.2018, 30.10.2018, 06.11.2018, 13.11.2018 | 16.00 Uhr | Metronom

Sonstiges

Die Mädchengruppe mit Geli und Liza.

Dienstags zwischen 16.00 - 18.00 Uhr!

Veranstaltungsort:

Metronom

Sterkrader Str. 44
13507 Berlin
Telefon: 030/43 22 077
Mail: info@berlin-metronom.de
Web: www.berlin-metronom.de

Metronom

Termine

23.10.2018 - 16.00
30.10.2018 - 16.00
06.11.2018 - 16.00
13.11.2018 - 16.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei

Breakdance Reinickendorf | 23.10.2018, 30.10.2018, 06.11.2018, 13.11.2018 | 14.00 Uhr | Metronom

Musik

Breakdance mit Sebi!

Jeden Montag von 14.00 - 16.30 Uhr

Veranstaltungsort:

Metronom

Sterkrader Str. 44
13507 Berlin
Telefon: 030/43 22 077
Mail: info@berlin-metronom.de
Web: www.berlin-metronom.de

Metronom

Termine

23.10.2018 - 14.00
30.10.2018 - 14.00
06.11.2018 - 14.00
13.11.2018 - 14.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei

JEDENFALLS: KOPF AUF HALS - Geheimnisvolle Gesichter gestalten Mitte | 23.10.2018 | 10.30 Uhr | Jugend Im Museum e.V.

Sonstiges

Gibt es Menschen mit Froschaugen und Pferdezähnen? Und stimmt es, dass Hund und Herrchen sich ähnlich sehen? In diesem Kurs widmen sich die Kinder menschlichen und tierischen Gestalten, Gesichtern und Porträts. Dabei erkennen sie, wie fließend der Übergang zwischen uns und Tieren sein kann, zumindest äußerlich. Die Teilnehmenden verwandeln ihre Entdeckungen in Zeichnungen, Malereien, Collagen oder dreidimensionale Objekte. Neue Perspektiven und überraschende Einsichten sind garantiert.

Ausstellungsbezug: "Birgit Kleber. Ordnung und Obsession"

Leitung: Barbara Wrede

Anmeldung: Tel. +49 (0)30 50 59 0771, info@jugend-im-museum.de | www.jugend-im-museum.de

 

Veranstaltungsort:

Jugend Im Museum e.V.

Genthiner Str. 38
10785 Berlin
Web: Jugend im Museum

Jugend Im Museum e.V.

Termine

23.10.2018 10.30 - 26.10.2018 15.00

Zusatzinformationen

Ferienprogramm | Workshop

Preis:

49.00.€

Kochen Mitte | 23.10.2018, 30.10.2018, 06.11.2018, 13.11.2018 | 18.00 Uhr | Haus der Jugend Mitte

Sonstiges

Kochen im Haus der Jugend Mitte, jeden Dienstag von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr!

Veranstaltungsort:

Haus der Jugend Mitte

Liebenwalder Str. 2-3
13347 Berlin
Mail: hausderjugend@stiftung-spi.de
Web: Haus der Jugend Mitte

Haus der Jugend Mitte

Termine

23.10.2018 - 18.00
30.10.2018 - 18.00
06.11.2018 - 18.00
13.11.2018 - 18.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei

Tischtennis Mitte | 23.10.2018, 25.10.2018, 30.10.2018, 01.11.2018 | 15.00 Uhr | Haus der Jugend Mitte

Sonstiges | Sport

Tischtennis spielen mit Tao, jeden Dienstag  und Donnerstag von 15.00-17.00 Uhr!

Veranstaltungsort:

Haus der Jugend Mitte

Liebenwalder Str. 2-3
13347 Berlin
Mail: hausderjugend@stiftung-spi.de
Web: Haus der Jugend Mitte

Haus der Jugend Mitte

Termine

23.10.2018 - 15.00
25.10.2018 - 15.00
30.10.2018 - 15.00
01.11.2018 - 15.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei

Tanzworkshop Mitte | 23.10.2018, 30.10.2018, 06.11.2018, 13.11.2018 | 17.00 Uhr | Haus der Jugend Mitte

Sonstiges

Tanzworkshop mit Rabia, jeden Dienstag von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr!

Veranstaltungsort:

Haus der Jugend Mitte

Liebenwalder Str. 2-3
13347 Berlin
Mail: hausderjugend@stiftung-spi.de
Web: Haus der Jugend Mitte

Haus der Jugend Mitte

Termine

23.10.2018 - 17.00
30.10.2018 - 17.00
06.11.2018 - 17.00
13.11.2018 - 17.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei | Workshop

Tanzworkshop Mitte | 24.10.2018, 31.10.2018, 07.11.2018, 14.11.2018 | 16.00 Uhr | Haus der Jugend Mitte

Sonstiges | Sport

Tanzworkshop mit Rabia, jeden Mittwoch von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr!

Veranstaltungsort:

Haus der Jugend Mitte

Liebenwalder Str. 2-3
13347 Berlin
Mail: hausderjugend@stiftung-spi.de
Web: Haus der Jugend Mitte

Haus der Jugend Mitte

Termine

24.10.2018 - 16.00
31.10.2018 - 16.00
07.11.2018 - 16.00
14.11.2018 - 16.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei | Workshop

Fußball Mitte | 24.10.2018, 31.10.2018, 07.11.2018, 14.11.2018 | 16.00 Uhr | Haus der Jugend Mitte

Sonstiges | Sport

Fußball spielen mit Boga, jeden Mittwoch von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr!

Veranstaltungsort:

Haus der Jugend Mitte

Liebenwalder Str. 2-3
13347 Berlin
Mail: hausderjugend@stiftung-spi.de
Web: Haus der Jugend Mitte

Haus der Jugend Mitte

Termine

24.10.2018 - 16.00
31.10.2018 - 16.00
07.11.2018 - 16.00
14.11.2018 - 16.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei

Tanzen Reinickendorf | 25.10.2018, 01.11.2018, 08.11.2018, 15.11.2018 | 16.00 Uhr | Metronom

Tanz / Performance

Tanzen mit Michelle!

Donnerstags von 16.00-18.00 Uhr.

Veranstaltungsort:

Metronom

Sterkrader Str. 44
13507 Berlin
Telefon: 030/43 22 077
Mail: info@berlin-metronom.de
Web: www.berlin-metronom.de

Metronom

Termine

25.10.2018 - 16.00
01.11.2018 - 16.00
08.11.2018 - 16.00
15.11.2018 - 16.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei

Percussion Reinickendorf | 25.10.2018, 01.11.2018, 08.11.2018, 15.11.2018 | 15.00 Uhr | Metronom

Musik

Percussion mit Enrico!

Donnerstags von 15.00 - 18.00 Uhr.

Veranstaltungsort:

Metronom

Sterkrader Str. 44
13507 Berlin
Telefon: 030/43 22 077
Mail: info@berlin-metronom.de
Web: www.berlin-metronom.de

Metronom

Termine

25.10.2018 - 15.00
01.11.2018 - 15.00
08.11.2018 - 15.00
15.11.2018 - 15.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei

Lagerfeuer Reinickendorf | 25.10.2018, 01.11.2018, 08.11.2018, 15.11.2018 | 14.00 Uhr | Metronom

Sonstiges

Lagerfeuer mit Robert und Harald.

Donnerstags von 14.30 - 16.00Uhr!

Veranstaltungsort:

Metronom

Sterkrader Str. 44
13507 Berlin
Telefon: 030/43 22 077
Mail: info@berlin-metronom.de
Web: www.berlin-metronom.de

Metronom

Termine

25.10.2018 - 14.00
01.11.2018 - 14.00
08.11.2018 - 14.00
15.11.2018 - 14.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei

Hip Hop für Kinder Mitte | 25.10.2018, 01.11.2018, 08.11.2018, 15.11.2018 | 15.00 Uhr | Haus der Jugend Mitte

Sonstiges | Sport

Hip Hop für Kinder mit Boga, jeden Donnerstag von 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr!

Veranstaltungsort:

Haus der Jugend Mitte

Liebenwalder Str. 2-3
13347 Berlin
Mail: hausderjugend@stiftung-spi.de
Web: Haus der Jugend Mitte

Haus der Jugend Mitte

Termine

25.10.2018 - 15.00
01.11.2018 - 15.00
08.11.2018 - 15.00
15.11.2018 - 15.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei

Kochen Mitte | 25.10.2018, 01.11.2018, 08.11.2018, 15.11.2018 | 15.00 Uhr | Haus der Jugend Mitte

Sonstiges

Kochen im Haus der Jugend Mitte, jeden Donnerstag von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr!

Veranstaltungsort:

Haus der Jugend Mitte

Liebenwalder Str. 2-3
13347 Berlin
Mail: hausderjugend@stiftung-spi.de
Web: Haus der Jugend Mitte

Haus der Jugend Mitte

Termine

25.10.2018 - 15.00
01.11.2018 - 15.00
08.11.2018 - 15.00
15.11.2018 - 15.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei

Jungenabend Mitte | 26.10.2018, 09.11.2018, 23.11.2018, 07.12.2018 | 17.00 Uhr | Haus der Jugend Mitte

Sonstiges

Der Jugenabend ist alle zwei Wochen Freitags, ab 17.00 Uhr!

Veranstaltungsort:

Haus der Jugend Mitte

Liebenwalder Str. 2-3
13347 Berlin
Mail: hausderjugend@stiftung-spi.de
Web: Haus der Jugend Mitte

Haus der Jugend Mitte

Termine

26.10.2018 - 17.00
09.11.2018 - 17.00
23.11.2018 - 17.00
07.12.2018 - 17.00

Zusatzinformationen

Nur für Jungen

Kostenfrei

Kinder-Fußball Mitte | 27.10.2018, 03.11.2018, 10.11.2018, 17.11.2018 | 16.00 Uhr | Roter Stern Berlin

Sport

Je nach Anzahl und Alter der jungen SpielerInnen werden Übungen gemacht oder Spiele angeleitet.

Kinder-Training
Mächen* & Jungen* (10 – 15 Jahre)
Böttgerstraße 8 / Tartanplätze

Samstags:
16:00 Uhr – Treffpunkt & Beginn
18:00 Uhr – Ende & Verlassen der Sportstätte

Du hast die Möglichkeit an allen Angeboten bis zu vier Wochen unverbindlich und kostenlos teilzunehmen. Danach solltest Du ein reguläres Mitglied des Roten-Stern werden.

Es gibt solidarische Beitrags-Modelle und die Möglichkeit sich die Beiträge vom Job-Center zurück erstatten zu lassen. Hierzu beraten wir Dich gerne und stellen Dir ein Forumular zur Verfügung.
(Beantragung von „Leistungen für Bildung und Teilhabe“)

 

Weitere Infos unter kinderfussball@roter-stern.berlin

Veranstaltungsort:

Roter Stern Berlin

Böttgerstraße 8
13357 Berlin
Mail: fussball@roter-stern.berlin
Web: Roter Stern Berlin

Roter Stern Berlin

Termine

27.10.2018 - 16.00
03.11.2018 - 16.00
10.11.2018 - 16.00
17.11.2018 - 16.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei

Herbstferien- Workshops MAXIM "Ich und Du, wie geht das zusammen?" Pankow | 29.10.2018, 30.10.2018, 31.10.2018, 01.11.2018 | 10.00 Uhr | MAXIM

Sonstiges

In den Herbstferien veranstaltet das MAXIM Kinder- und Jugendkulturzentrum Pankow Workshops zum Thema "Ich und Du, wie geht das zusammen?".

Es wird drei Workshops geben: Malen und Basteln, Theater spielen und Film. Am Anfang jeden Tages gibt es eine kleine Erwärmung in Form von Spielen. Zwischendurch gibt es Pausen und ein Mittagessen. Am Ende des Tages werden dann eure gesammelten Erfahrungen und fertigen Ergebnisse aus den Workshops ausgetauscht.

Am Freitag, den 02.11.18 ab 15 Uhr findet eine Projektpräsentation der Woche statt. Eltern, Geschwister, Freunde und Verwandte sind dazu eingeladen.

Anmeldung, bitte bis spätestens 24.10.2018 im Maxim abgeben oder per Mail an: info@im-maxim.de

Das Anmeldeformular findest du hier!

 

Quelle und weitere Informationen zur Veranstaltung findest du unter: http://www.im-maxim.de/index.php/69

 

Veranstaltungsort:

MAXIM

Charlottenburger Str. 117
13086 Berlin
Telefon: 030/92 37 64 57
Mail: info@im-maxim.de
Web: www.im-maxim.de

MAXIM

Termine

29.10.2018 10.00 - 17.00
30.10.2018 10.00 - 17.00
31.10.2018 10.00 - 17.00
01.11.2018 10.00 - 17.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei

Stoffrucksäcke gestalten Tempelhof-Schöneberg | 29.10.2018 | 14.00 Uhr | JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Bildende Kunst | Sonstiges

Ähnlich wie bei der indischen Batik-Technik werden wir beim
japanischen Shibori unsere weißen Stoffrucksäcke rollen,
falten, bündeln und abbinden. Anschließend geben wir diese
in ein flüssiges Farbbad. Nach einer Weile entstehen höchst
interessante Muster. Wir lassen uns überraschen! Stoffrucksäcke
sind bei uns vorhanden.
8 - 12 Jahre 5 Euro
Mo., 29.10.2018 14.00 - 17.00 Uhr
Leitung: Elke Verbnik Kurs 13118

Veranstaltungsort:

JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Martin-Luther-Str. 46
10779 Berlin
Telefon: 030902776324
Mail: juks.schoeneberg@gmx.de
Web: www.juks-ts.de

JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Termine

29.10.2018 - 14.00

Zusatzinformationen

Ferienprogramm

Preis:

5.00.€

Druckwerkstatt Tempelhof-Schöneberg | 29.10.2018 | 14.00 Uhr | JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Bildende Kunst | Sonstiges

Wir entwickeln unsere eigenen Symbole für Freundschaft,
Liebe, Natur, Freude etc. und gestalten unser eigenes
Tieruniversum. Diese werden wir mit Hilfe einer Druckpresse
in unterschiedlichen Drucktechniken auf buntem Papier zum
Strahlen bringen.
9 - 13 Jahre 16 Euro
Mo., 29.10. - Do., 01.11.2018 14.00 - 17.00 Uhr
Leitung: Oscar Castillo Kurs 13018

Veranstaltungsort:

JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Martin-Luther-Str. 46
10779 Berlin
Telefon: 030902776324
Mail: juks.schoeneberg@gmx.de
Web: www.juks-ts.de

JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Termine

29.10.2018 - 14.00

Zusatzinformationen

Ferienprogramm | Workshop

Preis:

16.00.€

Wunderwelt der Tiere Tempelhof-Schöneberg | 29.10.2018 | 10.00 Uhr | JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Sonstiges

Wir tauchen ein in die geheimnisvollen Tiefen der Meere und malen großformatige Bilder an der Staffelei. ab 6 Jahren 16 Euro Mo., 29.10. - Do., 01.11.2018 10.00 - 13.00 Uhr Leitung: Catrin Wechler Kurs 12918

Veranstaltungsort:

JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Martin-Luther-Str. 46
10779 Berlin
Telefon: 030902776324
Mail: juks.schoeneberg@gmx.de
Web: www.juks-ts.de

JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Termine

29.10.2018 - 10.00

Zusatzinformationen

Ferienprogramm | Workshop

Preis:

16.00.€

FUTURE MONSTER LAB im FEZ Friedrichshain-Kreuzberg | 29.10.2018 | 10.00 Uhr | mediale pfade.org - Verein für Medienbildung e.V.

Computer / Games | Medien | Sonstiges

In den Herbstferien (29.10. –  2.11.2018) laden wir bis zu 30 Kids aus Berlin und Brandenburg zu einem 5-tägigen Workshop in unser digitales FUTURE MONSTER LAB ein. Für alle, die Lust zum Basteln, Tüfteln und Entwickeln haben!
Gleich weiter zur Anmeldung …

WAS ist das FUTURE MONSTER LAB?
Das Future Monster Lab ist eine (digitale) Werkstatt, in der Kinder im Alter von 8 -10 Jahren in einem 5-tägigen Workshop ihre Zukunftsmonster entwickeln. Wir denken über Zukunft, Umwelt und Nachhaltigkeit nach, sammeln und verarbeiten gebrauchte Materialien und lernen (digitale) Techniken kennen. Damit können unsere Monster informieren, protestieren – ihre Ideen für eine besser Welt zeigen. Mit blinkenden LED’s, Sensoren, Displays … Zum Abschluss (Freitag, den 02.11.) wird es eine große Party geben – die „Future Monsters” feiern wild und ungewöhnlich!

WER veranstaltet das FUTURE MONSTER LAB?
Der Workshop wird von uns, mediale pfade.org – Verein für Medienbildung e.V. konzipiert und pädagogisch begleitet. Aus dem erfahrenen Team sind drei Medienpädagog*innen vor Ort und stehen den jungen Monsterentwickler*innen mit Rat und Tat zur Seite.

WANN und WO findet das FUTURE MONSTER LAB statt?
29.10. – 02.11.2018 (zweite Herbstferienwoche Berlin/Brandenburg)
jeweils von 11:00 – 16:00 Uhr (offenes Ankommen ab 10.00 Uhr)

Der Ferienkurs ist eingebettet in das offene Ferienprogramm Huahhh! Die Geister sind los im FEZ Berlin – ein Teilnehmerbeitrag hierfür fällt nicht an. In den tollen Räumlichkeiten des FEZ können wir in Ruhe unser Labor beziehen und uns gleichzeitig in das vielfältige gruselige Treiben in der Burg Eckstein einklinken …

WER unterstützt das FUTURE MONSTER LAB?
Der Ferienworkshop findet im Rahmen des EU-geförderten Projekts DOIT Entrepreneurial skills for young social innovators in an open digital world statt und ist kostenfrei. Im Projekt entwickeln verschiedene europäische Partner Ideen, wie das Interesse für soziale Innovation und digitale Kompetenzen bei Kindern und Jugendlichen befördert werden kann. Mehr Informationen gibt es hier und unter  www.doit-europe.net (englisch).

Als Teil des regulären Ferienangebotes des FEZ Berlin – Europas größtes gemeinnütziges Kinder-, Jugend- und Familienzentrum – hat das FUTURE MONSTER LAB einen tollen Gastgeber und Unterstützer mit viel Platz für für unsere Materialsammlung, Making-Technik und und unsere tolle Monster Party Show am Freitag.

WIE können Kinder mitmachen?
Der Workshop steht Kindern im Alter von 8 bis 10 Jahren offen. Bei Interesse muss ein Elternteil/ein(e) Sorgeberechtigte*r das Anmeldeformular ausfüllen. Wir melden uns dann zügig noch einmal persönlich mit allen wichtige Informationen zurück.

Veranstaltungsort:

mediale pfade.org - Verein für Medienbildung e.V.

Oranienstr. 19a
10999 Berlin
Telefon: 030/55273140
Mail: kontakt@medialepfade.org
Web: medialepfade.org

Veranstaltungsort:

mediale pfade.org - Verein für Medienbildung e.V.

Oranienstr. 19a
10999 Berlin
Telefon: 030/55273140
Mail: kontakt@medialepfade.org
Web: medialepfade.org

mediale pfade.org - Verein für Medienbildung e.V.

Termine

29.10.2018 10.00 - 02.11.2018 17.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei | Ferienprogramm

Herbstferien-Workshop: Töpfern, Weben, Flechten – alte Handwerksberufe früher Tempelhof-Schöneberg | 29.10.2018 | 13.00 Uhr | Jugend Museum

Sonstiges

Herbstferien im Tempelhof Museum!
29. + 30.10.2018 // Zweitägiger Workshop für Kinder aus dem Übergangswohnheim Marienfelder Allee und für alle Kinder von 8–12 Jahren - kostenlos

Vor 200 Jahren waren Tempelhof, Mariendorf und Marienfelde noch kleine Dörfer, umgeben von Wiesen und Feldern. Im Tempelhof Museum gibt es viele span¬nende Dinge zu entdecken, die vom Leben auf dem Lande erzählen. Die meisten Alltagsgegenstände haben die Dorfbewohner_innen damals selbst hergestellt. Welche Handwerksberufe gab es eigentlich früher für Männer und Frauen? Im zweitägigen Workshop können Kinder die alten Berufe kennenlernen und selbst etwas in Hand¬werker-Tradition herstellen.

Ort: Tempelhof Museum, Alt-Mariendorf 43, 12107 Berlin
Die Plätze sind begrenzt, bitte anmelden: Tel. 030 –90 277 6163 oder museum@ba-ts.berlin.de

Veranstaltungsort:

Jugend Museum

Hauptstraße 40
10827 Berlin
Telefon: 030 90277-6163
Mail: museum@ba-ts.berlin.de
Web: Jugend Museum

Veranstaltungsort:

Museen Tempelhof-Schöneberg

Hauptstr. 40-42
10827 Berlin
Telefon: 030 90277-6163
Mail: museum@ba-ts.berlin.de
Web: Museen Tempelhof-Schöneberg

Jugend Museum

Termine

29.10.2018 13.00 - 18.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei | Ferienprogramm | Workshop

TECHNOWÄLDER - Inklusiver Ferienkurs mit Kunst und neuen Identitäten Friedrichshain-Kreuzberg | 29.10.2018 | 10.00 Uhr | Atelier Bunter Jakob

Bildende Kunst

Im Museum verwandeln sich die Kinder in außerirdische Künstler*innen und Wissenschaftler*innen, die sich zu einem Kunstkongress treffen. Was soll hier erforscht werden? Vielleicht die Kunstwerke? Julian Charrières Arbeiten wecken großes Interesse, denn der Künstler beschäftigt sich mit Mensch und Natur und klettert dafür sogar auf Eisberge oder sammelt seltene Erden. Angeregt von diesen Eindrücken werden im

Atelier intergalaktische Ideen und Formen entwickelt. Anschließend präsentieren die Forschenden ihre Ergebnisse vor Freund*innen und Familie in einer Ausstellung.

Leitung: Laura Pearsall

Anmeldung: Tel. +49 (0)30 50 59 0771, info@jugend-im-museum.de | www.jugend-im-museum.de

 

Veranstaltungsort:

Atelier Bunter Jakob

Alte Jakobstraße 124–128
10969 Berlin
Mail: info@jugend-im-museum.de
Web: Atelier Bunter Jakob

Veranstaltungsort:

Jugend Im Museum e.V.

Genthiner Str. 38
10785 Berlin
Web: Jugend im Museum

Atelier Bunter Jakob

Termine

29.10.2018 10.00 - 01.11.2018 16.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei | Ferienprogramm | Workshop

3D Traumstadt Reinickendorf | 29.10.2018 | 11.00 Uhr | Medienkompetenzzentrum meredo

Medien | Sonstiges

Virtual Reality, Coding und 3D-Planung für Kids

Das Jugendcafé Laiv soll in den nächsten Jahren ein neues Gebäude bekommen. Du hast die einmalige Chance, hierfür deine Ideen und Kreativität in die Planung einzubringen.

In einem Ferienprojekt für Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren verbinden wir Spaß und Kreativität mit digitalen Planungsmethoden und entdecken so spielerisch die Welt von Virtueller Realität, Programmieren und 3D-Druck. Wir entwickeln gemeinsam Ideen und Vorstellungen, wie ein Jugendzentrum ganz nach eurem Geschmack aussehen könnte. 

In dem Projekt arbeiten wir dabei mit zwei verschiedenen Ansätzen. Zum einen gestalten wir ein Hausmodell, das wir planen, basteln, bauen und mit 3D-gedruckten Objekten und programmierten LEDs zum Leben erwecken. In einem anderen Ansatz arbeiten wir in einer virtuellen Umgebung und gestalten ein komplett digital erlebbares Modell der neuen Einrichtung.

Die Ergebnisse präsentieren wir in einer öffentlichen Abschlussveranstaltung euren Eltern und Interessierten. Danach werden eure Ideen von bewegt e.V. ausgewertet und in den weiteren Planungsprozess einbezogen.

Mach' mit bei der Planung eines neuen Jugendzentrums in Reinickendorf.

Das Projekt 3D Traumstadt wird unterstützt von der Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin im Rahmen des Jugenddemokratiefonds Berlin, bwgt e.V. und dem Quartiersmanagement Auguste-Viktoria-Allee.

 

 

 

Veranstaltungsort:

Medienkompetenzzentrum meredo

Namslaustr. 45-47
13507 Berlin
Telefon: 030/432 30 56
Mail: info@meredo.de
Web: www.meredo.de

Medienkompetenzzentrum meredo

Termine

29.10.2018 11.00 - 03.11.2018 17.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei | Ferienprogramm

EINE REISE DURCH DIE ZEIT - Sich mit Zeichnen, Texten, Maskieren und Theaterspiel ausdrücken Charlottenburg-Wilmersdorf | 30.10.2018 | 11.00 Uhr | Käthe-Kollwitz-Museum

Bildende Kunst

Plakate für den Frieden oder Bilder von Kindern: Käthe Kollwitz war eine Künstlerin, die sich für die Menschen eingesetzt hat. Im Kurs lernen die Kinder die Biografie der Künstlerin kennen. Sie begeben sich auf eine imaginäre Reise und erfinden fantasievolle Geschichten zu ausgewählten Lebensabschnitten von Käthe Kollwitz. Sie zeichnen, schreiben Texte und fertigen Masken aus Linolschnitt an. Diese künstlerischen Ausdrucksformen werden am Ende der Woche als Theater-Präsentation im Museum aufgeführt.

Leitung: Yili Rojas

Anmeldung: | Tel. +49 (0)30 50 59 0771, info@jugend-im-museum.de | www.jugend-im-museum.de

 

 

Veranstaltungsort:

Käthe-Kollwitz-Museum

Fasanenstr. 24
10719 Berlin
Mail: info@kaethe-kollwitz.de
Web: http://www.kaethe-kollwitz.de

Veranstaltungsort:

Jugend Im Museum e.V.

Genthiner Str. 38
10785 Berlin
Web: Jugend im Museum

Käthe-Kollwitz-Museum

Termine

30.10.2018 11.00 - 02.11.2018 17.00

Zusatzinformationen

Ferienprogramm | Workshop

Preis:

76.00.€

Hase und Igel - Puppentheater Pankow | 31.10.2018 | 10.00 Uhr | SCHAUBUDE BERLIN

Theater

Wetten, dass ihr schon einmal die berühmte Geschichte vom Igel gehört habt, der mit dem Hasen um die Wette gelaufen ist und ihn besiegt hat? Nein?! Diese Geschichte ist eigentlich gelogen, aber wahr ist sie doch … Stellt die Lauscher auf und traut euren Augen nicht, denn nichts ist so, wie es scheint. Auf die Plätze, fertig, los! Vorhang auf für einen unglaublichen, turbulenten Wettkampf!

Veranstaltungsort:

SCHAUBUDE BERLIN

Greifswalder Str. 81-84
10405 Berlin
Telefon: 304234314
Mail: info@schaubude-berlin.de
Web: www.schaubude-berlin.de

SCHAUBUDE BERLIN

Termine

31.10.2018 - 10.00

Zusatzinformationen

Ferienprogramm

Preis:

5.00.€ Fünf Euro Kind / 7 Eure, erm. 6 Erwachsene

Halloween 2018 Tempelhof-Schöneberg | 31.10.2018 | 15.00 Uhr | Kinder- und Jugendclub haus of fun

Musik | Sonstiges

Gruselig wird am 31.10.2018 in Marienfelde. Das Haus of fun wird zum Haus of Halloween. Alle Kinder und Jugendlichen sind eingeladen an dieser Party teilzunehmen. Es wird eine Disco, einen Gruselkeller, Kreativangebote sowie vieles mehr geben. Wenn ihr mutig seid, kommt vorbei.

Veranstaltungsort:

Kinder- und Jugendclub haus of fun

Tirschenreuther Ring 67
12279 Berlin
Telefon: 030/90 27 74 151
Mail: haus-offun@versanet.de
Web: www.haus-offun-berlin.de

Veranstaltungsort:

Kinder- und Jugendclub haus of fun

Tirschenreuther Ring 67
12279 Berlin
Telefon: 030/90 27 74 151
Mail: haus-offun@versanet.de
Web: www.haus-offun-berlin.de

Kinder- und Jugendclub haus of fun

Termine

31.10.2018 15.00 - 20.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei | Ferienprogramm

Verrückter Kurzfilm Tempelhof-Schöneberg | 31.10.2018 | 13.45 Uhr | JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Bildende Kunst | Sonstiges

Gemeinsam entwickeln wir eine Idee für einen bunten, verrückten Kurzfilm. Anschließend nehmen wir unsere Szenen auf und schneiden sie zu einem Film. Eventuell bleibt uns noch ein bisschen Zeit zum Nachvertonen. 10-15 Jahre 13 Euro Mi., 31.10. - Fr., 02.11.2018 10.00 - 13.00 Uhr Leitung: Julia Lazarus Kurs 13618 Anmeldung unter

Veranstaltungsort:

JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Martin-Luther-Str. 46
10779 Berlin
Telefon: 030902776324
Mail: juks.schoeneberg@gmx.de
Web: www.juks-ts.de

JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Termine

31.10.2018 - 13.45

Zusatzinformationen

Ferienprogramm | Workshop

Preis:

13.00.€

Freies Filzen Tempelhof-Schöneberg | 01.11.2018 | 14.00 Uhr | JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Bildende Kunst | Sonstiges

Nach einer kleinen technischen Einführung filzen wir bunte
Handytaschen, Accessoires, kleine Kuscheltiere und vieles
mehr. Filz ist ein vielseitiges Material. Zusammen überlegen
wir, was ihr daraus machen wollt und geben der Idee Gestalt.
ab 7 Jahren 5 Euro
Do., 01.11.2018 14.00 - 17.00 Uhr
Leitung: Nicole Hauck Kurs 13218

Veranstaltungsort:

JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Martin-Luther-Str. 46
10779 Berlin
Telefon: 030902776324
Mail: juks.schoeneberg@gmx.de
Web: www.juks-ts.de

JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Termine

01.11.2018 - 14.00

Zusatzinformationen

Ferienprogramm

Preis:

5.00.€

Das digitale Ich Mitte | 01.11.2018, 02.11.2018 | 09.30 Uhr | AZB - Ausbildungszentrum der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Kino / Film | Medien

Ein Sci-Fi-Filmprojektangebot  für Kinder und Jugendliche (von 12 - 18 Jahren) in den Herbstferien. An zwei Tagen in den Herbstferien drehst du mit dem Filmteam von Mov(i)e einen spannenden und actionreichen Science-Fiction-Film zum Thema: Das digitale Ich im Netz! Siehe den Trailer zum Projekt auf YouTube an.

Anmeldung und weitere Infos unter: dasmobilefilmprojekt@johanniter.de

Mov(i)e ist ein medienpädagogisches Angebot der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. im Regionalverband Berlin im Fachbereich der Kinder- und Jugendhilfe. Mehr Infos findest zu hier.

Veranstaltungsort:

AZB - Ausbildungszentrum der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Rungestraße 18
10179 Berlin

AZB - Ausbildungszentrum der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Termine

01.11.2018 09.30 - 17.00
02.11.2018 09.30 - 17.00

Zusatzinformationen

Ferienprogramm | Workshop

Preis:

75.00.€ pro Teilnehmer inkl. Mittagessen

LINIE, FARBE, PAUL KLEE RELOADED - Kunstvielfalt entdecken und selbst gestalten Charlottenburg-Wilmersdorf | 01.11.2018 | 11.00 Uhr | Sammlung Scharf-Gerstenberg

Sonstiges

Linien und Farben spielen in den Arbeiten Paul Klees eine besondere Rolle. In seinen Gemälden und Zeichnungen lassen sich unterschiedliche Mal- und Kunsttechniken entdecken. In der Sammlung Scharf-Gerstenberg begeben sich die Kinder auf die Spur des Künstlers. Davon angeregt experimentieren und kombinieren sie mit Bleistift, Tusche, Kreide und anderen Materialien auf schwarzem oder weißem Hintergrund. Zudem wird ein eigenes Klee-T-Shirt bedruckt und damit ein Sofort-Porträtfoto angefertigt. Am Ende werden die Ergebnisse ausgestellt und anschließend mit nach Hause genommen.

 Leitung: Piotr Bialoglowicz

Anmeldung: | Tel. +49 (0)30 50 59 0771, info@jugend-im-museum.de | www.jugend-im-museum.de

 

 

Veranstaltungsort:

Sammlung Scharf-Gerstenberg

Schloßstraße 70
14059 Berlin
Telefon: 030266424242

Veranstaltungsort:

Jugend Im Museum e.V.

Genthiner Str. 38
10785 Berlin
Web: Jugend im Museum

Sammlung Scharf-Gerstenberg

Termine

01.11.2018 11.00 - 03.11.2018 17.00

Zusatzinformationen

Ferienprogramm | Workshop

Preis:

50.00.€

Zocken, Tinkern, Tüfteln- Gaming zum Selbermachen Pankow | 02.11.2018, 03.11.2018 | 10.00 Uhr | Jugendkulturzentrum Königstadt

Computer / Games

In den Herbstferien können junge Spieler*innen und interessierte Eltern im Jugendhaus Königstadt gemeinsam Spiele kennenlernen und kreieren. Es wird tolle Mitmach-Aktionen und viele Informationen geben, zum Beispiel erläutert und simuliert die USK das Verfahren zur Alterskennzeichnung. Eltern kommen aber auch auf ihre Kosten. Sie können unter Anleitung der Kinder im Eltern-LAN Spiele spielen. Des Weiteren gibt es viele verschiedene Workshops, beispielsweise wird es ein Kahoot- Quiz geben, bei dem ihr euer Gaming- Wissen beweisen könnt oder ihr setzt eure Spieleideen im Minecraft- Spiel um.

Achtung! Das Eltern-LAN beginnt am Freitag um 16 Uhr!

Achtung! Der USK- Workshop ist am Freitag um 14 Uhr!

 

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung findet ihr unter http://jugendnetz-berlin.de/de/veranstaltungen/termine/972302886.php

Veranstaltungsort:

Jugendkulturzentrum Königstadt

Saarbrücker Str. 23
10405 Berlin
Telefon: 030/44 07 865
Mail: info@jugendhaus-koenigstadt.de
Web: www.jugendhaus-koenigstadt.de

Veranstaltungsort:

jup! Berlin

Obentrautstraße 55
10963 Berlin
Mail: info@jup.berlin
Web: jup.berlin

Jugendkulturzentrum Königstadt

Termine

02.11.2018 10.00 - 17.00
03.11.2018 10.00 - 17.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei | Ferienprogramm

Mädchenabend Mitte | 02.11.2018, 16.11.2018, 30.11.2018, 14.12.2018 | 17.00 Uhr | Haus der Jugend Mitte

Sonstiges

Der Mädchenabend ist alle 2 Wochen, Freitags ab 17.00 Uhr!

Veranstaltungsort:

Haus der Jugend Mitte

Liebenwalder Str. 2-3
13347 Berlin
Mail: hausderjugend@stiftung-spi.de
Web: Haus der Jugend Mitte

Haus der Jugend Mitte

Termine

02.11.2018 - 17.00
16.11.2018 - 17.00
30.11.2018 - 17.00
14.12.2018 - 17.00

Zusatzinformationen

Nur für Mädchen

Kostenfrei

Hase und Igel Puppentheater Pankow | 03.11.2018 | 15.00 Uhr | SCHAUBUDE BERLIN

Bildende Kunst

Wetten, dass ihr schon einmal die berühmte Geschichte vom Igel gehört habt, der mit dem Hasen um die Wette gelaufen ist und ihn besiegt hat? Nein?! Diese Geschichte ist eigentlich gelogen, aber wahr ist sie doch … Stellt die Lauscher auf und traut euren Augen nicht, denn nichts ist so, wie es scheint. Auf die Plätze, fertig, los! Vorhang auf für einen unglaublichen, turbulenten Wettkampf!

Dauer: 45 min / Puppentheater Rudolf&Voland

Veranstaltungsort:

SCHAUBUDE BERLIN

Greifswalder Str. 81-84
10405 Berlin
Telefon: 304234314
Mail: info@schaubude-berlin.de
Web: www.schaubude-berlin.de

SCHAUBUDE BERLIN

Termine

03.11.2018 15.00 - 04.11.2018 16.00

Zusatzinformationen

Ferienprogramm

Preis:

5.00.€ 5 Euro Kind, 7 Eure, erm. 6 Erwachsene

Die Ministerpräsidentin (ab 9) Mitte | 04.11.2018 | 16.00 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Unser Theaterstück bietet einen hervorragenden Einstieg in die Welt der parlamentarischen Demokratie und die Mechanismen der Medienwelt: perfekt für die Klassenstufe 5 und 6, in denen politische Bildung auf dem Lehrplan steht! Unsere Inszenierung kann Kinder anregen sich für Politik zu interessieren und fordert gleichzeitig die Partizipation von Kindern in unserer Gesellschaft.

Der Vater von Hannah soll die Wahlkampagne für die neu gegründete Partei „Stimme der Zukunft“ organisieren. Die Wahlen zum norwegischen Parlament stehen bevor, und die Partei will ein Kind an die Spitze der Regierung stellen – seine Tochter Hannah!  Richtig ernst nehmen kann das 12-jährige Mädchen dieses Vorhaben anfangs nicht, doch schon nach ihrem ersten Talkshow-Auftritt ist die Öffentlichkeit von ihr begeistert, weil sie offen sagt, was sie denkt. Und damit beginnt für Hannah ein großes (Polit-)Abenteuer...

Die Inszenierung erlaubt es, Themen wie Zukunftsvisionen für eine demokratische Gesellschaft bis hin zum Wahlrecht für Kinder kindgerecht zur Diskussion zu stellen.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

04.11.2018 - 16.00

Preis:

10.00.€ siehe oben

Klangquadrat (2-10) | Musikalische Performance für Kinder von 2-10 Jahren und Erwachsene | Theater o.N. Mitte | 04.11.2018 | 16.00 Uhr | Theater o.N.

Bildende Kunst

Wie kann man Musik sichtbar machen? Diese Frage stellten sich die Komponisten und Musiker Florian Bergmann und Benedikt Bindewald und die Spielerin Minouche Petrusch und sie erfanden ein Klangquadrat aus 3x3 Tönen. Auf diesem lässt sich spielen und musizieren, singen und tanzen. Folgt man den Tönen auf den Feldern, entstehen Choreografien der musizierenden Körper im Raum, sinnlich und lustig, strengen Regeln folgend und dabei immer wieder überraschend. Manchmal müssen die drei Spieler*innen sich akrobatisch verrenken, um ihre Töne zu treffen. Manchmal sind drei einer zu viel. Und der Volkslied-Kanon »Heut kommt der Hans zu mir« wird zum schwindelerregenden Walzer, bei dem am Ende keiner mehr weiß, wer eigentlich zu wem gehört.

Die Stückentwicklung wurden initiiert im Rahmen des FRATZ Symposiums »Musiktheater fuür die Jüngsten« | In Kooperation mit der Deutschen Oper Berlin

Gefördert vom Fonds Darstellende Künste e. V. und der Senatsverwaltung für Kultur und Europa Konfinanzierungsfonds

Veranstaltungsort:

Theater o.N.

Kollwitzstrasse 53
10405 Berlin
Telefon: 030 440 92 14
Mail: info@theater-on.de
Web: www.theater-on.de

Theater o.N.

Termine

04.11.2018 - 16.00

Preis:

5.00.€ 5-7/10€ Für Kindergruppen gibt es eine Gruppenermäßigung durch den JugendKulturService-Gutschein. Wir bitten um rechtzeitige Reservierung.

Die Ministerpräsidentin (ab 9) Mitte | 06.11.2018 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Unser Theaterstück bietet einen hervorragenden Einstieg in die Welt der parlamentarischen Demokratie und die Mechanismen der Medienwelt: perfekt für die Klassenstufe 5 und 6, in denen politische Bildung auf dem Lehrplan steht! Unsere Inszenierung kann Kinder anregen sich für Politik zu interessieren und fordert gleichzeitig die Partizipation von Kindern in unserer Gesellschaft.

Der Vater von Hannah soll die Wahlkampagne für die neu gegründete Partei „Stimme der Zukunft“ organisieren. Die Wahlen zum norwegischen Parlament stehen bevor, und die Partei will ein Kind an die Spitze der Regierung stellen – seine Tochter Hannah!  Richtig ernst nehmen kann das 12-jährige Mädchen dieses Vorhaben anfangs nicht, doch schon nach ihrem ersten Talkshow-Auftritt ist die Öffentlichkeit von ihr begeistert, weil sie offen sagt, was sie denkt. Und damit beginnt für Hannah ein großes (Polit-)Abenteuer...

Die Inszenierung erlaubt es, Themen wie Zukunftsvisionen für eine demokratische Gesellschaft bis hin zum Wahlrecht für Kinder kindgerecht zur Diskussion zu stellen.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

06.11.2018 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Diskussionsrunde „Das wird man ja wohl noch sagen dürfen - Werteverfall im Netz!?“ | 06.11.2018 | 18.00 Uhr | Digitales Lernzentrum Facebook

Medien | Sonstiges

Der Ton im Netz wird stetig härter; auch Politikerinnen und Politiker tragen durch ihre Rhetorik zu einer mitunter toxischen Debattenkultur in den Kommentarspalten unter Artikeln mit polarisierenden Themen bei. Immer wieder werden Mangel an Empathie und der Verfall demokratischer sowie menschlicher Werte in der Gesellschaft beklagt, in die Kinder und Jugendliche hineinwachsen. Es ist ein Trugschluss anzunehmen, dass sie, wenn auch seltener auf Facebook aktiv, nichts von den Veränderungen im sozialen Handeln und der kommunikativen Kompetenz mitbekommen und diese mitunter demokratiefeindlichen Verhaltensmuster übernehmen.

Daher lädt das Team von BITS 21 zur Diskussionsrunde „Das wird man ja wohl noch sagen dürfen - Werteverfall im Netz!?“ ein, die ein tolles „Lineup“ für euch bereit hält!

Moderation:

Jan Schipmann (INFORMR/ Hyperbole TV)

Diskutierende:

  • Hannes Ley/ #ichbinhier
  • Ricarda Lang / Grüne Jugend
  • Yannik Haan / SPD
  • Franziska Schreiber / Autorin von „Inside AfD“
  • Toyah Diebel / Bloggerin

 

Im Spannungsfeld zwischen „Das wird man ja noch sagen dürfen“ und „Es bringt doch nichts, dagegen anzugehen“ werden folgende Aspekte diskutiert:

  •          „Vergessen“ bzw. verändern Menschen ihre Wertvorstellungen, wenn sie als Akteure oder Nutzende im Netz unterwegs sind?
  •          (Wie) Nehmen Jugendliche die zunehmende Verrohung der Debattenkultur wahr und was muss ihnen vorgelebt werden, um sie für das eigene couragierte Handeln bei Hass im Netz oder auf dem Schulhof zu stärken?
  •          Was sollte man unbedingt noch sagen dürfen oder gar müssen?
  •          Wo fängt Engagement eigentlich an und wie kann oder muss Engagement im Großen wie im Kleinen unter den Bedingungen der heutigen mediatisierten Gesellschaft aussehen?

 

Jetzt anmelden!

Wenn ihr dabei sein möchtet, dann schickt eine Mail an info@bits21.de oder nutzt das Kontaktformular auf der Veranstaltungsseite https://bits21.de/57_Veranstaltungen.htm.

Bringt gerne auch Jugendliche aus euren Einrichtungen oder auch eure eigenen Kinder mit, lasst nur bitte ihre Namen vermerken, damit es keine Probleme beim Einlass gibt!

 

Veranstaltungsort:

Digitales Lernzentrum Facebook

Kemperpl. 1
10785 Berlin

Digitales Lernzentrum Facebook

Termine

06.11.2018 18.00 - 20.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei

Die Ministerpräsidentin (ab 9) Mitte | 07.11.2018 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Unser Theaterstück bietet einen hervorragenden Einstieg in die Welt der parlamentarischen Demokratie und die Mechanismen der Medienwelt: perfekt für die Klassenstufe 5 und 6, in denen politische Bildung auf dem Lehrplan steht! Unsere Inszenierung kann Kinder anregen sich für Politik zu interessieren und fordert gleichzeitig die Partizipation von Kindern in unserer Gesellschaft.

Der Vater von Hannah soll die Wahlkampagne für die neu gegründete Partei „Stimme der Zukunft“ organisieren. Die Wahlen zum norwegischen Parlament stehen bevor, und die Partei will ein Kind an die Spitze der Regierung stellen – seine Tochter Hannah!  Richtig ernst nehmen kann das 12-jährige Mädchen dieses Vorhaben anfangs nicht, doch schon nach ihrem ersten Talkshow-Auftritt ist die Öffentlichkeit von ihr begeistert, weil sie offen sagt, was sie denkt. Und damit beginnt für Hannah ein großes (Polit-)Abenteuer...

Die Inszenierung erlaubt es, Themen wie Zukunftsvisionen für eine demokratische Gesellschaft bis hin zum Wahlrecht für Kinder kindgerecht zur Diskussion zu stellen.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

07.11.2018 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Open Stage Lichtenberg | 07.11.2018, 05.12.2018 | 20.00 Uhr | Jugendkulturzentrum Linse

Sonstiges

OPEN STAGE @ LINSE
SLAM & MUSIC & MORE

Wir laden euch herzlich dazu ein, eure Kunst auf unserer Bühne zu präsentieren! Ihr dürft slamen, ihr dürft musizieren, ihr dürft vorlesen oder kurz Theater spielen.
Wir öffnen die Bühne für eure Kunst!

Immer am 1. Mittwoch des Montas
 

Hier gibt es weitere Informationen!

Veranstaltungsort:

Jugendkulturzentrum Linse

Parkaue 25
10367 Berlin
Telefon: 030/55 49 38 49
Mail: linse@sozdia.de
Web: linse.sozdia.de

Jugendkulturzentrum Linse

Termine

07.11.2018 - 20.00
05.12.2018 - 20.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei

Theater Tiefflieger - Die gnadenlose Clownshow Spandau | 07.11.2018 | 10.00 Uhr | Kulturhaus Spandau

Theater

Theater ohne rote Nase
für Kinder von 4 - 12 Jahren und Erwachsene, Dauer ca. 45 Minuten

Wenn Paul der Tiefflieger mit seinem Fallschirm auf der Bühne landet, beginnt die Wahnsinns-Show und Lachen bis zum Umfallen ist angesagt. Der Todessprung wird gewagt, Bälle sausen umher, ab und zu fallen rohe Eier daneben. Der Clown stürzt von einer „Banane“, manchmal direkt ins Publikum... Nur mit Hilfe der Zuschauer kann das alles gut gehen! Und wenn ihm die Lust vergeht, von allen ausgelacht zu werden, dreht er den Spieß einfach um. Er holt sich seine Schauspieler auf die Bühne, die er dann zu Tieren und anderem verwandelt. Immer mehr Wunderdinge holt er aus den Koffern heraus und baut das Unnütze ein in kleine Geschichten, die nur durch die Fantasie, die er in seinen Zuschauern weckt leben.
Intelligente und zeitlose Unterhaltung mit einmaligen Improvisationen, hochklassiger Artistik und umwerfender Komik.

Kartentelefon: 030 – 333 40 22

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Kulturhaus Spandau

Termine

07.11.2018 - 10.00

Preis:

6.00.€

4.50.€ mit JKS

eine kleine geschichte (2+) | Ein leises Spiel mit Objekten und Geschichten Mitte | 10.11.2018, 11.11.2018 | 16.00 Uhr | Theater o.N.

Bildende Kunst

Alles beginnt mit einem Durcheinander. Papier quillt aus Schubladen, Kisten türmen sich, Dinge wurden scheinbar achtlos zurück gelassen. Ein Einsatzkommando besonderer Art hat die Aufgabe, Ordnung in das Chaos zu bringen. Die Welt der Dinge verführt die Spezialisten und lenkt sie immer wieder von ihrer Mission ab. In einem leisen Spiel entstehen Bilder und Momente des Lebens: eine kleine Geschichte von Glück und Traurigkeit, Überraschung und Sehnsucht.

In dieser Inszenierung rücken die Objekte in den Mittelpunkt des Bühnengeschehens, werden mit Bedeutung und Erinnerungen aufgeladen. Geschichten entstehen in den Köpfen der Zuschauer*innen.

Das Objekttheater wurde inspiriert von »eine kleine geschichte | a small story«, einer Koproduktion des Theater o.N. mit dem schottischen Spieler und Regisseur Andy Manley und Starcatchers, Edinburgh aus dem Jahre 2013.

Premiere: 24. September 2016 im Rahmen des Berliner Schaufenster - Darstellende Künste für die Jüngsten

Es spielen: Jörg Kunze / Florian Stauch, Ania Michaelis / Minouche Petrusch
Regie: Ania Michaelis
Musik: Jörg Kunze
Bühne und Objekte: Fred Pommerehn
Objekte: Céline Leuchter
Kostüme: Gabriele Kortmann
Dramaturgie: Dagmar Domrös
Technik, Licht und Ton: Markus Bünjer
Produktionsleitung: Doreen Markert
Produktionsassistenz: Olga Ramirez Oferil
Tourplanung und Kommunikation: Vera Strobel

Dauer: 30 Minuten

Koproduktion mit dem TAK Theater Liechtenstein

Veranstaltungsort:

Theater o.N.

Kollwitzstrasse 53
10405 Berlin
Telefon: 030 440 92 14
Mail: info@theater-on.de
Web: www.theater-on.de

Theater o.N.

Termine

10.11.2018 - 16.00
11.11.2018 - 16.00

Preis:

5.00.€ 5-7/10€ Für Kindergruppen gibt es eine Gruppenermäßigung durch den JugendKulturService-Gutschein. Wir bitten um rechtzeitige Reservierung.

Rübezahl deckt den Tisch - Am Martinstag bei Rübezahl Treptow-Köpenick | 11.11.2018 | 11.30 Uhr | Rübezahl am Müggelsee

Sonstiges

Rübezahl deckt den Tisch

Kommen Sie zum Müggelsee und erleben Sie das kulinarische Highlight für die ganze Familie – Rübezahl deckt den Tisch. Wir bereiten für Sie und Ihre Liebsten während der Festtage ein perfekt abgestimmtes 4-Gänge Menü zu. Damit ersparen Sie sich das mühsame Kochen in den eigenen vier Wänden. Zudem haben Sie allen Platz der Welt und bringen all Ihre Familienmitglieder in unserer gemütlichen Lounge am Wasser unter.

Vom ersten bis zum letzten Gang wird alles von unseren Köchen frisch kreiert und angerichtet. Den Hauptgang bringt Ihnen unser Chefkoch höchstpersönlich an den Tisch. Genießen Sie ganz stressfrei und mit höchstem Genuss Ihre Feiertage bei uns!

Am Martinstag bei Rübezahl

Zum Martinstag steht bei Rübezahl alles unter dem Motto der Martinsgans. Der Gänseschmaus ist der Höhepunkt des 4-Gänge-Menüs. Doch auch die weiteren Gänge sind wohlbedachte Kreationen unserer leidenschaftlichen Köche.

Den Start präsentiert knackiges Grün aus dem Weckglas. Marinierte Wildkräuter mit saftiger Birne und Rote Beete, garniert mit aromatischem Ziegenkäse, werden Ihre Geschmacksknospen anfachen.

Das rustikale Rübezahlbrot mit köstlichen, herzhaft deftigen Aufstrichen sind begleitend zum Menü eine Brotzeit-Deluxe. Hausgemachtes Rillettes von der Gans mit Thymian und Röstzwiebeln, aufgeschlagene Butter mit gerösteten Nüssen und sonnengetrockneten Tomaten sowie cremiger Schmand mit Schnittlauch und frische Rote Beete verwöhnen jeden Gaumen. Passend dazu: Das feine Rote-Beete-Apfelcremesüppchen mit Sauerrahm.

Im Hauptgang folgt nun der kulinarische Höhepunkt: Knusprige Gänsekeule der Martinsgans an Orangensauce. Als Beilagen gesellen sich deftiger Grünkohl mit Speck, Rotkohl mit Äpfeln, Kartoffelklöße mit Semmelbutter und ein herzhafter Pasta-Auflauf mit Gorgonzola und Spinat zur Gans.

Den süßen Abschluss bildet ein würziges Tiramisu mit Spekulatius, Panna Cotta mit Lebkuchen und Fruchtmark sowie Pflaumenragout mit Vanille-Mandel-Crumble. Schöner kann ein vorwinterliches Menü kaum kreiert sein!

Begleitend dazu genießen Sie unser Rübezahl-Wasser mit Zitrone und Minze sowie Apfel- und Orangensaft. Die Weinbegleitung ist ein herrlich voller und seidiger roter Cabernet-Shiraz aus Australien. Wir wünschen guten Appetit!

Wann?

  • 11.11.2018 um 11:30 Uhr und 18:00 Uhr

Kosten für das Menü?

  • 45,00€ p.P. inkl. 4-Gang-Menü mit Weinbegleitung, Wasser und Säften

Über Rübezahl

Rübezahl ist die Event-, Genuss,- und Erholungsstätte am Müggelsee - für Sie und die ganze Familie. Das ganze Jahr über verwöhnen wir Sie kulinarisch und mit verschiedenen Veranstaltungen. Zudem haben Sie die Möglichkeit die Seele in einem unserer idyllischen Ferienhäuser am See baumeln zu lassen. Wir erwarten Sie mit offenen Türen – Sie haben es sich verdient!

 

Veranstaltungsort:

Rübezahl am Müggelsee

Müggelheimer Damm 143
12559 Berlin
Telefon: 030 656616880
Mail: info@ruebezahl-berlin.de
Web: Rübezahl am Müggelsee

Veranstaltungsort:

Rübezahl am Müggelsee

Müggelheimer Damm 143
12559 Berlin
Telefon: 030 656616880
Mail: info@ruebezahl-berlin.de
Web: Rübezahl am Müggelsee

Rübezahl am Müggelsee

Termine

11.11.2018 - 11.30

Preis:

45.00.€ 4-Gang-Menü mit Weinbegleitung, Wasser und Säften

"Alle außer das Einhorn" Mitte | 12.11.2018 | 18.00 Uhr | GRIPS THEATER HANSAPLATZ

Bildende Kunst | Theater

Julius nennen alle in der Klasse nur Schlappi. Aber die schlimmsten Sachen schreiben sie in den Klassenchat. Vor allem Fever, die hält sich für die Kingkongkönigin der Schule und postet Gemeinheiten am laufenden Band. Und weil Netti Julius einmal in Schutz genommen hat, ist sie jetzt an der Reihe. Innerhalb von Sekunden verbreiten sich Lügen, Demütigungen und Hasskommentare über sie im Netz. Sogar von Leuten, die sie gar nicht kennt. Hätte sie bloß die Klappe gehalten! Oder hätte sie jemanden um Hilfe bitten sollen? Ihre Eltern vielleicht, die Lehrerin oder etwa den Busfahrer?
Am Beispiel eines Klassenchats bringt Autorin Kirsten Fuchs die digitalen Verhältnisse zum Tanzen. Mit Witz und Tempo beschreibt sie Verlockungen, Gefahren aber auch Chancen sozialer Netzwerke.

 

Quelle: http://www.grips-theater.de/programm/spielplan/termin/4151#gv

 

 

Veranstaltungsort:

GRIPS THEATER HANSAPLATZ

Altonaer Str. 22
10557 Berlin
Telefon: 030/3974740
Mail: tp@grips-theater.de
Web: www.grips-theater.de

GRIPS THEATER HANSAPLATZ

Termine

12.11.2018 - 18.00

Preis:

14.00.€ ermäßigt 9€

„Kürbishochzeit“ mit Nine Mond Marzahn-Hellersdorf | 14.11.2018 | 10.00 Uhr | Freizeitforum Marzahn

Musik

Nine Mond – Musiktheater für Kinder

„Kürbishochzeit"

Eine musikalische Reise durch den Herbst mit Nine Mond und Professor Knolle von der Rolle für Kinder von 3–8 Jahren Dabei stolpern sie über ein dickes, rundes, gelbes Etwas. Nanu, ist der Mond vom Himmel gefallen? Ja, und der Drache Fridolin, der hat gut lachen, denn er fliegt mit dem Sausewind geschwind.

Veranstaltungsort:

Freizeitforum Marzahn

Marzahner Promenade 55
12679 Berlin
Mail: ticket@freizeitforum-marzahn.de
Web: www.freizeitforum-marzahn.com

Freizeitforum Marzahn

Termine

14.11.2018 - 10.00

Preis:

4.00.€ gruppenbegleitende Erzieher frei

Theater Nicole Gospodarek - Die Zeitdiebe Spandau | 14.11.2018 | 09.30 Uhr | Kulturhaus Spandau

Theater

Ein Stück über die Geheimnisse der Zeit und die Suche nach dem geteilten Augenblick
ab 3 Jahre, Dauer ca. 45 Minuten

Jeder kennt das: Da glauben wir, noch richtig viel Zeit zu haben – und dann ist die Zeit plötzlich weg! Wie das sein kann? Na ganz klar: Die Zeitdiebe haben zugeschlagen! Nur wie kriegen die das eigentlich hin, die Zeit zu klauen, ohne dass wir es mitbekommen? Anna legt sich zusammen mit ihrer Katze auf die Lauer, um die Diebe zu stellen. Mit detektivischem Gespür entdeckt sie die Macher der Zeit und nimmt die abenteuerliche Verfolgungsjagd auf.

Kartentelefon: 030 – 333 40 22

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Kulturhaus Spandau

Termine

14.11.2018 - 09.30

Preis:

5.50.€

4.00.€ mit JKS

Schneewittchen – Spieglein an der Wand Mitte | 14.11.2018, 15.11.2018, 20.11.2018, 21.11.2018 | 10.00 Uhr | THEATER MIRAKULUM - Puppenkomödie Berlin

Bildende Kunst | Sonstiges

THEATER MIRAKULUM zeigt für Kinder, Schulen und Familien:

Schneewittchen – Spieglein an der Wand“

 Handpuppenspiel nach dem Märchen der Brüder Grimm - Dreimal ist Schneewittchen den Verfolgungen der Königin Goldenschön ausgesetzt, bis sie in einem gläsernen Sarg Ruhe vor ihr findet, behütet von den sieben Zwergen und den Tieren des Waldes. Eines Tages aber steht ein Königssohn vor ihr und will sie auf sein Pferd heben. Kasper, der helfen will, stolpert dabei über seine eigenen Füße und, plauz, da springt das vergiftete Apfelstück aus der Kehle der Schönsten. -  Aus humorvoller und skurriler Sicht  erleben die Zuschauer Schneewittchen als Verkörperung des Prinzips der kindlichen Unschuld, das sich gegen das Ränkespiel aus Abhängigkeit und Verführung nicht wehren kann. Doch schließlich wird sie aus ihrem todesähnlichen Schlaf wieder geweckt und beginnt mit frischen Kräften ihr neues Leben. - Für die Inszenierung wurde eine fantasievolle Handpuppen-Bühne entwickelt, die in einer geheimnisvollen Guckkastenbühne die handelnden Charakterköpfe, dreizehn an der Zahl, eindrucksvoll zur Geltung bringt. - Autor, Ausstattung,  Inszenierung, Darsteller: Thomas Mierau, Produktion: THEATER MIRAKULUM, Aufführungsdauer: ca. 50 Min.; Altersempfehlung : ab 4 Jahre bis 13 Jahre, Schulgruppen über ThdSch mit Führung und Blick hinter die Kulissen   

Veranstaltungsort:

THEATER MIRAKULUM - Puppenkomödie Berlin

Brunnenstraße
10115 Berlin
Telefon: 0304490820
Mail: info@mirakulum.de
Web: www.mirakulum.de

THEATER MIRAKULUM - Puppenkomödie Berlin

Termine

14.11.2018 - 10.00
15.11.2018 - 10.00
20.11.2018 - 10.00
21.11.2018 - 10.00

Preis:

6.00.€ Erwachsnen 6,00; Gruppen JKS 3,50; Gruppen ThdSch 4,50

5. Sakana Matsuri Reinickendorf | 17.11.2018 | 13.00 Uhr | Metronom

Bildende Kunst | Musik | Sonstiges

Am 17.11.2018 findet unsere fünfte Manga Convention statt.

Es wird ein unvergesslicher Tag '(13-19 Uhr) mit einem unterhaltsamen Bühnenprogramm, Gewinnspielen, Dance Dance Revolution (DDR), Karaoke, den japanischen Hausfrauen, einem Maid Café und weiteren Attraktionen.

Hier findet ihr den Link zu dem Film von 2017

Aufgrund unseres Jubiläums, wir feiern fünf Jahre, wird es einige besondere Highlights geben.

Lasst euch überraschen.

Wir freuen uns auf EUCH!

Veranstaltungsort:

Metronom

Sterkrader Str. 44
13507 Berlin
Telefon: 030/43 22 077
Mail: info@berlin-metronom.de
Web: www.berlin-metronom.de

Metronom

Termine

17.11.2018 - 13.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei

Schnürchen | Installation/Konzert/Labor ab 3 Jahre | Theater o.N. Mitte | 17.11.2018 | 16.00 Uhr | Theater o.N.

Bildende Kunst

In diesem magischen Klanglabor verbinden sichtbare und unsichtbare Fäden drei Stationen im Raum miteinander. Drei Zauberlehrlinge haben ihr eigenes Material mitgebracht, aufgebaut und erforschen dessen Klänge und Geräusche. Murmeln, ein Wasserglas und andere Alltagsgegenstände, eine verkleidete Geige und poetisch-abstrakte Papierobjekte, dazu Mikrofone und Lautsprecher. Die Dinge entwickeln ein Eigenleben und gehen auf Wanderschaft zueinander.

Nach einer ca. halbstündigen Performance darf das Instrumentarium vom jungen Publikum erforscht und bespielt werden.

Von und mit: Akiko Ahrendt, Neo Hülcker, Günther Lindner
Ausstattung: Martina Schulle
Licht und Technik: Michaela Millar
Dramaturgie: Dagmar Domrös
Produktionsleitung: Olga Ramirez Oferil, Doreen Markert

Premiere: 24. November 2017

Die Stückentwicklung wurden initiiert im Rahmen des FRATZ Symposiums „Musiktheater für die Jüngsten“ | In Kooperation mit der Deutschen Oper Berlin

Gefördert vom Fonds Darstellende Künste e. V. und der Senatsverwaltung für Kultur und Europa Konfinanzierungsfonds

Veranstaltungsort:

Theater o.N.

Kollwitzstrasse 53
10405 Berlin
Telefon: 030 440 92 14
Mail: info@theater-on.de
Web: www.theater-on.de

Theater o.N.

Termine

17.11.2018 - 16.00

Preis:

5.00.€ 5-7/10€ Für Kindergruppen gibt es eine Gruppenermäßigung durch den JugendKulturService-Gutschein. Wir bitten um rechtzeitige Reservierung.

Schattentheater Tempelhof-Schöneberg | 18.11.2018 | 12.00 Uhr | JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Bildende Kunst

Im Reich der Schatten ist alles möglich. Wir spielen eine selbst erfundene Geschichte mit Schattenfiguren und Hintergründen, die wir aus Papier, Pappe und Folie herstellen. Wir experimentieren mit Licht, proben das Arbeiten im Team und präsentieren am Ende ein kleines Schattentheaterstück. 8 - 13 Jahre 3 Euro So., 18.11.2018 12.00 - 16.00 Uhr

Veranstaltungsort:

JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Martin-Luther-Str. 46
10779 Berlin
Telefon: 030902776324
Mail: juks.schoeneberg@gmx.de
Web: www.juks-ts.de

JuKS Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Termine

18.11.2018 - 12.00

Zusatzinformationen

Workshop

Preis:

3.00.€

Schneewittchen – Spieglein an der Wand Mitte | 18.11.2018, 25.11.2018 | 16.00 Uhr | THEATER MIRAKULUM - Puppenkomödie Berlin

Bildende Kunst | Sonstiges

THEATER MIRAKULUM zeigt für Kinder, Schulen und Familien:

Schneewittchen – Spieglein an der Wand“

 Handpuppenspiel nach dem Märchen der Brüder Grimm - Dreimal ist Schneewittchen den Verfolgungen der Königin Goldenschön ausgesetzt, bis sie in einem gläsernen Sarg Ruhe vor ihr findet, behütet von den sieben Zwergen und den Tieren des Waldes. Eines Tages aber steht ein Königssohn vor ihr und will sie auf sein Pferd heben. Kasper, der helfen will, stolpert dabei über seine eigenen Füße und, plauz, da springt das vergiftete Apfelstück aus der Kehle der Schönsten. -  Aus humorvoller und skurriler Sicht  erleben die Zuschauer Schneewittchen als Verkörperung des Prinzips der kindlichen Unschuld, das sich gegen das Ränkespiel aus Abhängigkeit und Verführung nicht wehren kann. Doch schließlich wird sie aus ihrem todesähnlichen Schlaf wieder geweckt und beginnt mit frischen Kräften ihr neues Leben. - Für die Inszenierung wurde eine fantasievolle Handpuppen-Bühne entwickelt, die in einer geheimnisvollen Guckkastenbühne die handelnden Charakterköpfe, dreizehn an der Zahl, eindrucksvoll zur Geltung bringt. - Autor, Ausstattung,  Inszenierung, Darsteller: Thomas Mierau, Produktion: THEATER MIRAKULUM, Aufführungsdauer: ca. 50 Min.; Altersempfehlung ab 4 Jahre bis 13 Jahre, Schulgruppen mit Führung und Blick hinter die Kulissen    

 

Veranstaltungsort:

THEATER MIRAKULUM - Puppenkomödie Berlin

Brunnenstraße
10115 Berlin
Telefon: 0304490820
Mail: info@mirakulum.de
Web: www.mirakulum.de

THEATER MIRAKULUM - Puppenkomödie Berlin

Termine

18.11.2018 - 16.00
25.11.2018 - 16.00

Preis:

6.00.€ Erwachsenen 9,00; Gruppen über JKS 3,50; Gruppen über ThdSch 4,50

Schneewittchen – Spieglein an der Wand Mitte | 18.11.2018, 25.11.2018 | 11.00 Uhr | THEATER MIRAKULUM - Puppenkomödie Berlin

Bildende Kunst | Sonstiges

THEATER MIRAKULUM zeigt für Kinder, Schulen und Familien:

Schneewittchen – Spieglein an der Wand“

 Handpuppenspiel nach dem Märchen der Brüder Grimm - Dreimal ist Schneewittchen den Verfolgungen der Königin Goldenschön ausgesetzt, bis sie in einem gläsernen Sarg Ruhe vor ihr findet, behütet von den sieben Zwergen und den Tieren des Waldes. Eines Tages aber steht ein Königssohn vor ihr und will sie auf sein Pferd heben. Kasper, der helfen will, stolpert dabei über seine eigenen Füße und, plauz, da springt das vergiftete Apfelstück aus der Kehle der Schönsten. -  Aus humorvoller und skurriler Sicht  erleben die Zuschauer Schneewittchen als Verkörperung des Prinzips der kindlichen Unschuld, das sich gegen das Ränkespiel aus Abhängigkeit und Verführung nicht wehren kann. Doch schließlich wird sie aus ihrem todesähnlichen Schlaf wieder geweckt und beginnt mit frischen Kräften ihr neues Leben. - Für die Inszenierung wurde eine fantasievolle Handpuppen-Bühne entwickelt, die in einer geheimnisvollen Guckkastenbühne die handelnden Charakterköpfe, dreizehn an der Zahl, eindrucksvoll zur Geltung bringt. - Autor, Ausstattung,  Inszenierung, Darsteller: Thomas Mierau, Produktion: THEATER MIRAKULUM, Aufführungsdauer: ca. 50 Min.; Altersempfehlung: ab 4 Jahre bis 13 Jahre, Schulgruppen über ThdSch: mit Führung und Blick hinter die Kulissen    

 

Veranstaltungsort:

THEATER MIRAKULUM - Puppenkomödie Berlin

Brunnenstraße
10115 Berlin
Telefon: 0304490820
Mail: info@mirakulum.de
Web: www.mirakulum.de

THEATER MIRAKULUM - Puppenkomödie Berlin

Termine

18.11.2018 - 11.00
25.11.2018 - 11.00

Preis:

6.00.€ Erwachsene: 9,00; Gruppen über JKS:´3,50; ruppen über ThdSch 4,50

Ben liebt Anna (ab 8) Mitte | 21.11.2018 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Für Ben und seine Freunde hält der Schulalltag eine ungewohnte Erfahrung bereit, als "die Neue" in ihre Klasse kommt. "Die Neue" heißt Anna und ist mit ihrer Familie aus Polen hierher gezogen. Anna spricht anders, sieht anders aus, und benimmt sich scheinbar auch anders als alle anderen. Ihre neuen Mitschüler begegnen ihr mit gemischten Gefühlen - einer Mixtur aus Ablehnung und Neugier.

So geht es auch Ben. Einerseits fühlt er sich zu Anna hingezogen, andererseits findet auch er einiges an ihr befremdlich. Als sie von seinen Freunden geärgert wird, verteidigt Ben sie. Und schon heißt es "Ben liebt Anna". Zuerst wehrt er sich dagegen, weil es ihm peinlich ist, aber irgendwie ist es ja wirklich so. Ganz klar: Verliebtsein ist schön, aber auch schwer. Da gibt es Aufregung, Gekränktsein, Eifersucht, Streit mit Freunden und die große Angst, ausgelacht zu werden.

Die erste Liebe, der Umgang mit sozialen Unterschieden und der Mut zu seinen eigenen Gefühlen zu stehen, sind die großen Themen dieser Inszenierung. Besonders die mitreißende Live-Musik mit zehn Liedern lässt kleine und große Zuschauer hautnah miterleben, wie es bei Ben und Anna im Bauch kribbelt, wie die Angst ausgelacht zu werden, sie lähmt und welche Befreiung sie erleben, als sie endlich aufeinander zugehen.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P.

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

21.11.2018 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Theater Fusion - Wind im Gummistiefel Spandau | 21.11.2018, 22.11.2018 | 10.45 Uhr | Kulturhaus Spandau

Theater

aus 'Mein Jahreszeitenquartett'
für Kinder von 2 – 5 Jahren, Dauer ca. 40 Minuten

Hey Wind, Du fröhlicher Gesell ! Er zaust und braust, es flattert und stürmt, weht Mützen vom Kopf und Blätter samt Äpfel vom Baum. Mit gestischen Sprachspielen beginnt die Entdeckungsreise in den Herbst. Den Regenschirm aufgespannt und die Gummistiefel an, plitsch und platsch geht es durch die Pfützen. Der Wind gerät ins Mauseloch und pustet Mausekind Jakob kräftig durch. Der staunt nicht schlecht über den bunten Blätterwirbel. Er versucht sich im Drachensteigen und beim Erntefest schlägt leider schon die Mäuseuhr für den Winterschlaf...

Kartentelefon: 030 - 333 40 22

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Kulturhaus Spandau

Termine

21.11.2018 - 10.45
22.11.2018 - 10.45

Preis:

5.50.€

4.00.€ mit JKS

Theater Fusion - Wind im Gummistiefel Spandau | 21.11.2018 | 09.30 Uhr | Kulturhaus Spandau

Theater

aus 'Mein Jahreszeitenquartett'
für Kinder von 2 – 5 Jahren, Dauer ca. 40 Minuten

Hey Wind, Du fröhlicher Gesell ! Er zaust und braust, es flattert und stürmt, weht Mützen vom Kopf und Blätter samt Äpfel vom Baum. Mit gestischen Sprachspielen beginnt die Entdeckungsreise in den Herbst. Den Regenschirm aufgespannt und die Gummistiefel an, plitsch und platsch geht es durch die Pfützen. Der Wind gerät ins Mauseloch und pustet Mausekind Jakob kräftig durch. Der staunt nicht schlecht über den bunten Blätterwirbel. Er versucht sich im Drachensteigen und beim Erntefest schlägt leider schon die Mäuseuhr für den Winterschlaf...

Kartentelefon: 030 - 333 40 22

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Kulturhaus Spandau

Termine

21.11.2018 - 09.30

Preis:

5.50.€

4.00.€ mit JKS

Kinderdisco Reinickendorf | 23.11.2018 | 16.00 Uhr | Metronom

Musik

Kinderdisco

Immer von 16.00 - 18.00 Uhr.

Die ultimative Kinderdisco (8-13 Jahre).

Veranstaltungsort:

Metronom

Sterkrader Str. 44
13507 Berlin
Telefon: 030/43 22 077
Mail: info@berlin-metronom.de
Web: www.berlin-metronom.de

Metronom

Termine

23.11.2018 - 16.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei

Du-bist-super 2018! | 23.11.2018 | 17.00 Uhr | Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro Marzahn-Hellersdorf

Sonstiges | Tanz / Performance

Ihr habt euch engagiert für eure Schule, euren Kiez, eure Jugendeinrichtung und eure Projekte. Darum seid ihr super. Und das soll gefeiert werden!
Das Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro Marzahn-Hellersdorf lädt aktive Marzahn-Hellersdorfer Kinder und Jugendliche, die z.B. an der Kinder- oder Jugendjury teilgenommen haben, zur jährlichen Ehrungsgala ins Cabuwazizelt "Springling" ein!
Freut euch auf ein tolles Programm mit Musik, Portrait-Schnellzeichnern und vielem mehr.

Veranstaltungsort:

Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro Marzahn-Hellersdorf

Maxie-Wander-Straße 78
12619 Berlin

Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro Marzahn-Hellersdorf

Termine

23.11.2018 17.00 - 20.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei

URAUFFÜHRUNG | Die zwölf Monate (5+) | Ein Märchen Mitte | 24.11.2018, 25.11.2018 | 16.00 Uhr | Theater o.N.

Bildende Kunst

Tief im Wald, wo nie ein Mensch hinkommt, brennt ein großes Feuer, um das Feuer liegen zwölf Steine, auf den Steinen sitzen zwölf Männer. Drei sind graubärtig, drei sind jünger, drei sind noch jünger, und die drei jüngsten sind die schönsten. Sie reden nichts, sie blicken still in das Feuer. Die zwölf Männer sind die zwölf Monate.

Was passiert wenn ein Mensch ihnen begegnet und Unmögliches von ihnen verlangt? Erdbeeren im Winter zum Beispiel? Basierend auf einem slawischen Märchen dreht Katharina Kummers Inszenierung ein Bilderkarussell zwischen Mensch und Natur, zwischen alten Welten und Zukunftsentwürfen.

Spiel: Iduna Hegen, Uta Lindner
Text, Regie: Katharina Kummer

Musik: Uwe Arthur Felchle
Figuren, Objekte: Günther Lindner
Raum, Material: Sophia Linhart, Lorna Manjana Langner
Dramaturgie: Dagmar Domrös
Produktionsleitung: Olga Ramirez Oferil
Mitarbeit Produktion: Michaela Millar, Marie Yan

Premiere: 24.11.2018 – 16:00 Uhr
weitere Termine: 25.11. 16:00, 27./28.11. 10:00

Gefördert von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, dem Fonds Darstellende Künste und dem Amt für Kultur und Bildung Pankow

Veranstaltungsort:

Theater o.N.

Kollwitzstrasse 53
10405 Berlin
Telefon: 030 440 92 14
Mail: info@theater-on.de
Web: www.theater-on.de

Theater o.N.

Termine

24.11.2018 - 16.00
25.11.2018 - 16.00

Preis:

5.00.€ 5-7/10€ Für Kindergruppen gibt es eine Gruppenermäßigung durch den JugendKulturService-Gutschein. Wir bitten um rechtzeitige Reservierung.

Spaghettihochzeit (ab 9) Mitte | 25.11.2018 | 16.00 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

In dieser Inszenierung zu den Themen Familie, Liebe und Scheidung geht es auch und vor allem um die Stärke von Kindern. Es geht um ihre Entwicklungschancen, ihr Selbstbewusstsein und die Kraft ihrer Freundschaften. Unsere Inszenierung ermutigt Kinder für ihre Rechte einzustehen und sich nicht einzuigeln oder zu verstummen. Gerade für Familien bietet die Inszenierung wertvolle Einsichten und Gesprächsanlässe.

Das Thema „Scheidung“ wird hier aus der Perspektive von zwei befreundeten Kindern erzählt: Anna und ihr bester Freund Tim machen ganz unterschiedliche Erfahrungen. Während Tim die Scheidung seiner Eltern hinter sich hat und anscheinend gut mit der Situation klar kommt, möchte Anna die drohende Trennung ihrer Familie unbedingt verhindern. Die beiden Kinder finden eine überraschende Möglichkeit auf ihre Eltern einzuwirken, und so kommt ein Happy-End in Sicht. Für Witz und Entspannung sorgt immer wieder Annas kleine Schwester Mareike, die als knautschige Handpuppe gespielt wird.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

25.11.2018 - 16.00

Preis:

10.00.€ siehe oben

Spaghettihochzeit (ab 9) Mitte | 26.11.2018 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

In dieser Inszenierung zu den Themen Familie, Liebe und Scheidung geht es auch und vor allem um die Stärke von Kindern. Es geht um ihre Entwicklungschancen, ihr Selbstbewusstsein und die Kraft ihrer Freundschaften. Unsere Inszenierung ermutigt Kinder für ihre Rechte einzustehen und sich nicht einzuigeln oder zu verstummen. Gerade für Familien bietet die Inszenierung wertvolle Einsichten und Gesprächsanlässe.

Das Thema „Scheidung“ wird hier aus der Perspektive von zwei befreundeten Kindern erzählt: Anna und ihr bester Freund Tim machen ganz unterschiedliche Erfahrungen. Während Tim die Scheidung seiner Eltern hinter sich hat und anscheinend gut mit der Situation klar kommt, möchte Anna die drohende Trennung ihrer Familie unbedingt verhindern. Die beiden Kinder finden eine überraschende Möglichkeit auf ihre Eltern einzuwirken, und so kommt ein Happy-End in Sicht. Für Witz und Entspannung sorgt immer wieder Annas kleine Schwester Mareike, die als knautschige Handpuppe gespielt wird.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

26.11.2018 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Figurentheater Ute Kahmann - Sterntaler Spandau | 27.11.2018 | 10.00 Uhr | Kulturhaus Spandau

Theater

nach dem gleichnamigen Märchen der Brüder Grimm
ab 4 Jahren, Dauer ca. 40 Minuten

In der märchenhaften Kulisse eines alten Baumes trifft das Waisenkind Marie einen alten hungernden Zirkusmusikanten. Dem gibt sie ihr ganzes Brot und geht weiter. Ihr begegnet die frierende Ulla, deren einziger Freund ein vorwitziges Eichhörnchen ist. Marie legt Ulla liebevoll ihren wärmenden Mantel um die Schultern. Hans taucht auf. Er hat nichts außer ein Gespür für gute Geschäfte. Er bietet einen Handstand im Tausch für Marie´s Mütze. Sie schenkt ihm diese und hat nun nichts mehr.
Als sich Marie in der Nacht zum Schlafen unter einen Baum legt, fallen plötzlich leuchtende Sterne als klingende Taler vom Himmel.

Kartentelefon: 030 - 333 40 22

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Kulturhaus Spandau

Termine

27.11.2018 - 10.00

Preis:

6.00.€

4.50.€ mit JKS

Spaghettihochzeit (ab 9) Mitte | 27.11.2018 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

In dieser Inszenierung zu den Themen Familie, Liebe und Scheidung geht es auch und vor allem um die Stärke von Kindern. Es geht um ihre Entwicklungschancen, ihr Selbstbewusstsein und die Kraft ihrer Freundschaften. Unsere Inszenierung ermutigt Kinder für ihre Rechte einzustehen und sich nicht einzuigeln oder zu verstummen. Gerade für Familien bietet die Inszenierung wertvolle Einsichten und Gesprächsanlässe.

Das Thema „Scheidung“ wird hier aus der Perspektive von zwei befreundeten Kindern erzählt: Anna und ihr bester Freund Tim machen ganz unterschiedliche Erfahrungen. Während Tim die Scheidung seiner Eltern hinter sich hat und anscheinend gut mit der Situation klar kommt, möchte Anna die drohende Trennung ihrer Familie unbedingt verhindern. Die beiden Kinder finden eine überraschende Möglichkeit auf ihre Eltern einzuwirken, und so kommt ein Happy-End in Sicht. Für Witz und Entspannung sorgt immer wieder Annas kleine Schwester Mareike, die als knautschige Handpuppe gespielt wird

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

27.11.2018 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Mobile Märchenbühne - Rentier Rudis Weihnachtsabenteuer Spandau | 28.11.2018 | 10.45 Uhr | Kulturhaus Spandau

Theater

Ein Tischpuppenspiel für Zuschauer ab 3 Jahren, Dauer ca. 40 Minuten

Dies ist die Geschichte zum beliebten Weihnachtslied vom rotnasigen Rentier. Wollt ihr wissen, wie Rudi es schafft, an der Spitze des Weihnachtsschlittens zu stehen, dann solltet ihr euch das Märchen nicht entgehen lassen.

Kartentelefon: 030 – 333 40 22

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Kulturhaus Spandau

Termine

28.11.2018 - 10.45

Preis:

5.50.€

4.00.€ mit JKS

Mobile Märchenbühne - Rentier Rudis Weihnachtsabenteuer Spandau | 28.11.2018 | 09.30 Uhr | Kulturhaus Spandau

Theater

Ein Tischpuppenspiel für Zuschauer ab 3 Jahren, Dauer ca. 40 Minuten

Dies ist die Geschichte zum beliebten Weihnachtslied vom rotnasigen Rentier. Wollt ihr wissen, wie Rudi es schafft, an der Spitze des Weihnachtsschlittens zu stehen, dann solltet ihr euch das Märchen nicht entgehen lassen.

Kartentelefon: 030 – 333 40 22

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Kulturhaus Spandau

Termine

28.11.2018 - 09.30

Preis:

5.50.€

4.00.€ mit JKS

Ben liebt Anna (ab 8) Mitte | 29.11.2018 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Für Ben und seine Freunde hält der Schulalltag eine ungewohnte Erfahrung bereit, als "die Neue" in ihre Klasse kommt. "Die Neue" heißt Anna und ist mit ihrer Familie aus Polen hierher gezogen. Anna spricht anders, sieht anders aus, und benimmt sich scheinbar auch anders als alle anderen. Ihre neuen Mitschüler begegnen ihr mit gemischten Gefühlen - einer Mixtur aus Ablehnung und Neugier.

So geht es auch Ben. Einerseits fühlt er sich zu Anna hingezogen, andererseits findet auch er einiges an ihr befremdlich. Als sie von seinen Freunden geärgert wird, verteidigt Ben sie. Und schon heißt es "Ben liebt Anna". Zuerst wehrt er sich dagegen, weil es ihm peinlich ist, aber irgendwie ist es ja wirklich so. Ganz klar: Verliebtsein ist schön, aber auch schwer. Da gibt es Aufregung, Gekränktsein, Eifersucht, Streit mit Freunden und die große Angst, ausgelacht zu werden.

Die erste Liebe, der Umgang mit sozialen Unterschieden und der Mut zu seinen eigenen Gefühlen zu stehen, sind die großen Themen dieser Inszenierung. Besonders die mitreißende Live-Musik mit zehn Liedern lässt kleine und große Zuschauer hautnah miterleben, wie es bei Ben und Anna im Bauch kribbelt, wie die Angst ausgelacht zu werden, sie lähmt und welche Befreiung sie erleben, als sie endlich aufeinander zugehen.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P.

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

29.11.2018 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Theater im Globus - Der Weihnachtsstern Spandau | 29.11.2018 | 11.15 Uhr | Kulturhaus Spandau

Theater

Figurentheater für Zuschauer ab 4 Jahren, Dauer ca. 40 Minuten

Kurz vor dem Weihnachtsfest transportiert Traudi, die große Schwester von Hanni und Alex, mit dem Schlitten die Weihnachtsgeschenke und den Tannenbaum für ihre Lieben nach Hause. Auf einer Waldlichtung macht sie Rast und schaut in einige der Schachteln. Dabei packt sie einen Hasen und einen Igel aus, die sofort beginnen sich miteinander zu unterhalten. Kurz darauf beteiligt sich auch der Fuchs am Geschehen, der als Pelzkragen am Mantel hängt.
Es schneit als plötzlich ein seltsam, glitzerndes Ding vom Himmel fällt. Ist es eine große Schneeflocke? Es weiß selbst nicht so recht was es ist und wohin es gehört. Da Hase, Igel und der Fuchs nicht helfen können, begeben sie sich gemeinsam zum Hirsch. Oben auf dem Hügel sieht er alles und kennt auf alles eine Antwort.
Es ist Weihnachten und plötzlich erstrahlt an der Spitze des Tannenbaums ein schöner Stern.

Kartentelefon: 030 – 333 40 22

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Kulturhaus Spandau

Termine

29.11.2018 - 11.15

Preis:

6.00.€

4.50.€ mit JKS

Theater im Globus - Der Weihnachtsstern Spandau | 29.11.2018 | 10.00 Uhr | Kulturhaus Spandau

Theater

Figurentheater für Zuschauer ab 4 Jahren, Dauer ca. 40 Minuten

Kurz vor dem Weihnachtsfest transportiert Traudi, die große Schwester von Hanni und Alex, mit dem Schlitten die Weihnachtsgeschenke und den Tannenbaum für ihre Lieben nach Hause. Auf einer Waldlichtung macht sie Rast und schaut in einige der Schachteln. Dabei packt sie einen Hasen und einen Igel aus, die sofort beginnen sich miteinander zu unterhalten. Kurz darauf beteiligt sich auch der Fuchs am Geschehen, der als Pelzkragen am Mantel hängt.
Es schneit als plötzlich ein seltsam, glitzerndes Ding vom Himmel fällt. Ist es eine große Schneeflocke? Es weiß selbst nicht so recht was es ist und wohin es gehört. Da Hase, Igel und der Fuchs nicht helfen können, begeben sie sich gemeinsam zum Hirsch. Oben auf dem Hügel sieht er alles und kennt auf alles eine Antwort.
Es ist Weihnachten und plötzlich erstrahlt an der Spitze des Tannenbaums ein schöner Stern.

Kartentelefon: 030 – 333 40 22

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Kulturhaus Spandau

Termine

29.11.2018 - 10.00

Preis:

6.00.€

4.50.€ mit JKS

Ben liebt Anna (ab 8) Mitte | 30.11.2018 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Für Ben und seine Freunde hält der Schulalltag eine ungewohnte Erfahrung bereit, als "die Neue" in ihre Klasse kommt. "Die Neue" heißt Anna und ist mit ihrer Familie aus Polen hierher gezogen. Anna spricht anders, sieht anders aus, und benimmt sich scheinbar auch anders als alle anderen. Ihre neuen Mitschüler begegnen ihr mit gemischten Gefühlen - einer Mixtur aus Ablehnung und Neugier.

So geht es auch Ben. Einerseits fühlt er sich zu Anna hingezogen, andererseits findet auch er einiges an ihr befremdlich. Als sie von seinen Freunden geärgert wird, verteidigt Ben sie. Und schon heißt es "Ben liebt Anna". Zuerst wehrt er sich dagegen, weil es ihm peinlich ist, aber irgendwie ist es ja wirklich so. Ganz klar: Verliebtsein ist schön, aber auch schwer. Da gibt es Aufregung, Gekränktsein, Eifersucht, Streit mit Freunden und die große Angst, ausgelacht zu werden.

Die erste Liebe, der Umgang mit sozialen Unterschieden und der Mut zu seinen eigenen Gefühlen zu stehen, sind die großen Themen dieser Inszenierung. Besonders die mitreißende Live-Musik mit zehn Liedern lässt kleine und große Zuschauer hautnah miterleben, wie es bei Ben und Anna im Bauch kribbelt, wie die Angst ausgelacht zu werden, sie lähmt und welche Befreiung sie erleben, als sie endlich aufeinander zugehen.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P.

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

30.11.2018 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Rico, Oskar und die Tieferschatten (ab 8) Mitte | 02.12.2018 | 16.00 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Rico, ein Kreuzberger Junge aus der Dieffenbachstraße 93, bezeichnet sich als „tiefbegabt“, weil ihm viele Dinge „aus dem Kopf herausfallen“. Er muss auf die Förderschule, und sein Aktionsradius ist begrenzt. Als er eines Tages den „hochbegabten“ Oskar trifft, entwickelt sich zwischen den grundverschiedenen Jungs schnell eine Freundschaft. Doch plötzlich verschwindet Oskar, und Rico muss alle Ängste über Bord werfen, um seinen Freund zu retten.Vor dem Hintergrund einer Detektivgeschichte geht es hier um die Freundschaft von zwei Jungs, die zu Freunden werden, obwohl sie gegensätzlicher nicht sein können. Beide sind Außenseiter; der eine ist zu langsam, der andere zu schnell. Unterschiedliche Begabungen, Wert- und Vorurteile sowie die Beziehung Ricos zu seiner allein erziehenden Mutter sind weitere spannende Aspekte.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

02.12.2018 - 16.00

Preis:

10.00.€ siehe oben

Rübezahl deckt den Tisch - Weihnachten bei Rübezahl Treptow-Köpenick | 02.12.2018 | 11.00 Uhr | Rübezahl am Müggelsee

Sonstiges

Rübezahl deckt den Tisch

Ein kulinarisches Ereignis für die ganze Familie – Rübezahl deckt den Tisch. Am Müggelsee in Köpenick erwartet Sie ein Feiertags-Festschmaus für Sie und Ihre Liebsten. Unsere Chefköche kreieren für Sie ein fein abgestimmtes 4-Gänge-Menü für (fast) jeden Festtag des Jahres. Für Sie bedeutet dies Stressfreiheit beim Kochen in den eigenen vier Wänden. Wo sollen auch bei Ihnen Zuhause alle Familienmitglieder Platz finden? Wir haben genügend Raum für alle in unserem Restaurant!

Lassen Sie sich von der Vorspeise bis zum Dessert verwöhnen! Unser Chefkoch serviert Ihnen höchstpersönlich den Hauptgang. Machen Sie aus Ihren Feiertagen ein unvergessliches Erlebnis und kommen Sie zu uns an den See. Wir freuen uns auf Sie!

Weihnachten bei Rübezahl

Zu Weihnachten in Rübezahl ist der kulinarische Höhepunkt des 4-Gänge-Menüs ein köstlicher Entengenuss. Doch alle Gänge Ihres Festtagsmenüs sind spannend komponierte Speisen, die Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.

Die Vorspeise bildet ein leichter, knackiger Genuss aus dem Weckglas. Wildkräuter mariniert an fruchtiger Birne, Rote Beete und garniert mit hocharomatischem Ziegenkäse runden den ersten Gang ab. Damit bringen wir Ihren Gaumen richtig in Schwung!

Begleitend zu den Speisen genieße Sie unser herrlich luftiges und außen knuspriges Rübezahl-Brot. Mit herzhaften Aufstrichen, unseren hausgemachten Rilettes mit Thymian und Röstzwiebeln und der aufgeschlagenen Butter mit gerösteten Nüssen und getrockneten Tomaten erleben Sie während des Menüs eine Brotzeit-Deluxe.

Den Höhepunkt bildet eine lang geschmorte Entenkeule mit fruchtiger Orangensauce. Die passenden winterlichen Beilagen, wie Grünkohl mit Speck, Rotkohl mit Äpfeln und Kartoffelklöße mit Semmelbutter sowie Pasta-Auflauf mit Gorgonzola-Sauce und Spinat, verwöhnn jeden noch so anspruchsvollen Gaumen.

Das süße Finale ist ein Trio aus Christstollenmousse mit Zimtkirschen, Pflaumenragout mit Vanille-Mandel-Crumble und ein Tiramisu mit Spekulatius. Mehr Weihnachtsköstlichkeiten sind kaum in einem 4-Gänge-Menü zu zelebrieren.

Dazu servieren wir unser Rübezahl-Wasser mit Zitrone und Minze sowie verschiedene Fruchtsäfte. Als passende Weinbegleitung schenken wir Ihnen einen vollfruchtigen weichen Cabernet-Shiraz aus dem Hause Sailing ein. Wir wünsche Ihnen einen unvergesslichen Festtagsschmaus mit der ganzen Familie!

Wann?

  • 02., 09., 16., 23., 25., und 26.12.2018 jeweils um 11:30 Uhr und 18:00 Uhr

Kosten für das Menü?

  • 55,00€ p.P. inkl. 4-Gang-Menü mit Weinbegleitung, Wasser und Säfte

Über Rübezahl

Rübezahl am Müggelsee in Köpenick ist ein Biergarten, Bistro, Eventlocation und Erholungsgebiet! Wir verwöhnen Sie rund ums Jahr mit Speis und Trank sowie spannenden Veranstaltungen. Wollen Sie einfach nur die Seele baumeln lassen, können Sie einfach eines unserer gemütlichen Ferienwohnungen direkt am See buchen. Gönnen Sie sich eine Auszeit, Sie haben es sich verdient!

Veranstaltungsort:

Rübezahl am Müggelsee

Müggelheimer Damm 143
12559 Berlin
Telefon: 030 656616880
Mail: info@ruebezahl-berlin.de
Web: Rübezahl am Müggelsee

Veranstaltungsort:

Rübezahl am Müggelsee

Müggelheimer Damm 143
12559 Berlin
Telefon: 030 656616880
Mail: info@ruebezahl-berlin.de
Web: Rübezahl am Müggelsee

Rübezahl am Müggelsee

Termine

02.12.2018 11.00 - 26.12.2018 12.00

Preis:

55.00.€ 4-Gang-Menü mit Weinbegleitung, Wasser und Säfte

Weihnachtslicher - Lesung Tempelhof-Schöneberg | 02.12.2018 | 15.00 Uhr | U Bayrischer Platz

Bildende Kunst | Literatur

"Ein Weihnachtslicht ist eine besondere Erscheinung. Es leuchten zwar zur Weihnachtszeit viele Lichter, aber Weihnachtslichter leuchten, wo menschliche Wärme, Herzlichkeit und Liebe sich zeigen. Dabei ist ein Weihnachtslicht nicht unbedingt heller oder größer als andere Lichter und es leuchtet auch nicht nur im Dezember. Es ist aber ein Licht, das so voller Wärme leuchtet, dass es Menschen berührt und Herzen wärmt. Von acht dieser Weihnachtslichter will ich berichten."

so beginnen die "Weihnachtslichter" im Buch "Herzgeschichten für kleine Glücksmomente" von Lehmanns Media

Am 1. Advents Sonntag den 2. Dezember 2018, finden 2 Lesungen (15:00 und 18:00) statt. Beide sind auf ca. 90 min ausgelegt und werden Raum für einen Austausch geben. Die erste Lesung um 15:00 ist vorzugsweise für Familien mit Kindern (ab ca. 6 Jahre) sowie  Schüler_innen gedacht.  Für Interessierte ist der Erwerb und auf Wunsch das Signieren eines Buches möglich. Der Eintritt ist frei aber über eine Spende für das bereitgestellte Wasser /den Tee oder den Kauf eines Buches freuen sich die Veranstalter.

Eine Anmeldung per Mail (15:00 / 18:00) oder Telefon 030 /343 910 83 ist erforderlich. Die genaue Adresse und Wegbeschreibung werden erst mit der Anmeldebestätigung preisgegeben.

Veranstaltungsort:

U Bayrischer Platz

Bayrischer Platz
10825 Berlin

U Bayrischer Platz

Termine

02.12.2018 - 15.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei

Rico, Oskar und die Tieferschatten (ab 8) Mitte | 03.12.2018 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Rico, ein Kreuzberger Junge aus der Dieffenbachstraße 93, bezeichnet sich als „tiefbegabt“, weil ihm viele Dinge „aus dem Kopf herausfallen“. Er muss auf die Förderschule, und sein Aktionsradius ist begrenzt. Als er eines Tages den „hochbegabten“ Oskar trifft, entwickelt sich zwischen den grundverschiedenen Jungs schnell eine Freundschaft. Doch plötzlich verschwindet Oskar, und Rico muss alle Ängste über Bord werfen, um seinen Freund zu retten.Vor dem Hintergrund einer Detektivgeschichte geht es hier um die Freundschaft von zwei Jungs, die zu Freunden werden, obwohl sie gegensätzlicher nicht sein können. Beide sind Außenseiter; der eine ist zu langsam, der andere zu schnell. Unterschiedliche Begabungen, Wert- und Vorurteile sowie die Beziehung Ricos zu seiner allein erziehenden Mutter sind weitere spannende Aspekte.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

03.12.2018 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Rico, Oskar und die Tieferschatten (ab 8) Mitte | 04.12.2018 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Rico, ein Kreuzberger Junge aus der Dieffenbachstraße 93, bezeichnet sich als „tiefbegabt“, weil ihm viele Dinge „aus dem Kopf herausfallen“. Er muss auf die Förderschule, und sein Aktionsradius ist begrenzt. Als er eines Tages den „hochbegabten“ Oskar trifft, entwickelt sich zwischen den grundverschiedenen Jungs schnell eine Freundschaft. Doch plötzlich verschwindet Oskar, und Rico muss alle Ängste über Bord werfen, um seinen Freund zu retten.Vor dem Hintergrund einer Detektivgeschichte geht es hier um die Freundschaft von zwei Jungs, die zu Freunden werden, obwohl sie gegensätzlicher nicht sein können. Beide sind Außenseiter; der eine ist zu langsam, der andere zu schnell. Unterschiedliche Begabungen, Wert- und Vorurteile sowie die Beziehung Ricos zu seiner allein erziehenden Mutter sind weitere spannende Aspekte.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

04.12.2018 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Kleines Welttheater - Weihnachten steht vor der Tür Spandau | 04.12.2018 | 10.00 Uhr | Kulturhaus Spandau

Theater

und ich bin immer noch die Katze
für Kinder ab 4 Jahren, Dauer ca. 50 Minuten

Auf der musikalisch verspielten und humorvolle Reise gilt es herauszufinden, wer oder was Weihnachten, das die großen Menschen jährlich feiern, eigentlich ist und warum es so schön sein kann, dieses Fest zu feiern.
Für die Katze Elektra, die ihr erstes Weihnachten erlebt, ist das noch überhaupt nicht klar. Sie versteht weder, warum ihre Familie auf einmal so aus dem Häuschen ist, einen Tannenbaum aus dem Wald mitten ins Wohnzimmer stellt und andere Eigentümlichkeiten vollführt, noch wofür die ganze Aufregung gut sein könnte.
Was für die großen Menschen zum alltäglichen Weihnachtswahnsinn geworden ist, wird hier neu in Szene gesetzt. Begleitet unsere Elektra auf ihrem Abenteuer und seht selbst, was es für uns alle bedeuten kann, Weihnachten zum ersten Mal zu erleben.

Kartentelefon: 030 – 333 40 22

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Kulturhaus Spandau

Termine

04.12.2018 - 10.00

Preis:

5.00.€

Die Ministerpräsidentin (ab 9) Mitte | 05.12.2018 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Unser Theaterstück bietet einen hervorragenden Einstieg in die Welt der parlamentarischen Demokratie und die Mechanismen der Medienwelt: perfekt für die Klassenstufe 5 und 6, in denen politische Bildung auf dem Lehrplan steht! Unsere Inszenierung kann Kinder anregen sich für Politik zu interessieren und fordert gleichzeitig die Partizipation von Kindern in unserer Gesellschaft.

Der Vater von Hannah soll die Wahlkampagne für die neu gegründete Partei „Stimme der Zukunft“ organisieren. Die Wahlen zum norwegischen Parlament stehen bevor, und die Partei will ein Kind an die Spitze der Regierung stellen – seine Tochter Hannah!  Richtig ernst nehmen kann das 12-jährige Mädchen dieses Vorhaben anfangs nicht, doch schon nach ihrem ersten Talkshow-Auftritt ist die Öffentlichkeit von ihr begeistert, weil sie offen sagt, was sie denkt. Und damit beginnt für Hannah ein großes (Polit-)Abenteuer...

Die Inszenierung erlaubt es, Themen wie Zukunftsvisionen für eine demokratische Gesellschaft bis hin zum Wahlrecht für Kinder kindgerecht zur Diskussion zu stellen.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

05.12.2018 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Sascha der Kinderzauberer - Weihnachtszauberei mit Sascha Spandau | 05.12.2018 | 10.00 Uhr | Kulturhaus Spandau

Theater | Zirkus

die Zaubershow für Kids von 4 bis 10 Jahren, Dauer ca. 45 Minuten

Weihnachten steht auch im Zauberland vor der Tür. Mit seiner Show nimmt Kinderzauberer Sascha seine kleinen Gäste mit auf eine magische Reise, auf der nichts unmöglich ist. Wo Kinderzauberer Sascha auftaucht, da wird gelacht und mitgemacht! Die Kinder sind dabei immer die Stars, sie dürfen ihm assistieren und ganz nah dabei sein, wenn unerklärliche Dinge passieren. Die winterliche Reise geht über die Weihnachtsbäckerei hin zum Schneemann Olaf und endet mit dem großen Finale, in dem Sascha den geheimnisvollen Schneezauber wagt!

Kartentelefon: 030 - 333 40 22

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Kulturhaus Spandau

Termine

05.12.2018 - 10.00

Preis:

5.00.€

Die Ministerpräsidentin (ab 9) Mitte | 06.12.2018 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Unser Theaterstück bietet einen hervorragenden Einstieg in die Welt der parlamentarischen Demokratie und die Mechanismen der Medienwelt: perfekt für die Klassenstufe 5 und 6, in denen politische Bildung auf dem Lehrplan steht! Unsere Inszenierung kann Kinder anregen sich für Politik zu interessieren und fordert gleichzeitig die Partizipation von Kindern in unserer Gesellschaft.

Der Vater von Hannah soll die Wahlkampagne für die neu gegründete Partei „Stimme der Zukunft“ organisieren. Die Wahlen zum norwegischen Parlament stehen bevor, und die Partei will ein Kind an die Spitze der Regierung stellen – seine Tochter Hannah!  Richtig ernst nehmen kann das 12-jährige Mädchen dieses Vorhaben anfangs nicht, doch schon nach ihrem ersten Talkshow-Auftritt ist die Öffentlichkeit von ihr begeistert, weil sie offen sagt, was sie denkt. Und damit beginnt für Hannah ein großes (Polit-)Abenteuer...

Die Inszenierung erlaubt es, Themen wie Zukunftsvisionen für eine demokratische Gesellschaft bis hin zum Wahlrecht für Kinder kindgerecht zur Diskussion zu stellen.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

06.12.2018 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

12. Winter-Familientheater-Reihe "Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch" Reinickendorf | 06.12.2018, 07.12.2018, 11.12.2018, 12.12.2018 | 10.30 Uhr | Berliner KinderTheater | Wintertheater Fontane-Haus

Theater

Auf Jahre letztmalig zeigen wir den neugieren Kater Findus und seinen schrulligen Pettersson in einem ca. 65 minütigem Schauspielspaß nach Sven Nordqvist. Und darum handelt es sich: Alle sind unzufrieden: erst Pettersson, der sich den Fuß verknackst; dann die Hühnermädchen, die im Stall so arg frieren, dass sie keine Eier mehr legen; auch Findus ist sauer, weil ihm Pettersson nicht glaubt, dass ein Rentier in der Stube auf der Bank sitzt! Dabei steht Weihnachten vor der Tür, und in diesem Tohuwabohu fehlt es an Pfefferkuchen, Fleischbällchen, Geschenken – von einem Weihnachtsbaum ganz zu schweigen!
Das hatte sich Findus aber ganz anders vorgestellt! Ein Glück, dass alle Nachbarn mit den Unzufriedenen ein Erbarmen haben und helfen wollen, wie es sich in guter Nachbarschaft gehört! Schönen Weihnachten steht nun nichts mehr im Wege, oder?!
Viel Spaß wünschen unsere Schirmdame Frau Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt (Bezirksamt Reinickendorf) und das BKT!

Karten (030) 62 70 59 26

Veranstaltungsort:

Berliner KinderTheater | Wintertheater Fontane-Haus

Wilhelmsruher Damm 142 c
13439 Berlin
Telefon: 030 62705926
Mail: karten@berliner-kindertheater.de
Web: Berliner KinderTheater

Veranstaltungsort:

Berliner KinderTheater

Okerstr. 12
12049 Berlin
Mail: karten@berliner-kindertheater.de
Web: https://berliner-kindertheater.de/

Berliner KinderTheater | Wintertheater Fontane-Haus

Termine

06.12.2018 - 10.30
07.12.2018 - 10.30
11.12.2018 - 10.30
12.12.2018 - 10.30

Preis:

5.00.€ p.P. (ab 8 Kindern 1 Begleitung frei) Vormittags für Kita-/Schulgruppen freie Platzwahl

Cattu, der Traumfänger - Eine rote Zipfelmütze Spandau | 06.12.2018 | 10.00 Uhr | Kulturhaus Spandau

Theater

Ein musikalischer Weihnachts-Spaß für Groß und Klein ab: 3 Jahren, Dauer ca. 50 Minuten

Cattus Weihnachts-Programm nimmt uns mit auf eine beschwingte Reise: Wir tanzen einen wilden Schneeflocken-Tanz und begegnen Rudolf, dem Rentier mit der roten Nase. Sogar der Weihnachtsmann kommt vorbei, doch er hat seine rote Zipfelmütze verloren! Und überhaupt, was hat der Weihnachtsmann denn eigentlich noch alles an?

Kartentelefon 030 – 333 40 22

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Kulturhaus Spandau

Termine

06.12.2018 - 10.00

Preis:

5.00.€

Ich & Herr Meyer - Emil rettet das Weihnachtsfest Spandau | 07.12.2018 | 10.00 Uhr | Kulturhaus Spandau

Theater

Ein musikalisches Mit-mach-Weihnachtsmärchen
Für Kinder ab 3 Jahren, Dauer ca. 50 Minuten

Das Weihnachtsfest steht vor der Tür, doch beim Weihnachtsmann herrscht große Aufregung, denn der Weihnachtsschlitten ist kaputt! Nur ohne Schlitten gibt es keine Geschenkverteilung!
Auf dem Heimweg von der Schule zieht Emil eine kleine Kugel aus dem Kaugummi-Automaten, aber sie lässt sich aber nicht öffnen!?
Zu Hause angekommen schickt ihn sein Vater gleich aufs Zimmer, um ungestört Weihnachtsgeschenke einpacken zu können. Emil wundert sich, denn er dachte, dass das der Weihnachtsmann macht. „Aber Emil, es gibt doch keinen Weihnachtsmann!“ sagt sein Vater. Doch Emil glaubt ganz fest an den Weihnachtsmann!
Wird er es schaffen seinen Vater von der Existenz des Weihnachtsmannes zu überzeugen? Wer repariert den Schlitten? Und was hat das alles mit der ominösen Kugel aus dem Automaten zu tun? Begleitet Emil auf eine abenteuerliche Reise!

Kartentelefon 030 – 333 40 22

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Kulturhaus Spandau

Termine

07.12.2018 - 10.00

Preis:

5.00.€

12. Winter-Familientheater-Reihe "Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch" Neukölln | 08.12.2018, 09.12.2018, 15.12.2018, 16.12.2018 | 16.00 Uhr | Berliner KinderTheater

Theater

Auf Jahre letztmalig zeigen wir den neugieren Kater Findus und seinen schrulligen Pettersson in einem ca. 65 minütigem Schauspielspaß nach Sven Nordqvist. Und darum handelt es sich: Alle sind unzufrieden: erst Pettersson, der sich den Fuß verknackst; dann die Hühnermädchen, die im Stall so arg frieren, dass sie keine Eier mehr legen; auch Findus ist sauer, weil ihm Pettersson nicht glaubt, dass ein Rentier in der Stube auf der Bank sitzt! Dabei steht Weihnachten vor der Tür, und in diesem Tohuwabohu fehlt es an Pfefferkuchen, Fleischbällchen, Geschenken – von einem Weihnachtsbaum ganz zu schweigen!
Das hatte sich Findus aber ganz anders vorgestellt! Ein Glück, dass alle Nachbarn mit den Unzufriedenen ein Erbarmen haben und helfen wollen, wie es sich in guter Nachbarschaft gehört! Schönen Weihnachten steht nun nichts mehr im Wege, oder?!
Viel Spaß wünschen unsere Schirmdame Frau Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt (Bezirksamt Reinickendorf) und das BKT!

Karten (030) 627 059 26

 

Veranstaltungsort:

Berliner KinderTheater

Okerstr. 12
12049 Berlin
Mail: karten@berliner-kindertheater.de
Web: https://berliner-kindertheater.de/

Veranstaltungsort:

Berliner KinderTheater

Okerstr. 12
12049 Berlin
Mail: karten@berliner-kindertheater.de
Web: https://berliner-kindertheater.de/

Berliner KinderTheater

Termine

08.12.2018 - 16.00
09.12.2018 - 16.00
15.12.2018 - 16.00
16.12.2018 - 16.00

Preis:

5.00.€ p.P. Vormittags für Kita-/Schulgruppen freie Platzwahl (ab 8 Kindern 1 Begleitung frei)

12.00.€ Nachmittags Platzkarten - Große. Je nach Sitzplatz kann der Preis abweichen

10.00.€ Nachmittags Platzkarten - Kleine. Je nach Sitzplatz kann der Preis abweichen

Sascha der Kinderzauberer - Weihnachtszauberei mit Sascha Spandau | 09.12.2018 | 16.00 Uhr | Kulturhaus Spandau

Theater

die Zaubershow für Kids von 4 bis 10 Jahren, Dauer ca. 45 Minuten

Weihnachten steht auch im Zauberland vor der Tür. Mit seiner Show nimmt Kinderzauberer Sascha seine kleinen Gäste mit auf eine magische Reise, auf der nichts unmöglich ist. Wo Kinderzauberer Sascha auftaucht, da wird gelacht und mitgemacht! Die Kinder sind dabei immer die Stars, sie dürfen ihm assistieren und ganz nah dabei sein, wenn unerklärliche Dinge passieren. Die winterliche Reise geht über die Weihnachtsbäckerei hin zum Schneemann Olaf und endet mit dem großen Finale, in dem Sascha den geheimnisvollen Schneezauber wagt!
Kartentelefon: 030 - 333 40 22

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Kulturhaus Spandau

Termine

09.12.2018 - 16.00

Preis:

6.00.€

5.00.€ Gruppen ab 10 Personen

25.00.€ Familenkarte

Lindenberger Marion-Etten-Theater - Das schönste Weihnachtsgeschenk Spandau | 12.12.2018 | 09.30 Uhr | Kulturhaus Spandau

Theater

Ein romantisches, fast nonverbales Marionettenspiel in einem Akt
ab 3 Jahre, Dauer ca. 45 Minuten

Claudia freut sich am meisten darüber, dass sie am Weihnachtsabend von ihrer Mutter ihren alten Teddy wiederbekommen hat, den sie so lange Zeit vermisst hatte. Liebevoll setzt sie ihn auf den Spielzeugschrank und geht zu Bett.
Anschließend findet sich eine Mäusefamilie beim Teddy ein, doch der Kerl rührt sich nicht. Nach einem Kicks in den Bauch wird er jedoch sehr lebendig. Er weckt den Kasper und auch die Hexe, die sich gleich unsterblich in ihn verliebt. Doch das gefällt dem Teddy überhaupt nicht und er flieht.
Dabei entdeckt er die orientalische Puppe, die ihn sofort wiedererkennt und sich sehr darüber freut, dass er wieder da ist.
Als die verliebte Hexe endlich merkt, dass der Teddy sich nicht für sie interessiert, sondern nur für die Puppe weckt sie wütend den Nussknacker – den Verehrer der Puppe! Das ist ein übler Bursche, der dem Teddy auch gleich an den Kragen will, weil er mit seiner Puppe tanzt. Ein ungleicher Kampf beginnt… Was findet Claudia wohl vor, als sie am anderen Morgen ins Zimmer schaut?
Passend zur Adventszeit eine ruhige, stimmungsvolle Weihnachtsgeschichte.

Kartentelefon: 030 – 333 40 22

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Kulturhaus Spandau

Termine

12.12.2018 - 09.30

Preis:

5.00.€

Hops und Hposi im Spielzeugzimmer des Weihnachtsmannes Spandau | 13.12.2018 | 10.00 Uhr | Kulturhaus Spandau

Theater

von 3 - 10 Jahren, Dauer ca. 60 Minuten

Clown Hops und Hopsi präsentieren klassisches Clowns-Theater mit Spiel und Spaß sowie Jonglage, Musik und Zauberei.
Das Kinderprogramm ist pädagogisch wertvoll, abwechslungsreich und interaktiv gestaltet. Gemeinsam mit den Kindern erkunden Hops und Hopsi das Spielzeugzimmer des Weihnachtsmannes und finden viele spannende Dinge. Dabei werden die Kinder immer wieder in das Programm mit einbezogen, sodass sie selbst als kleine Artisten mitmachen können.

Kartentelefon: 030 – 333 40 22

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Kulturhaus Spandau

Termine

13.12.2018 - 10.00

Preis:

5.00.€

Kinderdisco Reinickendorf | 14.12.2018 | 16.00 Uhr | Metronom

Musik

Kinderdisco

Immer von 16.00 - 18.00 Uhr.

Die ultimative Kinderdisco (8-13 Jahre).

Veranstaltungsort:

Metronom

Sterkrader Str. 44
13507 Berlin
Telefon: 030/43 22 077
Mail: info@berlin-metronom.de
Web: www.berlin-metronom.de

Metronom

Termine

14.12.2018 - 16.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei

Theater Fusion - Die Stille Nacht Spandau | 18.12.2018 | 10.00 Uhr | Kulturhaus Spandau

Theater

Ein kleines Stückchen Weihnacht
für Kinder ab 4 Jahren bis 2. Klasse, Dauer ca. 50 Minuten

Ist Weihnachten schön oder stressig? Darüber können sich ein Weihnachts- und ein Schutzengel nicht einigen. Wie war das damals in Bethlehem? Der Wirt der überfüllten Herberge zu Bethlehem ließ Maria und Josef im Stall schlafen. Schön! Nein Stress! - meint der Schutzengel, denn eine Menge Besuch folgt, der den Wirt immer wieder aufweckt. Entnervt will er schließlich alle rauswerfen, doch dabei fällt sein Blick in die Krippe und schließlich jubilieren auch die beiden Engel wieder im Chor. Eine lustige und trotzdem besinnliche Schau- und Puppenspielversion der Geschichte, mit Engelsgesang und Lichterzauber.

Kartentelefon: 030 – 333 40 22

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Kulturhaus Spandau

Termine

18.12.2018 - 10.00

Preis:

6.50.€

5.00.€ mit JKS

Puppen etc. - Herr Eichhorn und der erste Schnee Spandau | 19.12.2018 | 10.00 Uhr | Kulturhaus Spandau

Theater

Für Kinder ab 3 Jahren, Dauer ca. 45 Minuten

„Der Winter, erzählt der Bock, ist wunderschön. Es fallen Schneeflocken aus dem Himmel und alles wird weiß! Herr Eichhorn hat den Winter immer verschlafen…. Dieses Mal bleibt er wach, bis die erste Flocke fällt und der Winter beginnt! Aber der Winter lässt sich Zeit…“
Wir erleben mit Herrn Eichhorn, dem Igel und dem Bären das Warten auf den Winter.
„Was, wenn nun die erste Schneeflocke schon gefallen ist, ohne dass sie es bemerkt haben? Wenn sie irgendwo herumliegt und es schon längst Winter ist? – Man muss sich auf die Suche machen!“

Kartentelefon: 030 – 333 40 22

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Veranstaltungsort:

Kulturhaus Spandau

Mauerstr. 6
13597 Berlin
Mail: info@kulturhaus-spandau.de
Web: Kulturhaus Spandau

Kulturhaus Spandau

Termine

19.12.2018 - 10.00

Preis:

5.50.€

4.00.€ mit JKS

Berlin. Weihnachten in Westend vom 22. - 23. Dezember 2018 Charlottenburg-Wilmersdorf | 22.12.2018 | 12.00 Uhr | Family & Friends e.V.

Sonstiges

Die letzte Chance, Außergewöhnliches zu entdecken, einen leckeren Punsch oder heiße Schokolade zu genießen und sich entspannt in Weihnachtsstimmung versetzen zu lassen, bietet am vierten Advents­wochenende der kunsthandwerkliche Weihnachtsmarkt Weihnachten in Westend in der Preußenallee in Charlottenburg-Westend.

Während die Besucher an diesem Wochenende winterliche Spezialitäten und süße Leckereien naschen, können sich alle kleinen Gäste unter Schwertmaß in einem beheizten Märchenzelt auf wilde Abenteuergeschichten rund um Weihnachten und eine kleine Zaubershow freuen.

Ein Falkner lässt seine Greifvögel hier und dort sowie auf den Mützen der Besucher landen, der Kinderchor der Hasenschule singt beschwingte Lieder und ein vergnügtes Rüsseltier in Weihnachtsmontur treibt seinen Schabernack mit allen, die sich zwischen allem aufhalten. Ergänzt wird der Weihnachtsmarkt durch eine große Kunsthandwerkermeile. Künstler und Kunsthandwerker stellen hier ihre Produkte aus, lassen sich bei der Arbeit über die Schulter schauen und verkaufen ihre selbst gefertigten Kunst-Stücke an Ort und Stelle. Genau das Richtige, um sich jahreszeitgemäß auszustatten. Und ob praktisch-schön, überraschend-edel oder überflüssig-genial - sie haben immer eines gemeinsam: Sie sind originell - und - original!

Wo: Preußenallee, 14052 Berlin

Wann: 22. + 23. Dezember, Samstag 12 - 21 Uhr, Sonntag 12 – 20 Uhr

Verkehrsanbindung: S-Bhf. Heerstraße, U-Bhf. Neu-Westend, Bus 104, M49, X34

Eintritt: frei

Veranstaltungsort:

Family & Friends e.V.

Westendallee 113
14052 Berlin
Mail: stadtkultur@family-and-friends-eV.de
Web: Family & Friends

Family & Friends e.V.

Termine

22.12.2018 12.00 - 23.12.2018 21.00

Zusatzinformationen

Kostenfrei

Spaghettihochzeit (ab 9) Mitte | 10.01.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

In dieser Inszenierung zu den Themen Familie, Liebe und Scheidung geht es auch und vor allem um die Stärke von Kindern. Es geht um ihre Entwicklungschancen, ihr Selbstbewusstsein und die Kraft ihrer Freundschaften. Unsere Inszenierung ermutigt Kinder für ihre Rechte einzustehen und sich nicht einzuigeln oder zu verstummen. Gerade für Familien bietet die Inszenierung wertvolle Einsichten und Gesprächsanlässe.

Das Thema „Scheidung“ wird hier aus der Perspektive von zwei befreundeten Kindern erzählt: Anna und ihr bester Freund Tim machen ganz unterschiedliche Erfahrungen. Während Tim die Scheidung seiner Eltern hinter sich hat und anscheinend gut mit der Situation klar kommt, möchte Anna die drohende Trennung ihrer Familie unbedingt verhindern. Die beiden Kinder finden eine überraschende Möglichkeit auf ihre Eltern einzuwirken, und so kommt ein Happy-End in Sicht. Für Witz und Entspannung sorgt immer wieder Annas kleine Schwester Mareike, die als knautschige Handpuppe gespielt wird

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

10.01.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Spaghettihochzeit (ab 9) Mitte | 11.01.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

In dieser Inszenierung zu den Themen Familie, Liebe und Scheidung geht es auch und vor allem um die Stärke von Kindern. Es geht um ihre Entwicklungschancen, ihr Selbstbewusstsein und die Kraft ihrer Freundschaften. Unsere Inszenierung ermutigt Kinder für ihre Rechte einzustehen und sich nicht einzuigeln oder zu verstummen. Gerade für Familien bietet die Inszenierung wertvolle Einsichten und Gesprächsanlässe.

Das Thema „Scheidung“ wird hier aus der Perspektive von zwei befreundeten Kindern erzählt: Anna und ihr bester Freund Tim machen ganz unterschiedliche Erfahrungen. Während Tim die Scheidung seiner Eltern hinter sich hat und anscheinend gut mit der Situation klar kommt, möchte Anna die drohende Trennung ihrer Familie unbedingt verhindern. Die beiden Kinder finden eine überraschende Möglichkeit auf ihre Eltern einzuwirken, und so kommt ein Happy-End in Sicht. Für Witz und Entspannung sorgt immer wieder Annas kleine Schwester Mareike, die als knautschige Handpuppe gespielt wird

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

11.01.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Spaghettihochzeit (ab 9) Mitte | 12.01.2019 | 16.00 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

In dieser Inszenierung zu den Themen Familie, Liebe und Scheidung geht es auch und vor allem um die Stärke von Kindern. Es geht um ihre Entwicklungschancen, ihr Selbstbewusstsein und die Kraft ihrer Freundschaften. Unsere Inszenierung ermutigt Kinder für ihre Rechte einzustehen und sich nicht einzuigeln oder zu verstummen. Gerade für Familien bietet die Inszenierung wertvolle Einsichten und Gesprächsanlässe.

Das Thema „Scheidung“ wird hier aus der Perspektive von zwei befreundeten Kindern erzählt: Anna und ihr bester Freund Tim machen ganz unterschiedliche Erfahrungen. Während Tim die Scheidung seiner Eltern hinter sich hat und anscheinend gut mit der Situation klar kommt, möchte Anna die drohende Trennung ihrer Familie unbedingt verhindern. Die beiden Kinder finden eine überraschende Möglichkeit auf ihre Eltern einzuwirken, und so kommt ein Happy-End in Sicht. Für Witz und Entspannung sorgt immer wieder Annas kleine Schwester Mareike, die als knautschige Handpuppe gespielt wird

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

12.01.2019 - 16.00

Preis:

10.00.€ siehe oben

Die Ministerpräsidentin (ab 9) Mitte | 13.01.2019 | 16.00 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Unser Theaterstück bietet einen hervorragenden Einstieg in die Welt der parlamentarischen Demokratie und die Mechanismen der Medienwelt: perfekt für die Klassenstufe 5 und 6, in denen politische Bildung auf dem Lehrplan steht! Unsere Inszenierung kann Kinder anregen sich für Politik zu interessieren und fordert gleichzeitig die Partizipation von Kindern in unserer Gesellschaft.

Der Vater von Hannah soll die Wahlkampagne für die neu gegründete Partei „Stimme der Zukunft“ organisieren. Die Wahlen zum norwegischen Parlament stehen bevor, und die Partei will ein Kind an die Spitze der Regierung stellen – seine Tochter Hannah!  Richtig ernst nehmen kann das 12-jährige Mädchen dieses Vorhaben anfangs nicht, doch schon nach ihrem ersten Talkshow-Auftritt ist die Öffentlichkeit von ihr begeistert, weil sie offen sagt, was sie denkt. Und damit beginnt für Hannah ein großes (Polit-)Abenteuer...

Die Inszenierung erlaubt es, Themen wie Zukunftsvisionen für eine demokratische Gesellschaft bis hin zum Wahlrecht für Kinder kindgerecht zur Diskussion zu stellen.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

13.01.2019 - 16.00

Preis:

10.00.€ siehe oben

Die Ministerpräsidentin (ab 9) Mitte | 14.01.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Unser Theaterstück bietet einen hervorragenden Einstieg in die Welt der parlamentarischen Demokratie und die Mechanismen der Medienwelt: perfekt für die Klassenstufe 5 und 6, in denen politische Bildung auf dem Lehrplan steht! Unsere Inszenierung kann Kinder anregen sich für Politik zu interessieren und fordert gleichzeitig die Partizipation von Kindern in unserer Gesellschaft.

Der Vater von Hannah soll die Wahlkampagne für die neu gegründete Partei „Stimme der Zukunft“ organisieren. Die Wahlen zum norwegischen Parlament stehen bevor, und die Partei will ein Kind an die Spitze der Regierung stellen – seine Tochter Hannah!  Richtig ernst nehmen kann das 12-jährige Mädchen dieses Vorhaben anfangs nicht, doch schon nach ihrem ersten Talkshow-Auftritt ist die Öffentlichkeit von ihr begeistert, weil sie offen sagt, was sie denkt. Und damit beginnt für Hannah ein großes (Polit-)Abenteuer...

Die Inszenierung erlaubt es, Themen wie Zukunftsvisionen für eine demokratische Gesellschaft bis hin zum Wahlrecht für Kinder kindgerecht zur Diskussion zu stellen.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

14.01.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Die Ministerpräsidentin (ab 9) Mitte | 15.01.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Unser Theaterstück bietet einen hervorragenden Einstieg in die Welt der parlamentarischen Demokratie und die Mechanismen der Medienwelt: perfekt für die Klassenstufe 5 und 6, in denen politische Bildung auf dem Lehrplan steht! Unsere Inszenierung kann Kinder anregen sich für Politik zu interessieren und fordert gleichzeitig die Partizipation von Kindern in unserer Gesellschaft.

Der Vater von Hannah soll die Wahlkampagne für die neu gegründete Partei „Stimme der Zukunft“ organisieren. Die Wahlen zum norwegischen Parlament stehen bevor, und die Partei will ein Kind an die Spitze der Regierung stellen – seine Tochter Hannah!  Richtig ernst nehmen kann das 12-jährige Mädchen dieses Vorhaben anfangs nicht, doch schon nach ihrem ersten Talkshow-Auftritt ist die Öffentlichkeit von ihr begeistert, weil sie offen sagt, was sie denkt. Und damit beginnt für Hannah ein großes (Polit-)Abenteuer...

Die Inszenierung erlaubt es, Themen wie Zukunftsvisionen für eine demokratische Gesellschaft bis hin zum Wahlrecht für Kinder kindgerecht zur Diskussion zu stellen.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

15.01.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Ben liebt Anna (ab 8) Mitte | 30.01.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Für Ben und seine Freunde hält der Schulalltag eine ungewohnte Erfahrung bereit, als "die Neue" in ihre Klasse kommt. "Die Neue" heißt Anna und ist mit ihrer Familie aus Polen hierher gezogen. Anna spricht anders, sieht anders aus, und benimmt sich scheinbar auch anders als alle anderen. Ihre neuen Mitschüler begegnen ihr mit gemischten Gefühlen - einer Mixtur aus Ablehnung und Neugier.

So geht es auch Ben. Einerseits fühlt er sich zu Anna hingezogen, andererseits findet auch er einiges an ihr befremdlich. Als sie von seinen Freunden geärgert wird, verteidigt Ben sie. Und schon heißt es "Ben liebt Anna". Zuerst wehrt er sich dagegen, weil es ihm peinlich ist, aber irgendwie ist es ja wirklich so. Ganz klar: Verliebtsein ist schön, aber auch schwer. Da gibt es Aufregung, Gekränktsein, Eifersucht, Streit mit Freunden und die große Angst, ausgelacht zu werden.

Die erste Liebe, der Umgang mit sozialen Unterschieden und der Mut zu seinen eigenen Gefühlen zu stehen, sind die großen Themen dieser Inszenierung. Besonders die mitreißende Live-Musik mit zehn Liedern lässt kleine und große Zuschauer hautnah miterleben, wie es bei Ben und Anna im Bauch kribbelt, wie die Angst ausgelacht zu werden, sie lähmt und welche Befreiung sie erleben, als sie endlich aufeinander zugehen.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P.

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

30.01.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Ben liebt Anna (ab 8) Mitte | 31.01.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Für Ben und seine Freunde hält der Schulalltag eine ungewohnte Erfahrung bereit, als "die Neue" in ihre Klasse kommt. "Die Neue" heißt Anna und ist mit ihrer Familie aus Polen hierher gezogen. Anna spricht anders, sieht anders aus, und benimmt sich scheinbar auch anders als alle anderen. Ihre neuen Mitschüler begegnen ihr mit gemischten Gefühlen - einer Mixtur aus Ablehnung und Neugier.

So geht es auch Ben. Einerseits fühlt er sich zu Anna hingezogen, andererseits findet auch er einiges an ihr befremdlich. Als sie von seinen Freunden geärgert wird, verteidigt Ben sie. Und schon heißt es "Ben liebt Anna". Zuerst wehrt er sich dagegen, weil es ihm peinlich ist, aber irgendwie ist es ja wirklich so. Ganz klar: Verliebtsein ist schön, aber auch schwer. Da gibt es Aufregung, Gekränktsein, Eifersucht, Streit mit Freunden und die große Angst, ausgelacht zu werden.

Die erste Liebe, der Umgang mit sozialen Unterschieden und der Mut zu seinen eigenen Gefühlen zu stehen, sind die großen Themen dieser Inszenierung. Besonders die mitreißende Live-Musik mit zehn Liedern lässt kleine und große Zuschauer hautnah miterleben, wie es bei Ben und Anna im Bauch kribbelt, wie die Angst ausgelacht zu werden, sie lähmt und welche Befreiung sie erleben, als sie endlich aufeinander zugehen.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P.

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

31.01.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Ben liebt Anna (ab 8) Mitte | 20.02.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Für Ben und seine Freunde hält der Schulalltag eine ungewohnte Erfahrung bereit, als "die Neue" in ihre Klasse kommt. "Die Neue" heißt Anna und ist mit ihrer Familie aus Polen hierher gezogen. Anna spricht anders, sieht anders aus, und benimmt sich scheinbar auch anders als alle anderen. Ihre neuen Mitschüler begegnen ihr mit gemischten Gefühlen - einer Mixtur aus Ablehnung und Neugier.

So geht es auch Ben. Einerseits fühlt er sich zu Anna hingezogen, andererseits findet auch er einiges an ihr befremdlich. Als sie von seinen Freunden geärgert wird, verteidigt Ben sie. Und schon heißt es "Ben liebt Anna". Zuerst wehrt er sich dagegen, weil es ihm peinlich ist, aber irgendwie ist es ja wirklich so. Ganz klar: Verliebtsein ist schön, aber auch schwer. Da gibt es Aufregung, Gekränktsein, Eifersucht, Streit mit Freunden und die große Angst, ausgelacht zu werden.

Die erste Liebe, der Umgang mit sozialen Unterschieden und der Mut zu seinen eigenen Gefühlen zu stehen, sind die großen Themen dieser Inszenierung. Besonders die mitreißende Live-Musik mit zehn Liedern lässt kleine und große Zuschauer hautnah miterleben, wie es bei Ben und Anna im Bauch kribbelt, wie die Angst ausgelacht zu werden, sie lähmt und welche Befreiung sie erleben, als sie endlich aufeinander zugehen.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P.

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

20.02.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Rico, Oskar und die Tieferschatten (ab 8) Mitte | 27.02.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Rico, ein Kreuzberger Junge aus der Dieffenbachstraße 93, bezeichnet sich als „tiefbegabt“, weil ihm viele Dinge „aus dem Kopf herausfallen“. Er muss auf die Förderschule, und sein Aktionsradius ist begrenzt. Als er eines Tages den „hochbegabten“ Oskar trifft, entwickelt sich zwischen den grundverschiedenen Jungs schnell eine Freundschaft. Doch plötzlich verschwindet Oskar, und Rico muss alle Ängste über Bord werfen, um seinen Freund zu retten.Vor dem Hintergrund einer Detektivgeschichte geht es hier um die Freundschaft von zwei Jungs, die zu Freunden werden, obwohl sie gegensätzlicher nicht sein können. Beide sind Außenseiter; der eine ist zu langsam, der andere zu schnell. Unterschiedliche Begabungen, Wert- und Vorurteile sowie die Beziehung Ricos zu seiner allein erziehenden Mutter sind weitere spannende Aspekte.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

27.02.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Rico, Oskar und die Tieferschatten (ab 8) Mitte | 28.02.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Rico, ein Kreuzberger Junge aus der Dieffenbachstraße 93, bezeichnet sich als „tiefbegabt“, weil ihm viele Dinge „aus dem Kopf herausfallen“. Er muss auf die Förderschule, und sein Aktionsradius ist begrenzt. Als er eines Tages den „hochbegabten“ Oskar trifft, entwickelt sich zwischen den grundverschiedenen Jungs schnell eine Freundschaft. Doch plötzlich verschwindet Oskar, und Rico muss alle Ängste über Bord werfen, um seinen Freund zu retten.Vor dem Hintergrund einer Detektivgeschichte geht es hier um die Freundschaft von zwei Jungs, die zu Freunden werden, obwohl sie gegensätzlicher nicht sein können. Beide sind Außenseiter; der eine ist zu langsam, der andere zu schnell. Unterschiedliche Begabungen, Wert- und Vorurteile sowie die Beziehung Ricos zu seiner allein erziehenden Mutter sind weitere spannende Aspekte.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

28.02.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Rico, Oskar und die Tieferschatten (ab 8) Mitte | 01.03.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Rico, ein Kreuzberger Junge aus der Dieffenbachstraße 93, bezeichnet sich als „tiefbegabt“, weil ihm viele Dinge „aus dem Kopf herausfallen“. Er muss auf die Förderschule, und sein Aktionsradius ist begrenzt. Als er eines Tages den „hochbegabten“ Oskar trifft, entwickelt sich zwischen den grundverschiedenen Jungs schnell eine Freundschaft. Doch plötzlich verschwindet Oskar, und Rico muss alle Ängste über Bord werfen, um seinen Freund zu retten.Vor dem Hintergrund einer Detektivgeschichte geht es hier um die Freundschaft von zwei Jungs, die zu Freunden werden, obwohl sie gegensätzlicher nicht sein können. Beide sind Außenseiter; der eine ist zu langsam, der andere zu schnell. Unterschiedliche Begabungen, Wert- und Vorurteile sowie die Beziehung Ricos zu seiner allein erziehenden Mutter sind weitere spannende Aspekte.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

01.03.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Rico, Oskar und die Tieferschatten (ab 8) Mitte | 02.03.2019 | 16.00 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Rico, ein Kreuzberger Junge aus der Dieffenbachstraße 93, bezeichnet sich als „tiefbegabt“, weil ihm viele Dinge „aus dem Kopf herausfallen“. Er muss auf die Förderschule, und sein Aktionsradius ist begrenzt. Als er eines Tages den „hochbegabten“ Oskar trifft, entwickelt sich zwischen den grundverschiedenen Jungs schnell eine Freundschaft. Doch plötzlich verschwindet Oskar, und Rico muss alle Ängste über Bord werfen, um seinen Freund zu retten.Vor dem Hintergrund einer Detektivgeschichte geht es hier um die Freundschaft von zwei Jungs, die zu Freunden werden, obwohl sie gegensätzlicher nicht sein können. Beide sind Außenseiter; der eine ist zu langsam, der andere zu schnell. Unterschiedliche Begabungen, Wert- und Vorurteile sowie die Beziehung Ricos zu seiner allein erziehenden Mutter sind weitere spannende Aspekte.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

02.03.2019 - 16.00

Preis:

10.00.€ siehe oben

Spaghettihochzeit (ab 9) Mitte | 10.03.2019 | 16.00 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

In dieser Inszenierung zu den Themen Familie, Liebe und Scheidung geht es auch und vor allem um die Stärke von Kindern. Es geht um ihre Entwicklungschancen, ihr Selbstbewusstsein und die Kraft ihrer Freundschaften. Unsere Inszenierung ermutigt Kinder für ihre Rechte einzustehen und sich nicht einzuigeln oder zu verstummen. Gerade für Familien bietet die Inszenierung wertvolle Einsichten und Gesprächsanlässe.

Das Thema „Scheidung“ wird hier aus der Perspektive von zwei befreundeten Kindern erzählt: Anna und ihr bester Freund Tim machen ganz unterschiedliche Erfahrungen. Während Tim die Scheidung seiner Eltern hinter sich hat und anscheinend gut mit der Situation klar kommt, möchte Anna die drohende Trennung ihrer Familie unbedingt verhindern. Die beiden Kinder finden eine überraschende Möglichkeit auf ihre Eltern einzuwirken, und so kommt ein Happy-End in Sicht. Für Witz und Entspannung sorgt immer wieder Annas kleine Schwester Mareike, die als knautschige Handpuppe gespielt wird

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

10.03.2019 - 16.00

Preis:

10.00.€ siehe oben

Spaghettihochzeit (ab 9) Mitte | 11.03.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

In dieser Inszenierung zu den Themen Familie, Liebe und Scheidung geht es auch und vor allem um die Stärke von Kindern. Es geht um ihre Entwicklungschancen, ihr Selbstbewusstsein und die Kraft ihrer Freundschaften. Unsere Inszenierung ermutigt Kinder für ihre Rechte einzustehen und sich nicht einzuigeln oder zu verstummen. Gerade für Familien bietet die Inszenierung wertvolle Einsichten und Gesprächsanlässe.

Das Thema „Scheidung“ wird hier aus der Perspektive von zwei befreundeten Kindern erzählt: Anna und ihr bester Freund Tim machen ganz unterschiedliche Erfahrungen. Während Tim die Scheidung seiner Eltern hinter sich hat und anscheinend gut mit der Situation klar kommt, möchte Anna die drohende Trennung ihrer Familie unbedingt verhindern. Die beiden Kinder finden eine überraschende Möglichkeit auf ihre Eltern einzuwirken, und so kommt ein Happy-End in Sicht. Für Witz und Entspannung sorgt immer wieder Annas kleine Schwester Mareike, die als knautschige Handpuppe gespielt wird

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

11.03.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Spaghettihochzeit (ab 9) Mitte | 12.03.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

In dieser Inszenierung zu den Themen Familie, Liebe und Scheidung geht es auch und vor allem um die Stärke von Kindern. Es geht um ihre Entwicklungschancen, ihr Selbstbewusstsein und die Kraft ihrer Freundschaften. Unsere Inszenierung ermutigt Kinder für ihre Rechte einzustehen und sich nicht einzuigeln oder zu verstummen. Gerade für Familien bietet die Inszenierung wertvolle Einsichten und Gesprächsanlässe.

Das Thema „Scheidung“ wird hier aus der Perspektive von zwei befreundeten Kindern erzählt: Anna und ihr bester Freund Tim machen ganz unterschiedliche Erfahrungen. Während Tim die Scheidung seiner Eltern hinter sich hat und anscheinend gut mit der Situation klar kommt, möchte Anna die drohende Trennung ihrer Familie unbedingt verhindern. Die beiden Kinder finden eine überraschende Möglichkeit auf ihre Eltern einzuwirken, und so kommt ein Happy-End in Sicht. Für Witz und Entspannung sorgt immer wieder Annas kleine Schwester Mareike, die als knautschige Handpuppe gespielt wird

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

12.03.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Ben liebt Anna (ab 8) Mitte | 20.03.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Für Ben und seine Freunde hält der Schulalltag eine ungewohnte Erfahrung bereit, als "die Neue" in ihre Klasse kommt. "Die Neue" heißt Anna und ist mit ihrer Familie aus Polen hierher gezogen. Anna spricht anders, sieht anders aus, und benimmt sich scheinbar auch anders als alle anderen. Ihre neuen Mitschüler begegnen ihr mit gemischten Gefühlen - einer Mixtur aus Ablehnung und Neugier.

So geht es auch Ben. Einerseits fühlt er sich zu Anna hingezogen, andererseits findet auch er einiges an ihr befremdlich. Als sie von seinen Freunden geärgert wird, verteidigt Ben sie. Und schon heißt es "Ben liebt Anna". Zuerst wehrt er sich dagegen, weil es ihm peinlich ist, aber irgendwie ist es ja wirklich so. Ganz klar: Verliebtsein ist schön, aber auch schwer. Da gibt es Aufregung, Gekränktsein, Eifersucht, Streit mit Freunden und die große Angst, ausgelacht zu werden.

Die erste Liebe, der Umgang mit sozialen Unterschieden und der Mut zu seinen eigenen Gefühlen zu stehen, sind die großen Themen dieser Inszenierung. Besonders die mitreißende Live-Musik mit zehn Liedern lässt kleine und große Zuschauer hautnah miterleben, wie es bei Ben und Anna im Bauch kribbelt, wie die Angst ausgelacht zu werden, sie lähmt und welche Befreiung sie erleben, als sie endlich aufeinander zugehen.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P.

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

20.03.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Ben liebt Anna (ab 8) Mitte | 27.03.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Für Ben und seine Freunde hält der Schulalltag eine ungewohnte Erfahrung bereit, als "die Neue" in ihre Klasse kommt. "Die Neue" heißt Anna und ist mit ihrer Familie aus Polen hierher gezogen. Anna spricht anders, sieht anders aus, und benimmt sich scheinbar auch anders als alle anderen. Ihre neuen Mitschüler begegnen ihr mit gemischten Gefühlen - einer Mixtur aus Ablehnung und Neugier.

So geht es auch Ben. Einerseits fühlt er sich zu Anna hingezogen, andererseits findet auch er einiges an ihr befremdlich. Als sie von seinen Freunden geärgert wird, verteidigt Ben sie. Und schon heißt es "Ben liebt Anna". Zuerst wehrt er sich dagegen, weil es ihm peinlich ist, aber irgendwie ist es ja wirklich so. Ganz klar: Verliebtsein ist schön, aber auch schwer. Da gibt es Aufregung, Gekränktsein, Eifersucht, Streit mit Freunden und die große Angst, ausgelacht zu werden.

Die erste Liebe, der Umgang mit sozialen Unterschieden und der Mut zu seinen eigenen Gefühlen zu stehen, sind die großen Themen dieser Inszenierung. Besonders die mitreißende Live-Musik mit zehn Liedern lässt kleine und große Zuschauer hautnah miterleben, wie es bei Ben und Anna im Bauch kribbelt, wie die Angst ausgelacht zu werden, sie lähmt und welche Befreiung sie erleben, als sie endlich aufeinander zugehen.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P.

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

27.03.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Ben liebt Anna (ab 8) Mitte | 28.03.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Für Ben und seine Freunde hält der Schulalltag eine ungewohnte Erfahrung bereit, als "die Neue" in ihre Klasse kommt. "Die Neue" heißt Anna und ist mit ihrer Familie aus Polen hierher gezogen. Anna spricht anders, sieht anders aus, und benimmt sich scheinbar auch anders als alle anderen. Ihre neuen Mitschüler begegnen ihr mit gemischten Gefühlen - einer Mixtur aus Ablehnung und Neugier.

So geht es auch Ben. Einerseits fühlt er sich zu Anna hingezogen, andererseits findet auch er einiges an ihr befremdlich. Als sie von seinen Freunden geärgert wird, verteidigt Ben sie. Und schon heißt es "Ben liebt Anna". Zuerst wehrt er sich dagegen, weil es ihm peinlich ist, aber irgendwie ist es ja wirklich so. Ganz klar: Verliebtsein ist schön, aber auch schwer. Da gibt es Aufregung, Gekränktsein, Eifersucht, Streit mit Freunden und die große Angst, ausgelacht zu werden.

Die erste Liebe, der Umgang mit sozialen Unterschieden und der Mut zu seinen eigenen Gefühlen zu stehen, sind die großen Themen dieser Inszenierung. Besonders die mitreißende Live-Musik mit zehn Liedern lässt kleine und große Zuschauer hautnah miterleben, wie es bei Ben und Anna im Bauch kribbelt, wie die Angst ausgelacht zu werden, sie lähmt und welche Befreiung sie erleben, als sie endlich aufeinander zugehen.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P.

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

28.03.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Rico, Oskar und die Tieferschatten Mitte | 07.04.2019 | 16.00 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Rico, ein Kreuzberger Junge aus der Dieffenbachstraße 93, bezeichnet sich als „tiefbegabt“, weil ihm viele Dinge „aus dem Kopf herausfallen“. Er muss auf die Förderschule, und sein Aktionsradius ist begrenzt. Als er eines Tages den „hochbegabten“ Oskar trifft, entwickelt sich zwischen den grundverschiedenen Jungs schnell eine Freundschaft. Doch plötzlich verschwindet Oskar, und Rico muss alle Ängste über Bord werfen, um seinen Freund zu retten.Vor dem Hintergrund einer Detektivgeschichte geht es hier um die Freundschaft von zwei Jungs, die zu Freunden werden, obwohl sie gegensätzlicher nicht sein können. Beide sind Außenseiter; der eine ist zu langsam, der andere zu schnell. Unterschiedliche Begabungen, Wert- und Vorurteile sowie die Beziehung Ricos zu seiner allein erziehenden Mutter sind weitere spannende Aspekte.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

07.04.2019 - 16.00

Preis:

10.00.€ siehe oben

Rico, Oskar und die Tieferschatten (ab 8) Mitte | 08.04.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Rico, ein Kreuzberger Junge aus der Dieffenbachstraße 93, bezeichnet sich als „tiefbegabt“, weil ihm viele Dinge „aus dem Kopf herausfallen“. Er muss auf die Förderschule, und sein Aktionsradius ist begrenzt. Als er eines Tages den „hochbegabten“ Oskar trifft, entwickelt sich zwischen den grundverschiedenen Jungs schnell eine Freundschaft. Doch plötzlich verschwindet Oskar, und Rico muss alle Ängste über Bord werfen, um seinen Freund zu retten.Vor dem Hintergrund einer Detektivgeschichte geht es hier um die Freundschaft von zwei Jungs, die zu Freunden werden, obwohl sie gegensätzlicher nicht sein können. Beide sind Außenseiter; der eine ist zu langsam, der andere zu schnell. Unterschiedliche Begabungen, Wert- und Vorurteile sowie die Beziehung Ricos zu seiner allein erziehenden Mutter sind weitere spannende Aspekte.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

08.04.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Rico, Oskar und die Tieferschatten (ab 8) Mitte | 09.04.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Rico, ein Kreuzberger Junge aus der Dieffenbachstraße 93, bezeichnet sich als „tiefbegabt“, weil ihm viele Dinge „aus dem Kopf herausfallen“. Er muss auf die Förderschule, und sein Aktionsradius ist begrenzt. Als er eines Tages den „hochbegabten“ Oskar trifft, entwickelt sich zwischen den grundverschiedenen Jungs schnell eine Freundschaft. Doch plötzlich verschwindet Oskar, und Rico muss alle Ängste über Bord werfen, um seinen Freund zu retten.Vor dem Hintergrund einer Detektivgeschichte geht es hier um die Freundschaft von zwei Jungs, die zu Freunden werden, obwohl sie gegensätzlicher nicht sein können. Beide sind Außenseiter; der eine ist zu langsam, der andere zu schnell. Unterschiedliche Begabungen, Wert- und Vorurteile sowie die Beziehung Ricos zu seiner allein erziehenden Mutter sind weitere spannende Aspekte.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

09.04.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Rico, Oksar und die Tieferschatten (ab 8) Mitte | 09.04.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Rico, ein Kreuzberger Junge aus der Dieffenbachstraße 93, bezeichnet sich als „tiefbegabt“, weil ihm viele Dinge „aus dem Kopf herausfallen“. Er muss auf die Förderschule, und sein Aktionsradius ist begrenzt. Als er eines Tages den „hochbegabten“ Oskar trifft, entwickelt sich zwischen den grundverschiedenen Jungs schnell eine Freundschaft. Doch plötzlich verschwindet Oskar, und Rico muss alle Ängste über Bord werfen, um seinen Freund zu retten.Vor dem Hintergrund einer Detektivgeschichte geht es hier um die Freundschaft von zwei Jungs, die zu Freunden werden, obwohl sie gegensätzlicher nicht sein können. Beide sind Außenseiter; der eine ist zu langsam, der andere zu schnell. Unterschiedliche Begabungen, Wert- und Vorurteile sowie die Beziehung Ricos zu seiner allein erziehenden Mutter sind weitere spannende Aspekte.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

09.04.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Ben liebt Anna (ab 8) Mitte | 10.04.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Für Ben und seine Freunde hält der Schulalltag eine ungewohnte Erfahrung bereit, als "die Neue" in ihre Klasse kommt. "Die Neue" heißt Anna und ist mit ihrer Familie aus Polen hierher gezogen. Anna spricht anders, sieht anders aus, und benimmt sich scheinbar auch anders als alle anderen. Ihre neuen Mitschüler begegnen ihr mit gemischten Gefühlen - einer Mixtur aus Ablehnung und Neugier.

So geht es auch Ben. Einerseits fühlt er sich zu Anna hingezogen, andererseits findet auch er einiges an ihr befremdlich. Als sie von seinen Freunden geärgert wird, verteidigt Ben sie. Und schon heißt es "Ben liebt Anna". Zuerst wehrt er sich dagegen, weil es ihm peinlich ist, aber irgendwie ist es ja wirklich so. Ganz klar: Verliebtsein ist schön, aber auch schwer. Da gibt es Aufregung, Gekränktsein, Eifersucht, Streit mit Freunden und die große Angst, ausgelacht zu werden.

Die erste Liebe, der Umgang mit sozialen Unterschieden und der Mut zu seinen eigenen Gefühlen zu stehen, sind die großen Themen dieser Inszenierung. Besonders die mitreißende Live-Musik mit zehn Liedern lässt kleine und große Zuschauer hautnah miterleben, wie es bei Ben und Anna im Bauch kribbelt, wie die Angst ausgelacht zu werden, sie lähmt und welche Befreiung sie erleben, als sie endlich aufeinander zugehen.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P.

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

10.04.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Rico, Oksar und die Tieferschatten (ab 8) Mitte | 24.04.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Rico, ein Kreuzberger Junge aus der Dieffenbachstraße 93, bezeichnet sich als „tiefbegabt“, weil ihm viele Dinge „aus dem Kopf herausfallen“. Er muss auf die Förderschule, und sein Aktionsradius ist begrenzt. Als er eines Tages den „hochbegabten“ Oskar trifft, entwickelt sich zwischen den grundverschiedenen Jungs schnell eine Freundschaft. Doch plötzlich verschwindet Oskar, und Rico muss alle Ängste über Bord werfen, um seinen Freund zu retten.Vor dem Hintergrund einer Detektivgeschichte geht es hier um die Freundschaft von zwei Jungs, die zu Freunden werden, obwohl sie gegensätzlicher nicht sein können. Beide sind Außenseiter; der eine ist zu langsam, der andere zu schnell. Unterschiedliche Begabungen, Wert- und Vorurteile sowie die Beziehung Ricos zu seiner allein erziehenden Mutter sind weitere spannende Aspekte.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

24.04.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Rico, Oksar und die Tieferschatten (ab 8) Mitte | 25.04.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Rico, ein Kreuzberger Junge aus der Dieffenbachstraße 93, bezeichnet sich als „tiefbegabt“, weil ihm viele Dinge „aus dem Kopf herausfallen“. Er muss auf die Förderschule, und sein Aktionsradius ist begrenzt. Als er eines Tages den „hochbegabten“ Oskar trifft, entwickelt sich zwischen den grundverschiedenen Jungs schnell eine Freundschaft. Doch plötzlich verschwindet Oskar, und Rico muss alle Ängste über Bord werfen, um seinen Freund zu retten.Vor dem Hintergrund einer Detektivgeschichte geht es hier um die Freundschaft von zwei Jungs, die zu Freunden werden, obwohl sie gegensätzlicher nicht sein können. Beide sind Außenseiter; der eine ist zu langsam, der andere zu schnell. Unterschiedliche Begabungen, Wert- und Vorurteile sowie die Beziehung Ricos zu seiner allein erziehenden Mutter sind weitere spannende Aspekte.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

25.04.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Die Ministerpräsidentin (ab 9) Mitte | 06.05.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Unser Theaterstück bietet einen hervorragenden Einstieg in die Welt der parlamentarischen Demokratie und die Mechanismen der Medienwelt: perfekt für die Klassenstufe 5 und 6, in denen politische Bildung auf dem Lehrplan steht! Unsere Inszenierung kann Kinder anregen sich für Politik zu interessieren und fordert gleichzeitig die Partizipation von Kindern in unserer Gesellschaft.

Der Vater von Hannah soll die Wahlkampagne für die neu gegründete Partei „Stimme der Zukunft“ organisieren. Die Wahlen zum norwegischen Parlament stehen bevor, und die Partei will ein Kind an die Spitze der Regierung stellen – seine Tochter Hannah!  Richtig ernst nehmen kann das 12-jährige Mädchen dieses Vorhaben anfangs nicht, doch schon nach ihrem ersten Talkshow-Auftritt ist die Öffentlichkeit von ihr begeistert, weil sie offen sagt, was sie denkt. Und damit beginnt für Hannah ein großes (Polit-)Abenteuer...

Die Inszenierung erlaubt es, Themen wie Zukunftsvisionen für eine demokratische Gesellschaft bis hin zum Wahlrecht für Kinder kindgerecht zur Diskussion zu stellen.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

06.05.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Die Ministerpräsidentin (ab 9) Mitte | 07.05.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Unser Theaterstück bietet einen hervorragenden Einstieg in die Welt der parlamentarischen Demokratie und die Mechanismen der Medienwelt: perfekt für die Klassenstufe 5 und 6, in denen politische Bildung auf dem Lehrplan steht! Unsere Inszenierung kann Kinder anregen sich für Politik zu interessieren und fordert gleichzeitig die Partizipation von Kindern in unserer Gesellschaft.

Der Vater von Hannah soll die Wahlkampagne für die neu gegründete Partei „Stimme der Zukunft“ organisieren. Die Wahlen zum norwegischen Parlament stehen bevor, und die Partei will ein Kind an die Spitze der Regierung stellen – seine Tochter Hannah!  Richtig ernst nehmen kann das 12-jährige Mädchen dieses Vorhaben anfangs nicht, doch schon nach ihrem ersten Talkshow-Auftritt ist die Öffentlichkeit von ihr begeistert, weil sie offen sagt, was sie denkt. Und damit beginnt für Hannah ein großes (Polit-)Abenteuer...

Die Inszenierung erlaubt es, Themen wie Zukunftsvisionen für eine demokratische Gesellschaft bis hin zum Wahlrecht für Kinder kindgerecht zur Diskussion zu stellen.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

07.05.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Ben liebt Anna (ab 8) Mitte | 08.05.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Für Ben und seine Freunde hält der Schulalltag eine ungewohnte Erfahrung bereit, als "die Neue" in ihre Klasse kommt. "Die Neue" heißt Anna und ist mit ihrer Familie aus Polen hierher gezogen. Anna spricht anders, sieht anders aus, und benimmt sich scheinbar auch anders als alle anderen. Ihre neuen Mitschüler begegnen ihr mit gemischten Gefühlen - einer Mixtur aus Ablehnung und Neugier.

So geht es auch Ben. Einerseits fühlt er sich zu Anna hingezogen, andererseits findet auch er einiges an ihr befremdlich. Als sie von seinen Freunden geärgert wird, verteidigt Ben sie. Und schon heißt es "Ben liebt Anna". Zuerst wehrt er sich dagegen, weil es ihm peinlich ist, aber irgendwie ist es ja wirklich so. Ganz klar: Verliebtsein ist schön, aber auch schwer. Da gibt es Aufregung, Gekränktsein, Eifersucht, Streit mit Freunden und die große Angst, ausgelacht zu werden.

Die erste Liebe, der Umgang mit sozialen Unterschieden und der Mut zu seinen eigenen Gefühlen zu stehen, sind die großen Themen dieser Inszenierung. Besonders die mitreißende Live-Musik mit zehn Liedern lässt kleine und große Zuschauer hautnah miterleben, wie es bei Ben und Anna im Bauch kribbelt, wie die Angst ausgelacht zu werden, sie lähmt und welche Befreiung sie erleben, als sie endlich aufeinander zugehen.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P.

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

08.05.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Ben liebt Anna (ab 8) Mitte | 09.05.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Für Ben und seine Freunde hält der Schulalltag eine ungewohnte Erfahrung bereit, als "die Neue" in ihre Klasse kommt. "Die Neue" heißt Anna und ist mit ihrer Familie aus Polen hierher gezogen. Anna spricht anders, sieht anders aus, und benimmt sich scheinbar auch anders als alle anderen. Ihre neuen Mitschüler begegnen ihr mit gemischten Gefühlen - einer Mixtur aus Ablehnung und Neugier.

So geht es auch Ben. Einerseits fühlt er sich zu Anna hingezogen, andererseits findet auch er einiges an ihr befremdlich. Als sie von seinen Freunden geärgert wird, verteidigt Ben sie. Und schon heißt es "Ben liebt Anna". Zuerst wehrt er sich dagegen, weil es ihm peinlich ist, aber irgendwie ist es ja wirklich so. Ganz klar: Verliebtsein ist schön, aber auch schwer. Da gibt es Aufregung, Gekränktsein, Eifersucht, Streit mit Freunden und die große Angst, ausgelacht zu werden.

Die erste Liebe, der Umgang mit sozialen Unterschieden und der Mut zu seinen eigenen Gefühlen zu stehen, sind die großen Themen dieser Inszenierung. Besonders die mitreißende Live-Musik mit zehn Liedern lässt kleine und große Zuschauer hautnah miterleben, wie es bei Ben und Anna im Bauch kribbelt, wie die Angst ausgelacht zu werden, sie lähmt und welche Befreiung sie erleben, als sie endlich aufeinander zugehen.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P.

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

09.05.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Rico, Oskar und dier Tieferschatten (ab 8) Mitte | 18.05.2019 | 16.00 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Rico, ein Kreuzberger Junge aus der Dieffenbachstraße 93, bezeichnet sich als „tiefbegabt“, weil ihm viele Dinge „aus dem Kopf herausfallen“. Er muss auf die Förderschule, und sein Aktionsradius ist begrenzt. Als er eines Tages den „hochbegabten“ Oskar trifft, entwickelt sich zwischen den grundverschiedenen Jungs schnell eine Freundschaft. Doch plötzlich verschwindet Oskar, und Rico muss alle Ängste über Bord werfen, um seinen Freund zu retten.Vor dem Hintergrund einer Detektivgeschichte geht es hier um die Freundschaft von zwei Jungs, die zu Freunden werden, obwohl sie gegensätzlicher nicht sein können. Beide sind Außenseiter; der eine ist zu langsam, der andere zu schnell. Unterschiedliche Begabungen, Wert- und Vorurteile sowie die Beziehung Ricos zu seiner allein erziehenden Mutter sind weitere spannende Aspekte.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

18.05.2019 - 16.00

Preis:

10.00.€ siehe oben

Rico, Oskar und die Tieferschatten (ab 8) Mitte | 20.05.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Rico, ein Kreuzberger Junge aus der Dieffenbachstraße 93, bezeichnet sich als „tiefbegabt“, weil ihm viele Dinge „aus dem Kopf herausfallen“. Er muss auf die Förderschule, und sein Aktionsradius ist begrenzt. Als er eines Tages den „hochbegabten“ Oskar trifft, entwickelt sich zwischen den grundverschiedenen Jungs schnell eine Freundschaft. Doch plötzlich verschwindet Oskar, und Rico muss alle Ängste über Bord werfen, um seinen Freund zu retten.Vor dem Hintergrund einer Detektivgeschichte geht es hier um die Freundschaft von zwei Jungs, die zu Freunden werden, obwohl sie gegensätzlicher nicht sein können. Beide sind Außenseiter; der eine ist zu langsam, der andere zu schnell. Unterschiedliche Begabungen, Wert- und Vorurteile sowie die Beziehung Ricos zu seiner allein erziehenden Mutter sind weitere spannende Aspekte.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

20.05.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Rico, Oskar und die Tieferschatten (ab 8) Mitte | 21.05.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Rico, ein Kreuzberger Junge aus der Dieffenbachstraße 93, bezeichnet sich als „tiefbegabt“, weil ihm viele Dinge „aus dem Kopf herausfallen“. Er muss auf die Förderschule, und sein Aktionsradius ist begrenzt. Als er eines Tages den „hochbegabten“ Oskar trifft, entwickelt sich zwischen den grundverschiedenen Jungs schnell eine Freundschaft. Doch plötzlich verschwindet Oskar, und Rico muss alle Ängste über Bord werfen, um seinen Freund zu retten.Vor dem Hintergrund einer Detektivgeschichte geht es hier um die Freundschaft von zwei Jungs, die zu Freunden werden, obwohl sie gegensätzlicher nicht sein können. Beide sind Außenseiter; der eine ist zu langsam, der andere zu schnell. Unterschiedliche Begabungen, Wert- und Vorurteile sowie die Beziehung Ricos zu seiner allein erziehenden Mutter sind weitere spannende Aspekte.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

21.05.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Spaghettihochzeit (ab 9) Mitte | 03.06.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

In dieser Inszenierung zu den Themen Familie, Liebe und Scheidung geht es auch und vor allem um die Stärke von Kindern. Es geht um ihre Entwicklungschancen, ihr Selbstbewusstsein und die Kraft ihrer Freundschaften. Unsere Inszenierung ermutigt Kinder für ihre Rechte einzustehen und sich nicht einzuigeln oder zu verstummen. Gerade für Familien bietet die Inszenierung wertvolle Einsichten und Gesprächsanlässe.

Das Thema „Scheidung“ wird hier aus der Perspektive von zwei befreundeten Kindern erzählt: Anna und ihr bester Freund Tim machen ganz unterschiedliche Erfahrungen. Während Tim die Scheidung seiner Eltern hinter sich hat und anscheinend gut mit der Situation klar kommt, möchte Anna die drohende Trennung ihrer Familie unbedingt verhindern. Die beiden Kinder finden eine überraschende Möglichkeit auf ihre Eltern einzuwirken, und so kommt ein Happy-End in Sicht. Für Witz und Entspannung sorgt immer wieder Annas kleine Schwester Mareike, die als knautschige Handpuppe gespielt wird

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

03.06.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Spaghettihochzeit (ab 9) Mitte | 04.06.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

In dieser Inszenierung zu den Themen Familie, Liebe und Scheidung geht es auch und vor allem um die Stärke von Kindern. Es geht um ihre Entwicklungschancen, ihr Selbstbewusstsein und die Kraft ihrer Freundschaften. Unsere Inszenierung ermutigt Kinder für ihre Rechte einzustehen und sich nicht einzuigeln oder zu verstummen. Gerade für Familien bietet die Inszenierung wertvolle Einsichten und Gesprächsanlässe.

Das Thema „Scheidung“ wird hier aus der Perspektive von zwei befreundeten Kindern erzählt: Anna und ihr bester Freund Tim machen ganz unterschiedliche Erfahrungen. Während Tim die Scheidung seiner Eltern hinter sich hat und anscheinend gut mit der Situation klar kommt, möchte Anna die drohende Trennung ihrer Familie unbedingt verhindern. Die beiden Kinder finden eine überraschende Möglichkeit auf ihre Eltern einzuwirken, und so kommt ein Happy-End in Sicht. Für Witz und Entspannung sorgt immer wieder Annas kleine Schwester Mareike, die als knautschige Handpuppe gespielt wird

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

04.06.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben

Ben liebt Anna (ab 8) Mitte | 18.06.2019 | 10.30 Uhr | ATZE Musiktheater

Theater

Für Ben und seine Freunde hält der Schulalltag eine ungewohnte Erfahrung bereit, als "die Neue" in ihre Klasse kommt. "Die Neue" heißt Anna und ist mit ihrer Familie aus Polen hierher gezogen. Anna spricht anders, sieht anders aus, und benimmt sich scheinbar auch anders als alle anderen. Ihre neuen Mitschüler begegnen ihr mit gemischten Gefühlen - einer Mixtur aus Ablehnung und Neugier.

So geht es auch Ben. Einerseits fühlt er sich zu Anna hingezogen, andererseits findet auch er einiges an ihr befremdlich. Als sie von seinen Freunden geärgert wird, verteidigt Ben sie. Und schon heißt es "Ben liebt Anna". Zuerst wehrt er sich dagegen, weil es ihm peinlich ist, aber irgendwie ist es ja wirklich so. Ganz klar: Verliebtsein ist schön, aber auch schwer. Da gibt es Aufregung, Gekränktsein, Eifersucht, Streit mit Freunden und die große Angst, ausgelacht zu werden.

Die erste Liebe, der Umgang mit sozialen Unterschieden und der Mut zu seinen eigenen Gefühlen zu stehen, sind die großen Themen dieser Inszenierung. Besonders die mitreißende Live-Musik mit zehn Liedern lässt kleine und große Zuschauer hautnah miterleben, wie es bei Ben und Anna im Bauch kribbelt, wie die Angst ausgelacht zu werden, sie lähmt und welche Befreiung sie erleben, als sie endlich aufeinander zugehen.

Eintrittspreise:
Alle Preisangaben gelten pro Person.

Einzelpreis:

10,00 € p.P.

 

ab 3 Pers.:

9,00 € p.P.

 

ab 5 Pers.:

8,00 € p.P.

 

(Freie Platzwahl)

Ermäßigung Schulklassen/Kitas/andere Einrichtungen:

 

Gruppen ohne
JKS-Ermäßigungssschein:

6,50 € p.P.

 

Gruppen mit JKS-Schein:

5,00 € p.P.

Veranstaltungsort:

ATZE Musiktheater

Luxemburger Straße 20
13353 Berlin
Telefon: 030-817 99 188
Mail: tickets@atzeberlin.de

ATZE Musiktheater

Termine

18.06.2019 - 10.30

Preis:

10.00.€ siehe oben